Sie sind nicht angemeldet.

Anzeige

Anzeige

   
 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wohnwagen-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Amarok

Foren-Camper

  • »Amarok« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. Juli 2007

Wohnwagen: Hobby de Luxe 540UL

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Juli 2007, 12:30

Neue Omnistor-Markise wirft beim Einfahren Falten

Hallo zusammen, ich bin der Neue :w

unsere neue Markise Omnistor 5002 wirft beim Einfahren derart Falten, dass beim Kurbeln mehr Kraftaufwand erforderlich ist, als bei einer glatt einfahrenden und beim Ausfahren an einer Stelle ein scharfer Knick entsteht, der sich erst nach ausgiebiger Sonnenbestrahlung von alleine glättet.

Kann ich verlangen, dass die Plane im Rahmen der Garantie ausgetauscht wird oder muss man diesen Fall als "normal" hinnehmen. Wer von Euch kennt sich aus?

Gruß
Amarok

Belcanto

Foren-Camper

  • »Belcanto« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Juli 2007

Wohnort: Wetterau/Vogelsberg

Zugfahrzeug: Grand Cherokee 3,0 CRD

Wohnwagen: Bürstner Belcanto 535TS

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Juli 2007, 12:52

RE: Neue Omnistor-Markise wirft beim Einfahren Falten

Die Markisen, die ich kenne, bzw. die ich mit montiert haben, rolen alle faltenfrei ein.

Wer hat die Markise montiert? ist diese eventuell verkantet montiert?
Sitzen die Gelenkarme auf beiden Seiten gleich?
Viele Grüße aus dem Vogelsberg

Hans und Heike






gesendet von meinem Dell-Pc mit Microsoft IE8 8o erst Sorento 2,5CRDI (140PS), jetzt Grand Cherokee (241PS)

Amarok

Foren-Camper

  • »Amarok« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. Juli 2007

Wohnwagen: Hobby de Luxe 540UL

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Juli 2007, 13:02

RE: Neue Omnistor-Markise wirft beim Einfahren Falten

Zitat

Original von Belcanto
Die Markisen, die ich kenne, bzw. die ich mit montiert haben, rolen alle faltenfrei ein.

Wer hat die Markise montiert? ist diese eventuell verkantet montiert?
Sitzen die Gelenkarme auf beiden Seiten gleich?


danke für deine schnelle Reaktion. Ich werde mir die gefragten Punkte mal genauer anschauen. Montiert hat die Markise mein Wohnwagenhändler und der ist, auch handwerklich, sehr kompetent.

Gruß
Amarok

Belcanto

Foren-Camper

  • »Belcanto« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Juli 2007

Wohnort: Wetterau/Vogelsberg

Zugfahrzeug: Grand Cherokee 3,0 CRD

Wohnwagen: Bürstner Belcanto 535TS

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Juli 2007, 13:50

RE: Neue Omnistor-Markise wirft beim Einfahren Falten

Wenn Dein Händler handwerlich sonst gute Arbeit leistet, dann wird er auch bestimmt die Gelenkarme justieren können, bzw. eventuell das Markisentuch neu ausrichten und befestigen.

Prüfe mal, ob das Tuch auf der Welle verstezt zur vorderen Abschlußleiste sitzt, dann braucht Du es nur richtig zu schieben,
Das Tuch sitz in der Welle in einer Kederschiene und kann seitlich verschoben werden.
Viele Grüße aus dem Vogelsberg

Hans und Heike






gesendet von meinem Dell-Pc mit Microsoft IE8 8o erst Sorento 2,5CRDI (140PS), jetzt Grand Cherokee (241PS)

Amarok

Foren-Camper

  • »Amarok« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. Juli 2007

Wohnwagen: Hobby de Luxe 540UL

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Juli 2007, 14:01

RE: Neue Omnistor-Markise wirft beim Einfahren Falten

Zitat

Original von Belcanto
Wenn Dein Händler handwerlich sonst gute Arbeit leistet, dann wird er auch bestimmt die Gelenkarme justieren können, bzw. eventuell das Markisentuch neu ausrichten und befestigen.

Prüfe mal, ob das Tuch auf der Welle verstezt zur vorderen Abschlußleiste sitzt, dann braucht Du es nur richtig zu schieben,
Das Tuch sitz in der Welle in einer Kederschiene und kann seitlich verschoben werden.


... gute Idee, dann werde ich am kommenden Wochenende mal nachsehen, ob das Tuch richtig sitzt. Für den Rest ist dann mein Händler zuständig.

Gruß
Amarok