Sie sind nicht angemeldet.

Anzeige

Anzeige

   
 

Crimson

Foren-Camper

  • »Crimson« ist männlich
  • »Crimson« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 20. Januar 2009

Wohnort: An der Grenze zum Ruhrpott

Beruf: Mädchen für alles

Hobbys: Kamera, Küche,...

Zugfahrzeug: Renault Mégane

Wohnwagen: Hobby 440 SF

  • Nachricht senden

1 381

Samstag, 12. Juli 2014, 20:48

Moin moin allerseits,

@Schrotti: das sieht ziemlich gut aus, davon nehme ich dann jetzt bitte zwei :thumbsup:

wir haben letzte Woche schon mal was nachgekocht, was wir immer vorhatten - dieses hier:

Diesmal auch mit ganzem Blumenkohl. Eine üppige Portion für zwei, da ist noch was für den folgenden Mittag übrig gewesen. Aber sehr lecker :thumbup:

Um dem Threadtitel gerecht zu werden, heute mal was neues bei uns: in Sherry, Sojasoße und Speisestärke 15 Minuten marinierter Seelachs, danach scharf angebraten in viel Öl (wie im Wok). Dann Paprika, Zwiebel, Knof und Ingwer (beides sehr fein gehackt) angebraten, dazu Tomaten und mit einer Mischung aus Tomatenmark, Apfelessig und Sojasoße eingedickt.

Auch mal eine nette Variante, schmeckt recht frisch :thumbup:

1 382

Dienstag, 15. Juli 2014, 20:13

Wir sind ja gerade mal an der Nordsee. Obwohl es bei uns zu Hause auch ganz frischen Fisch und frische, leckere Krabben gibt, Granat, fangfrisch vom Kutter und frisch gepult, mit roh gebratenen Kartoffeln und Ei, dazu ein wenig Salat, sind einfach unschlagbar.


Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann.

(Marie von Ebner-Eschenbach)

Crimson

Foren-Camper

  • »Crimson« ist männlich
  • »Crimson« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 20. Januar 2009

Wohnort: An der Grenze zum Ruhrpott

Beruf: Mädchen für alles

Hobbys: Kamera, Küche,...

Zugfahrzeug: Renault Mégane

Wohnwagen: Hobby 440 SF

  • Nachricht senden

1 383

Samstag, 19. Juli 2014, 21:16

Moin moin allerseits,

heute war es warm. Sehr warm. Eine gute Gelegenheit, mal den Tag in der abgedunkelten Küche zu verbringen - jedenfalls einen Teil davon...

Außerdem mussten einige Dinge der letzten Plünderung

des Lieblingshofladens verarbeitet werden :D

Perlzwiebeln, gekocht in Essig-Wasser-Gemisch, gewürzt mit Knoblauch, Pfeffer, Senfkörnern, Kardamom, Piment, Lorbeer...

...ob und wie es schmeckt, wissen wir frühestens im September.

Und das vor einiger Zeit neu angesetzte Öl wurde heute von den würzenden Inhaltenbefreit - blass waren sie geworden. Danach geht es dann durch einen Kaffeefilter. Dauert ein wenig.

Dass das schmeckt, konnten wir schon probieren 8)

Dann noch ein paar Vorbereitungen:

Huhn für morgen mariniert, Salbei eingefroren.

Der abendliche Riesensalat (Zutaten siehe oben) - bei den Temperaturen wollten wir lieber nix warmes essen - hat heute kein Bild abgekriegt. Lecker war er trotzdem :D

1 384

Mittwoch, 23. Juli 2014, 17:48

Heute kommen Lachsfilets auf Zedernplanke in den Grill.

Gewürzt nur mit Salz und Pfeffer.
Limettenscheiben reinstecken und auf die gute gewässerten Planken legen.

Nachher gehts weiter ;)

Ciao

Schrotti

1 385

Mittwoch, 23. Juli 2014, 19:21

Das war aber dermassen geil!







