Anzeige

Anzeige

Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Regentonne vorm Einfrierern schützen

7

Lord

Ich bin Sprachlos und Enttäuscht..

94

Uralter Schwede

Versicherung Huk Teilkasko und Kurzpolice

11

Truckeralex

Alu matic stützen

6

Lord

Erfahrungen Mercedes E270, E280, E350 als Zugfahrzeug

13

Marwin

Grillen verboten - Alternative Thermomix?

87

Fabian1987s

Ford Kuga 1.5 Eco 150 PS Frontantrieb

54

Stromschlag

SsangYong Rexton W RX200 e-XDi 4WD Automatik

72

Mailo

Wohnwagen winterfest machen, worauf achten?

113

Heizer

Sommer 2019 - Gardasee oder Bucht von Rosas / Costa Brava

12

lede

Letzte Aktivitäten

  • Lord -

    Hat eine Antwort im Thema Regentonne vorm Einfrierern schützen verfasst.

    Beitrag
    Moin Soetwas ist nicht schlecht zum isolieren : shk-direkt.de/lamellenmatte-au…number=SHK023-83.1.2&c=23
  • juergenmv -

    Hat eine Antwort im Thema Regentonne vorm Einfrierern schützen verfasst.

    Beitrag
    Die oben schwimmende Flasche hat bei mir tatsächlich lange das Wasser offen gehalten. Von ALDI war die aber nicht, da gehe ich nicht hin ;) . Günstig ist es auf jeden Fall, wenn das Fass mit Styropor o.ä. "ummantelt" ist, keinen direkten Erdkontakt hat…
  • didimausi -

    Hat eine Antwort im Thema Regentonne vorm Einfrierern schützen verfasst.

    Beitrag
    Eine gesättigte Kochsalzlösung (ca. 365g je Liter Wasser) friert bei -21°C. Ich vermute daher 1kg Salz auf einen 10 l Eimer langt mindestens bis -5°C. Ein Stück schwimmendes Styropor (wie im Gartenteich) halte ich für praktischer.
  • Uralter Schwede -

    Hat eine Antwort im Thema Ich bin Sprachlos und Enttäuscht.. verfasst.

    Beitrag
    Nochmal was zum damaligen Kauf. Mir/Uns war es eigentlich egal ob da "Neuwagen" stand oder nicht. Entscheidend für uns war der Zustand und unser Gefallen an diesem Wagen. Schönen Restsonntag gewünscht von Rolf