Sie sind nicht angemeldet.

Anzeige

Anzeige

   
 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wohnwagen-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

frommy69

Foren-Camper

  • »frommy69« ist männlich
  • »frommy69« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Zugfahrzeug: BMW X 5

Wohnwagen: Hymer Sporting 560

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. September 2011, 18:26

Truma Mover unter dem Hymer Sporting 560

Hallo Camper,

ich habe bei meinem Händler einen neuen Truma SR Mover gekauft.

Der sollte nun montiert werden.Das hat angeblich wegen dem Bodenabstand und dem Chassis nicht funktioniert. Es gibt angeblich auch keine Lösung bei einem anderen Hersteller.

Glaube ich nicht!!!

Nun meine dringende Frage: Wer hat unter einem Sporting 560 einen Mover oder anderen Hersteller montiert und kann mir eine Empfehlung geben?

Danke für Eure Hilfe!!!
Viele Grüsse

Dirk


2011: Kühlungsborn, Corfwater (NL), Union Lido (I)

Bambi

Foren-Camper

  • »Bambi« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2007

Wohnort: nähe Trier

Zugfahrzeug: VW Caddy Team Edition 2.0 TDI

Wohnwagen: Wilk S3 450 FS

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. September 2011, 09:15

Hallo, guck mal hier:

http://www.caravanmovershop.at/de/welke-mover.php

Da kannst du deinen Wohnwagen eingeben und schauen welcher Mover passt.

Gruß René
...eine starke Behauptung ist besser als ein schwaches Argument. :evil:

ReMaCAMP

Werbepartner

  • »ReMaCAMP« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. November 2008

Wohnort: Würzburg

Beruf: Fachhandel für Mover,- Klima,- Sat,- und Stützentechnik

Hobbys: Campen

Zugfahrzeug: BMW X3

Wohnwagen: Hobby Premium

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. September 2011, 17:06

Hallo Camper,

ich habe bei meinem Händler einen neuen Truma SR Mover gekauft.

Der sollte nun montiert werden.Das hat angeblich wegen dem Bodenabstand und dem Chassis nicht funktioniert. Es gibt angeblich auch keine Lösung bei einem anderen Hersteller.

Glaube ich nicht!!!



Hallo,

so ein Quatsch das glaube ich auch nicht. Ich glaube auch schon an deinem Wohnwagenmodell einen Mover montiert zu haben.

Wenn du willst schick mir direkt auf meine Mailadresse Bilder, Baujahr ..... und ich kläre es für dich.

Hast du den SR2 geliefert bekommen oder dem SR ?

Gruss Rainer
www.remacamp.de
.
- Vertragspartner von: Reich*+ AL-KO* + Kroning´s* +Dometic + E&P Levelsystem + Fritz Berger ...
- Als Vertragspartner dieser Firmen gibt es auf Rangierhilfen (Mover) 5 Jahre Gewährleistung vom Hersteller *
- Wir montieren auch am Wochenende, auf den Weg in den Urlaub oder bei einem Besuch in der Nähe.
- Geprüfte Fachkraft für Fahrzeugbewertung der Fahrzeugakademie und Handwerkskammer
.
- Info´s zu Aktionen erhalten Sie auf unserer Homepage, per Telefon oder Mail.

Bambi

Foren-Camper

  • »Bambi« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2007

Wohnort: nähe Trier

Zugfahrzeug: VW Caddy Team Edition 2.0 TDI

Wohnwagen: Wilk S3 450 FS

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. September 2011, 18:41

Hallo,
wo ist denn der Unterschied zwischen den beiden ?

Gruß René
...eine starke Behauptung ist besser als ein schwaches Argument. :evil:

Audiowerk

Foren-Camper

  • »Audiowerk« ist männlich
  • »Audiowerk« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2008

Wohnort: Geldern / Niederrhein

Zugfahrzeug: Opel Astra 1.9 CDTI

Wohnwagen: T.E.C. Tour 400DB

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. September 2011, 20:51

Ist afaik nur eine Version 2.0, also in kleineren Details leicht überarbeitet, optisch etwas anders produziert, fertig. Dasselbe Ding wie früher, leicht aufgehübscht und aktualisiert. :)



SE R fahren ist übrigens tausendmal posiger :evil:
Phil

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Audiowerk« (27. September 2011, 20:56)


Bambi

Foren-Camper

  • »Bambi« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2007

Wohnort: nähe Trier

Zugfahrzeug: VW Caddy Team Edition 2.0 TDI

Wohnwagen: Wilk S3 450 FS

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. September 2011, 07:18

aaah, ok, dann hat sich ein Bekannter von mir noch den alten geholt.
Aber scheint ja wirklich nur ein optischer Unterschied zu sein. Alles was die Mechanik betrifft ist mit Plastik verkleidet.