Ciao

Schrotti

1 386

Donnerstag, 24. Juli 2014, 12:43

Heute gibt es 3-2-1 Ribs :)

..... Bin wegen Sprunggelenksproblemen heute und morgen krankgeschrieben, da kann man sich dann hinsetzen (Wortspiel) und Ribs machen, die 6 Stunden dauern :)

...und das geht so:

Zuerst habe ich zwei Rubs gemacht (aus der Weber Grillbibel, einmal Cajun Rub und einmal Barbecue Rub)



Dann zwei Stränge der Ribs mit Cajun, einen mit Barbecue und einen mit Salz und Pfeffer eingerieben:







Nun im Grill einen Brikettring legen, angefeuchtetes Holz drauf und an einer Stelle mit glühenden Kohlen den Ring starten. Ribs auf den Halter und für 3 Stunden in der Kugel lassen. Danach gehts weiter :)









Bis später ;)
Ciao

Schrotti

heinzelmo

Foren-Camper

  • »heinzelmo« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. März 2009

Wohnort: Oberhausen Pfaffenwinkel, Oberbayern

Beruf: RenTier

Hobbys: Campen, Angeln

Wohnwagen: Womo Hymer Camp

  • Nachricht senden

1 387

Donnerstag, 24. Juli 2014, 13:32

Wo wohnst du gleich wieder? Dann kommt der 2. Fußgschädigte zum Essen
Grüße vom Heinzelmo :w

1 388

Donnerstag, 24. Juli 2014, 15:23

Heinzelmo, komm nur rum. :D

Zwischenstand nach knapp drei Stunden:





Kohlering etwa halb verbraucht. Absolut perfekt!

Ciao

Schrotti

1 389

Donnerstag, 24. Juli 2014, 15:44

Nächste Phase ( dauert zwei Stunden ):

Ribs mit etwas Apfelsaft in Alufolie wickeln und weitere zwei Stunden bei 100-120 Grad auf den Grill.



Ciao

Schrotti

1 390

Donnerstag, 24. Juli 2014, 17:47

...und weiter gehts,
5 Stunden sind vergangen.

Raus die Ribs aus der Folie, ab auf den Grill, mit drei verschiedenen Barbecue Saucen glasieren und die letzte Stunde auf den Grill.

Temperatur nach wie vor um die 105 Grad.





Ciao

Schrotti

1 391

Donnerstag, 24. Juli 2014, 18:19

Nach einer weiteren halben Stunde umdrehen, mit BBQ-Sauce einstreichen, dann 15min und nochmal einstreichen.

.......wie immer bei 105 Grad.

(Immer noch der Brikett-Ring von vor 5,5 Std!)





Ciao

Schrotti

1 392

Donnerstag, 24. Juli 2014, 18:33

Letzte "Ölung", dann noch 15 min :)



Ciao

Schrotti

1 393

Donnerstag, 24. Juli 2014, 19:14

Es war nur noch geil!










Yummy!
Ciao

Schrotti

Alfista

Foren-Camper

  • »Alfista« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. April 2010

Wohnort: Darmstadt

Beruf: selbständig

Hobbys: t.b.a.

Zugfahrzeug: Fiat Ulysse

Wohnwagen: Hymer Sporting 560 Jive

  • Nachricht senden

1 394

Donnerstag, 24. Juli 2014, 22:13

Hallo, jetzt reicht's aber bitte, ja - Schrotti?

Der Wein hat mir jetzt gerade den Rest gegeben :xwall:
Alfista

:P SMILE! And the world will smile back! :P



2013 10: CP Main Spessart Park: 2. RUT RMS auf dem Main Spessart Park in Lengfurt Triefenstein, 02.10.-06.10.2013
2013 11: CP Hasenkammer: Ferienhof und Camping zur Hasenkammer
2014 04: CP Breitenauer See - RUT RMS: Bilder/Berichte vom 3. RUT-RMS an Ostern 2014 am Breitenauer See
2014 05: CP Schwarzfelder Hof: Erster richtiger Urlaub im eigenen WW - Bayerisch Schwaben - und viel gelernt...

1 395

Sonntag, 27. Juli 2014, 20:13

Es geht weiter mit den Webergrillorgien.

Heute Pizza.
Dazu braucht man einen Pizzastein, einen Pizzaring und Buchenholz :)

Es war nur noch geil, seht selbst :





























Ciao

Schrotti

1 396

Sonntag, 27. Juli 2014, 21:05

wenn Ihr so weiter macht, kaufe ich irgendwann doch noch 'nen Gasgrill :xwall: :evil:

Selbst Schuld, wenn Du noch keinen Hast. :evil:

-------------------------------------------------------------------------------------
Ich will während der Grillsaison 10 kg abnehmen. Klappt prima. Es fehlen nur noch 14.
-------------------------------------------------------------------------------------







1 397

Sonntag, 27. Juli 2014, 21:07

@ Schrotti, Du bist mein Held.! :love: :thumbsup: :ok

Seit Samstag haben wir jetzt einen Smoker. Mal sehen, wie ich damit zurecht komme. ?( Bin derzeit im Modus, mir alles rein zu ziehen, was man darüber bekommen kann an Info.

