Anzeige

Anzeige

Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    An die Helfer von Dometic oder Kundige aus dem Forum,

    an unserer Toilette läuft kein Wasser trotz laufender Förderpumpe des Hauptwassertanks. Beim Drücken des Spülknopfes auf dem Bedienfeld läuft zwar die Pumpe im Hauptwassertank, in der Toilette selbst kommt aber kein Wasser an. Die auf der Rückseite des Bedienfeldes gelegene Sicherung ist unversehrt, auch die Wohnwagen-Sicherungen sind alle intakt. Überbrücke ich die Kontakte für einen separaten Wassertank (bei mir ohne Funktion) hinten am Bedienungspanel, leuchtet die entsprechende Diode vorne im Bedienfeld. Bei 230 Volt-Anschluss und entferntem Kassettentank leuchtet die rote LED für "fehlende Kassette". Gebe ich von einer Batterie Strom auf das Magnetventil, das den Wasserzufluß steuert, höre ich es klacken. Es scheint also auch zu funktionieren. Irgendwie kommt kein Strom an bei der Toilette. Haben Sie Tipps zur Fehlersuche?

    Mit freundlichen Grüßen aus Bochum

    Ted Droste

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Angepinnt Stützlast/Anhängelast

165

Coestar

Aufkleber Gespannlänge

19

Seadancer

Mit dem Wohnwagen nach Irland - aber erst 2016

12

Hejhej

Antwort auf Angebot nur per PN?

4

Bernhard81

Kantenleisten neu abdichten

5

opiwan

Hilfe fürKonfigurieren eines Fendts

9

RaBuCamper

Mini Heki (?) Bügel auf einer Seite nicht arretierbar

15

leo_b

Wasserschaden KMFE 500 Bj. 2004

328

opiwan

Tiguan 1,4 TSI 160 PS Life vs. Ford Kuga

41

Blechi

Reparaturanleitung Wasserspülung Dometic Toilette CT 4110 und ähnliche

7

worschtsopp

Letzte Aktivitäten

  • Coestar -

    Hat eine Antwort im Thema Stützlast/Anhängelast verfasst.

    Beitrag
    Zitat von dieter2: „Ist doch logisch,wenn der WW über die Waage gezogen wird und das Gewicht der WW Achse ist bekannt weis doch jeder Polizist das da noch die Stützlast um 50-100 geschätzt zum zulässigen Gesamtgewicht WW dazu kommt. Das ist genau…
  • Seadancer -

    Hat eine Antwort im Thema Aufkleber Gespannlänge verfasst.

    Beitrag
    Hallo , Uns reicht eine Konturmarkierung am Heck unseres WW um besonders bei Dunkelheit gut zu erkennen zu sein . Diese Mackierung kennen die meisten von LKWs und die sind meist Länger als ein WW Gespann. Ob so ein kleiner Aufkleber wie ihn der TE…
  • Hejhej -

    Hat eine Antwort im Thema Mit dem Wohnwagen nach Irland - aber erst 2016 verfasst.

    Beitrag
    Hallo, ich möchte den Thread gerne mal wieder aufleben lassen...war dieses Jahr jemand in Irland und kann/möchte hier aktuelle Erfahrungen posten? Wir wollten nächstes Jahr eigentlich wieder nach Schweden bzw. sogar nach Norgwegen ... Irland wäre…
  • Bernhard81 -

    Hat eine Antwort im Thema Antwort auf Angebot nur per PN? verfasst.

    Beitrag
    Stimmt schon Markus. Ich dachte eher an Inserate, die unvollständig sind bzw. nicht alle für den potenziellen Käufer notwendigen Informationen enthalten. Man kann zwar den Verkäufer jetzt auch per PN darauf hinweisen bzw. nachfragen, ob er…
  • opiwan -

    Hat eine Antwort im Thema Kantenleisten neu abdichten verfasst.

    Beitrag
    Sollte das alte Zeug ohne Probleme vom Gummi abgehen, würde ich es wieder verwenden. Bei teilw. 5,00€ der Meter könnte man sich da schon Gedanken machen.
  • RaBuCamper -

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe fürKonfigurieren eines Fendts verfasst.

    Beitrag
    Verarbeitung ist meiner Meinung nach prima. Bei den höheren Serien gibt es einen anderen Möbelbau, der ist dann auch (noch) aufwendiger. Wir haben uns für den Saphir entschieden weil er uns am besten gefallen hat. Besser als Opal, Tendenza, Bianco…
  • Gimmund -

    Hat eine Antwort im Thema Aufkleber Gespannlänge verfasst.

    Beitrag
    Zitat von bastl-axel: „Naja, bei so einem geistigen Unfug wird halt die Neugierde geweckt. “ Eine Frage, die du nicht verstehst, als geistigen Unfug abzutun, disqualifiziert dich - wie viele deiner sonstigen Posting, die man halt unkommentiert lässt.
  • leo_b -

    Hat eine Antwort im Thema Mini Heki (?) Bügel auf einer Seite nicht arretierbar verfasst.

    Beitrag
    Hi, bei mir ist auch ein kleines Spiel vorhanden. Allerdings wird die Haube ja arretiert indem die seitlichen Nasen den Arretierungsmechanismus einrasten lässt. Gruß leo
  • opiwan -

    Hat eine Antwort im Thema Wasserschaden KMFE 500 Bj. 2004 verfasst.

    Beitrag
    Du meinst den Holzrahmen..... So wie das hier auf dem Bild aussieht, ist das OK. Da hätte ich auch keinen Blechstreifen mehr aufgebracht. Vorrausgesetzt, der äußere Rahmen der Klappe liegt weit genug auf dem Blech auf.