Gruß René
...eine starke Behauptung ist besser als ein schwaches Argument. :evil:

Kurti

Foren-Camper

  • »Kurti« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. August 2011

Wohnort: Leipzig

Beruf: Uhrenfetischist

Hobbys: Surfen, Skifahren, Autos, Urlaub

Zugfahrzeug: Viano V6 3.0 CDI EA

Wohnwagen: Tabbert Da Vinci 585

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. September 2011, 08:39

Ich will mir ja für meinen Tabbert Da Vinci 585 einen Truma SE R zulegen, nachdem ich am Gardasee ziemlich geschwitzt habe.
Gibt es bei dem eigentlich auch den Unterschied Alt/ Neu und wie erkenne ich den? Oder ist der beim Groden O deshalb so günstig weil evtl. ein altes Modell?

Grüße Kurti

Audiowerk

Foren-Camper

  • »Audiowerk« ist männlich
  • »Audiowerk« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2008

Wohnort: Geldern / Niederrhein

Zugfahrzeug: Opel Astra 1.9 CDTI

Wohnwagen: T.E.C. Tour 400DB

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. September 2011, 14:41

Vom SE R gibt es meines Wissens noch keinen Nachfolger. Obelink hat also das aktuelle Ding im Angebot. Dass die so günstig sind, liegt daran, dass sie die Coolsten unter den Händlern sind. :D Wer bei den Differenzen (es gibt in Deutschland tatsächlich so dummdreiste Verkäufer, die das Teil für 2199,- Euro anbieten - ein paar hundert Euro mehr als bei Obelink, solcherlei Abkassierer sind von allen guten Geistern verlassen) nicht beim Holländer kauft, dem ist nicht zu helfen... achso, man bekommt natürlich bei den ganzen teureren Händlern einen vieeel besseren Service und supertolle Beratung mit Kaffee. Wenn ich allerdings zugelabert werden möchte, gehe ich zum Friseur... ^^
Phil

ReMaCAMP

Werbepartner

  • »ReMaCAMP« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. November 2008

Wohnort: Würzburg

Beruf: Fachhandel für Mover,- Klima,- Sat,- und Stützentechnik

Hobbys: Campen

Zugfahrzeug: BMW X3

Wohnwagen: Hobby Premium

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. September 2011, 21:55

Vom SE R gibt es meines Wissens noch keinen Nachfolger. Obelink hat also das aktuelle Ding im Angebot. Dass die so günstig sind, liegt daran, dass sie die Coolsten unter den Händlern sind. :D Wer bei den Differenzen (es gibt in Deutschland tatsächlich so dummdreiste Verkäufer, die das Teil für 2199,- Euro anbieten - ein paar hundert Euro mehr als bei Obelink, solcherlei Abkassierer sind von allen guten Geistern verlassen) nicht beim Holländer kauft, dem ist nicht zu helfen... achso, man bekommt natürlich bei den ganzen teureren Händlern einen vieeel besseren Service und supertolle Beratung mit Kaffee. Wenn ich allerdings zugelabert werden möchte, gehe ich zum Friseur... ^^


Hallo,

der Deutscher Händler ist also ein abzocker, bzw. dummdreister Verkäufer und alle die in Deutschland kaufen kann man nicht helfen. STOP ich will hier keine neue Disskusionsrunde anfagen.
ABER, bei uns:
1. Bekommt man einen guten Kaffee,
2. Wer möchte wird beraten, aber nicht zugelabert.
3. Und wir denken der Service stimmt sowieso.
Ach ja, der Truma SE R Mover kostet bei uns im Aktionszeitraum genauso viel wie beim Coolsten Händler in Holland. Manchmal lohnt es sich auch beim Werbepartner zu Fragen.
Sorry das mußte ich jetzt mal los werden.

Gruss Rainer
www.remacamp.de
.
- Vertragspartner von: Reich*+ AL-KO* + Kroning´s* +Dometic + E&P Levelsystem + Fritz Berger ...
- Als Vertragspartner dieser Firmen gibt es auf Rangierhilfen (Mover) 5 Jahre Gewährleistung vom Hersteller *
- Wir montieren auch am Wochenende, auf den Weg in den Urlaub oder bei einem Besuch in der Nähe.
- Geprüfte Fachkraft für Fahrzeugbewertung der Fahrzeugakademie und Handwerkskammer
.
- Info´s zu Aktionen erhalten Sie auf unserer Homepage, per Telefon oder Mail.