-------------------------------------------------------------------------------------
Ich will während der Grillsaison 10 kg abnehmen. Klappt prima. Es fehlen nur noch 14.
-------------------------------------------------------------------------------------







jonathan

Foren-Camper

  • »jonathan« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. August 2011

Wohnort: Ostfriesland

Beruf: erst Banker, dann "Horseman", nun Geniesser der Freizeit

Hobbys: Hunde,Garten, Campingreisen

Zugfahrzeug: Mercedes C 350

Wohnwagen: Hymer-Eriba Nova

  • Nachricht senden

1 398

Montag, 28. Juli 2014, 09:59

@ Campix: Wenn dein Smoker so oft genutzt wird wie meiner ( seit Juni....), dann bleibt gaanz oft die Küche kalt, echt. Ich stehe noch immer voller Begeisterung an meiner "Gartenlok". Vergangenes Wochenende gabs erst anlässlich einer Gartenfete mit 20 Gästen erst 3-2-1 Spareribs und im Anschluss Amadillo-Eggsaus dem Smoker. Natürlich mit selbstgemachten Rub "Magic-Dust" und einer selbstkreierten BBC-Sauce mit nem ordentlichen Schuss Whiskey. Ich hatte Mühe, selbst noch was abzubekommen.... :prost:

Hawaii

Foren-Camper

  • »Hawaii« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2008

Beruf: das Schlimmste, was es gibt... Steuern :-))))

Zugfahrzeug: DB ML 420 CDi

Wohnwagen: Puccini 655

  • Nachricht senden

1 399

Gestern, 22:49

Moin,

Seit Samstag haben wir jetzt einen Smoker. Mal sehen, wie ich damit zurecht komme. ?( Bin derzeit im Modus, mir alles rein zu ziehen, was man darüber bekommen kann an Info.
fahr mal zum Strandhaus am Parkcamping in Lindau - zu Klaus Winter. Du wirst Tränen in den Augen haben .... und Sabber im Mund. Er bietet auch Kurse an.

Diese Freitagsbuffets sind unerträglich :anbet: :anbet: :anbet:

Viel Spaß, guten Appetit und Gruß
Claus :w
"Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt! Es gehört zur Garantie der freien Meinungsäußerung." (Mark Twain)

Das Hirn ist keine Seife - es wird nicht weniger, wenn man es benutzt!

karlsson

Foren-Camper

  • »karlsson« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Juli 2008

Wohnort: Delmenhorst-Brendel

Hobbys: BBQ, Camping, Reisen

Wohnwagen: Knaus Südwind M495, Bj. 1997

  • Nachricht senden

1 400

Gestern, 23:53

Wir sind ja gerade mal an der Nordsee. Obwohl es bei uns zu Hause auch ganz frischen Fisch und frische, leckere Krabben gibt, Granat, fangfrisch vom Kutter und frisch gepult, mit roh gebratenen Kartoffeln und Ei, dazu ein wenig Salat, sind einfach unschlagbar.



Und ich war gestern bei einem FmV, da zeigte doch tatsächlich einer vor mir auf ungepulte Krabben und fragte was das denn ist. - Und das in unserer Region.

Also manchmal denke ich, dass das Betreuungsgeld doch nicht so ganz unberechtigt ist. Nur müssten es die Frauen kriegen, die die Männer im mittleren Alter von deren Müttern übernehmen. :xwall:

Die Geschichte vom Kartoffelsalat, im selben Laden, hatte ich glaube ich schon mal zum besten gegeben:

Fischverkäuferin: "Welchen möchten Sie denn, den mit Majo, den mit Öl und Schnittlauch oder den mit Speck?"

Er (etwa mein Alter): "Nee, so wie meine Mutter ihn macht."

Verkäuferin (nachdem wir uns etwas sprachlos angeguckt haben): "Wie macht Ihre Mutter den denn? - Mit oder ohne Majo?"

Er: "Weiß ich nicht genau - eher ohne"

Sie hat ihm dann was eingepackt, und wir wissen nicht ob seine Mutter damit zufrieden gewesen wäre, aber manchmal finde ich uns Männer beim Einkauf schon ganz schön hilflos. Was soll daraus werden wenn ein Essen womöglich noch erwärmt oder, noch schlimmer, gekocht werden muss.