Anzeige

Anzeige

Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

Nachrichten

  • Neu

    Ich habe bei meinem Kühlschrank den Brenner reinigen müssen und dazu auch die Schraube, die den Brenner am Kamin hält abgeschraubt. Alles etwas eng, so hab ich den ganzen K-Schrank gelöst und etwas noch vorne geschoben.
    Es kam es kommen musste, beim Zusammenbau ist diese Schraube in den Tiefen des WW verschwunden und ich hab sie nicht wieder gefunden.

    Kann ich hier eine beliebige aber passende Schraube nehmen oder muss das VA oder sonstwas sein? Ich denke wegen der Wärmebelastung durch die Flamme möchte ich nichts falsch machen.

    Zweite Frage: Der Luftschlauch der Heizung geht ja einmal rund durch den WW und endet nach langem Weg im Schrank neben dem Kühlschrank, nachdem er auch unter dem Kühli durch läuft. Kann ich diesen Schlauch schon vor dem Kühlschrank problemlos abtrennen oder ist es wichtig dass er auch alle Schränke erreicht? Würde wieder etwas mehr Stauraum für Küchen Sachen gehen.

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Plug-In-Hybrid als Zugwagen

43

herr-batz

Windschürze bei modernen WW wie dem Cruzer

12

cknipp

Mercedes B 200 d als Zugwagen

21

Dodos

Wohmobilstellplatz Zell an der Mosel kostenlos

2

HeinKH

Thetford Winterabdeckung - 480 x 235 mm weiß

1

mopeto

Rangierrollen für Einachser Wohnwagen 1750kg

18

Mi-go

Dethleffs Camper Erfahrungsaustausch - Fragen und Antworten

854

Mi-go

Verbindliche Bestellung - Auftragsbestätigung

28

Sterckeman

Hobby 555 (BJ 1998) abdichten (Stoßstange hinten)

3

kraschi

Hobby 515 UHL Empfehlung zu Grundriss und zu Hobby Generell

5

Iguacu

Letzte Aktivitäten

  • herr-batz -

    Hat eine Antwort im Thema Plug-In-Hybrid als Zugwagen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von paneriba: „Wie in einem anderen Thread geschrieben fahre ich den Golf GTE mit meinem Eriba Pan. Es macht nur Spaß. Es kann z.B. die Bremsenergierückgewinnung mit WW genutzt werden, ohne das der Auflaufdämpfer flöten geht usw.. An alle…
  • cknipp -

    Hat eine Antwort im Thema Windschürze bei modernen WW wie dem Cruzer verfasst.

    Beitrag
    Das war eben bei mir nicht so. Nach einer längeren Wartezeit kam aus allen Ausströmern gleich warme Luft.
  • Dodos -

    Hat eine Antwort im Thema Mercedes B 200 d als Zugwagen verfasst.

    Beitrag
    Sicher ist das Doppelkupplungsgetriebe mit ursächlich. Aber C und E haben m. W. den gleichen Wandler und trotzdem 300 kg Unterschied bei der maximalen Anhängelast ?( . Vermute doch auch einen Zusammenhang mit der Fahrzeuggröße oder -klasse …
  • Eifelschrat -

    Hat eine Antwort im Thema Mercedes B 200 d als Zugwagen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von mopeto: „A und B Klasse haben Doppelkupplungsgetriebe, der Rest Wandler. “ Damit hängt es vermutlich zusammen....
  • Eifelschrat -

    Hat eine Antwort im Thema Mercedes B 200 d als Zugwagen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Dodos: „M. E. gibt es auch Klassenunterschiede, die nicht nur auf das Getriebe zurückzuführen sind: W246 B220cdi: 1500 kg, W205 C220cdi 1800 kg, W213 E220cdi 2100 kg. Die zul. Anhängelast der 3. Generation der B-Klasse würde mich auch…