Audiowerk

Foren-Camper

  • »Audiowerk« ist männlich
  • »Audiowerk« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2008

Wohnort: Geldern / Niederrhein

Zugfahrzeug: Opel Astra 1.9 CDTI

Wohnwagen: T.E.C. Tour 400DB

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. September 2011, 22:23

Ist ja nicht persönlich gemeint und auf dich schon gar nicht gemünzt... nichts für Ungut! :) Aber wenn man sich mal das Preisniveau hierzulande anschaut, wundert man sich doch, dass es offenbar Leute gibt, die so viel Geld dafür bezahlen. Für die Differenz kann man selbst aus Oberbayern bis zu Obelink und wieder zurück fahren, inklusive Wochenendaufenthalt auf Camping Vreehorst und hat noch dreistellig gespart. Aber ansonsten hatten wir die Diskussion schon, stimmt, deshalb halt' ich jetzt nun auch wieder den Mund. Wollte nur klarstellen, dass das natürlich kein Angriff auf euer gutgehendes Geschäft ist. Btw: einen SE R für 1700 Euro (egal wann, ob mit oder ohne Aktion) muss man in D ein wenig suchen, und für 1500 Euro wie letzten Sommer, als Obelink Aktion hatte, habe ich ihn noch nirgends gesehen. Ich find' bloß die Tarifierung nicht korrekt - zwischen 1699 und 2199 Euro liegen 500,- Differenz, das sind hier fast 25% oder anders: ein Viertel. Eine deftige Marge im Marktpreisgefälle... vielleicht sattle ich noch um und werde Moververkäufer. Bisschen was erzählen über Schrauben und Kabel kann ich auch, sogar gratis obendrauf :P
Phil

11

Donnerstag, 29. September 2011, 02:19

Mal weg von Holländern und zurück zum SR / SER auf einem Sporting 560
der SER ist bei meinem montiert dann sollte der SE auch funktionieren.
Die Fotos sind hier schon mal gepostet worden allerdings vor der Neuinstalation der Forensoftware....

index.php?page=Attachment&attachmentID=18059

index.php?page=Attachment&attachmentID=18060

index.php?page=Attachment&attachmentID=18061

index.php?page=Attachment&attachmentID=18062

bin mir nicht mehr sicher ob der Abstand Mover zum Boden 11 oder 13 cm waren, hatte aber einige Gespräche und Mails mit Truma.


Zum Holländer und im Detail SER, der verbaute Mover ist vom Holländer, bestellt wurde der SER, geliefert wurde der SR, auf Mails wurde nicht reagiert, telefonisch wurde immer auf einen Rückruf der zuständigen Person verwiesen, jedoch keinerlei Reaktion.

Nach Fristsetzung und Ankündigung Ersatzvornahme wurde nach 4 Wochen reagiert.

Der SE wurde abgeholt nach einer weiteren Woche und Prüfung ob ich an dem Teil auch ja nix kaputt gemacht habe hat der Holländer den SER geliefert, dann war noch das Steuerteil kaputt, da wurde mir aber in Putzbrunn direkt und ohne jeden Aufwand geholfen und das Teil ausgetauscht.
Noch Fragen zum Holländer und SER?

Mir kann der Holländer gestohlen bleiben und das ist noch sehr diplomatisch freundlich ausgedrückt.

Achja ist ja nur ein Einzelfall stimmt’s?
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen ?
Karl V. ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »einfach« (29. September 2011, 02:40)


12

Donnerstag, 29. September 2011, 02:44

Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen ?
Karl V. ?(

13

Donnerstag, 29. September 2011, 08:20

Jaja das alte Thema Obelink vs deutsche Händler. :D Das wird wohl nie enden ;)

@Audio
Warum schreibst du eigentlich immer so provokant und z.t. auch arrogant? Sowas bringt im Endeffekt nur Streit. :rolleyes:

Ansonsten ist ja bewiesen das der Händler vom TE unrecht hatte dass es "Lösungen gibt". :ok
Gruß aus dem Saarland ;-)


Niveau und Intelligenz mancher Menschen haben selbst im Keller noch Höhenangst....

Audiowerk

Foren-Camper

  • »Audiowerk« ist männlich
  • »Audiowerk« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2008

Wohnort: Geldern / Niederrhein

Zugfahrzeug: Opel Astra 1.9 CDTI

Wohnwagen: T.E.C. Tour 400DB

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. September 2011, 16:38

Ich weiß auch nicht. Ich bin der große böse Mann hier im Forum :evil:
Phil

frommy69

Foren-Camper

  • »frommy69« ist männlich
  • »frommy69« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Zugfahrzeug: BMW X 5

Wohnwagen: Hymer Sporting 560

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. September 2011, 22:54

Danke!!!

Das sueht doch sehr vielversprechend aus.

Vielen Dank.

Was ich hier gerade erlebe ( mit meinem Händler) ist eine Unverschämtheit! Aber ich komme noch darauf zurück....

Ach ja: Hat die Installation ein Fachhändler durchgeführt oder hast Du das selber gemacht?

VG Dirk


Mal weg von Holländern und zurück zum SR / SER auf einem Sporting 560
der SER ist bei meinem montiert dann sollte der SE auch funktionieren.
Die Fotos sind hier schon mal gepostet worden allerdings vor der Neuinstalation der Forensoftware....

index.php?page=Attachment&attachmentID=18059

index.php?page=Attachment&attachmentID=18060

index.php?page=Attachment&attachmentID=18061

index.php?page=Attachment&attachmentID=18062

bin mir nicht mehr sicher ob der Abstand Mover zum Boden 11 oder 13 cm waren, hatte aber einige Gespräche und Mails mit Truma.


Zum Holländer und im Detail SER, der verbaute Mover ist vom Holländer, bestellt wurde der SER, geliefert wurde der SR, auf Mails wurde nicht reagiert, telefonisch wurde immer auf einen Rückruf der zuständigen Person verwiesen, jedoch keinerlei Reaktion.

Nach Fristsetzung und Ankündigung Ersatzvornahme wurde nach 4 Wochen reagiert.

Der SE wurde abgeholt nach einer weiteren Woche und Prüfung ob ich an dem Teil auch ja nix kaputt gemacht habe hat der Holländer den SER geliefert, dann war noch das Steuerteil kaputt, da wurde mir aber in Putzbrunn direkt und ohne jeden Aufwand geholfen und das Teil ausgetauscht.
Noch Fragen zum Holländer und SER?

Mir kann der Holländer gestohlen bleiben und das ist noch sehr diplomatisch freundlich ausgedrückt.

Achja ist ja nur ein Einzelfall stimmt’s?
Viele Grüsse

Dirk


2011: Kühlungsborn, Corfwater (NL), Union Lido (I)

16

Freitag, 30. September 2011, 09:13


Ach ja: Hat die Installation ein Fachhändler durchgeführt oder hast Du das selber gemacht?


Bei uns im Dorf ist eine freie kleine Werkstatt Chef und Lehrling, da ist noch persönlicher Kontakt, er hat mir am Samstag 2 Stunden vor Abfahrt in den Urlaub das Ding angeschraubt.
Er hat mit Mover Null Ahnung gehabt aber wenn das Werkzeug / Bühne vorhanden ist könnte ich es auch, auch jemand mit 3 linken Händen,
Einbaufehler waren der Abstand Mover / Reifen war zu wenig musste nachjustiert werden, die Durchführung der Steuerkabel werde ich nochmal nachdichten, das schwarze Zeug schrumpft.

Manchmal setzt der Mover aus ohne nachvollziehbare Gründe hierzu gibt es im Forum einige Threads, die einen sagen Batterie Fernbedienung, loser Kontakt am Steuergerät dann gibt es noch die Theorie mit den Bewegungsmeldern der Nachbarn oder die Batterie selbst naja meistens vollzieht er seinen Dienst.

Den 560er ohne Mover ist fast nicht möglich ohne extremen Aufwand, wir kommen mit Mover in Stellplätze hinein und raus die eigentlich nicht anfahrbar wären, eine wirklich sinnvolle Ergänzung und Erleichterung, aber darüber gibt es ja auch bereits sehr viele Threads im Forum.
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen ?
Karl V. ?(

17

Freitag, 30. September 2011, 09:36

Ich hoffe du bist genauso zufrieden mit deinem Mover wie wir. Die Erleichterung beim Rangieren möchte ich auch nicht mehr missen. :thumbup:



Gruß Lars :w

frommy69

Foren-Camper

  • »frommy69« ist männlich
  • »frommy69« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Zugfahrzeug: BMW X 5

Wohnwagen: Hymer Sporting 560

  • Nachricht senden

18

Freitag, 30. September 2011, 23:32

Es tut such was....

Hallo Zusammen,

es tut sich was.

Mein Händler hat nun auf meinen Druck hin scheinbar eine Lösung erarbeitet.

Nächste Woche soll installiert werden.

Werde mich dabb melden!
:S
Viele Grüsse

Dirk


2011: Kühlungsborn, Corfwater (NL), Union Lido (I)

19

Samstag, 1. Oktober 2011, 10:18

Lösung erarbeitet ? ui ui ui die Werkststt hängt sich richtig rein *ggg* erarbeitet.

Dann muss ja ein Problem vorliegen und dies wäre ?
oder habe ich es überlesen?
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen ?
Karl V. ?(

Hobi

Foren-Camper

  • »Hobi« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. September 2008

Wohnort: Nähe Nürnberg

Zugfahrzeug: X5

Wohnwagen: Tabbert Vivaldi 685 MD

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 2. Oktober 2011, 11:36

na, das ist dann aber ein toller Händler..... :D :D :D