Sie sind nicht angemeldet.

Anzeige

Anzeige

   
 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wohnwagen-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ssr

Foren-Camper

  • »ssr« ist männlich
  • »ssr« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. Mai 2010

Wohnort: bad abbach

Beruf: selbstständig

Hobbys: ramazzotti, offroad, campen

Zugfahrzeug: jeep wrangler, chevy blazer

Wohnwagen: Hymer-Eriba Nova 530 TK Bj90

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. Dezember 2011, 20:51

Hymer-Eriba NOVA 531 bj: 1992

servus gemeinde,
so nachdem mir nun klar gemacht wurde, das der hobby classic nichts für uns ist .. wg dem schaden.. bin ich nun auf den gestossen:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDe…gVersion=bottom

wär auch net soooo weit wech,,

HAT denn zufällig jmd so einen ?
WEIL: wir brauchen ja 3 schlafplätze.. nun meine frage: kann ich da bei dem bett vorne noch ein zusätzliches stockbett einbauen (lassen)
ist sowas grundsätzlich möglich und auch erlaubt ?

danke schon mal !
ps: sorry für die viiiiiielen doooofen fragen.. aber ich will net wieder so auf die nase falle wie bei unsern akutellen wowa
DANKE

Audiowerk

Foren-Camper

  • »Audiowerk« ist männlich
  • »Audiowerk« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2008

Wohnort: Geldern / Niederrhein

Zugfahrzeug: Opel Astra 1.9 CDTI

Wohnwagen: T.E.C. Tour 400DB

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. Dezember 2011, 22:19

Der hat am Gaskasten unten links auch irgendeine Häßlichkeit, schon bemerkt?

Abgesehen davon steht der offenbar auch nicht bei einem seriösen Händler, sondern so einem Autoschieber, wie man sie von gelegentlichen Reportagen auf RTLII kennt. Sollte dem wirklich so sein, werden die im Zweifelsfall weder Kulanz walten lassen noch irgendeine Ahnung von irgendetwas haben. :wacko:

Defendt

Foren-Camper

  • »Defendt« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2011

Wohnort: Auf dem ersten nördl.Hügel vom Sauerland - frei Sicht bis zur Nordsee :-))

Hobbys: Reisen und Garten

Zugfahrzeug: Land Rover Defender TD5 90

Wohnwagen: Fendt Topas 550 SG Allrad

  • Nachricht senden

3

Samstag, 31. Dezember 2011, 06:54

Ich habe einen 531, mit Kinderzimmer, Bj 1990 in kürze zu verkaufen.
Bei Interesse alles weitere per pn.

Konsul

Foren-Camper

  • »Konsul« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. April 2009

Wohnort: Freiburg i.Br.

Hobbys: vieles!

Zugfahrzeug: VW Cross Touran 2.0 TDI

Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 520L

  • Nachricht senden

4

Samstag, 31. Dezember 2011, 09:52

Der Aufbau dürfte wohl dem eines 520 (wie ich ihn habe) ähneln. Typische Krankheiten gibt es bei diesem Modell eigentlich nicht. Das ist noch die viel gelobte gute alte Hymer-Qualität.
Schaue Dir die vorderen Positionslampen gut an, da war bei meinem mal ein kleiner Wassereinbruch. Sehen tust Du das am besten innen in den Schränken/Wandflächen. Eine kleine Schwachstelle sind noch die verbauten Radkästen. Die sind hin und wieder nicht ganz dicht mit der Bodenplatte verklebt/abgedichtet. Sollten aber im Normalfall dicht sein. Das sind nur die mir bekannten absolut wenigen Schwachstellen die hin und wieder vorkommen können.
Vom Preis her liegt der absolut im Rahmen da diese Fahrzeuge wohl immer noch sehr hoch gehandelt werden.
Bis dann, Michael
.
Du hast die Freiheit, alles zu schreiben. Ich habe die Freiheit, alles zu ignorieren.

ssr

Foren-Camper

  • »ssr« ist männlich
  • »ssr« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. Mai 2010

Wohnort: bad abbach

Beruf: selbstständig

Hobbys: ramazzotti, offroad, campen

Zugfahrzeug: jeep wrangler, chevy blazer

Wohnwagen: Hymer-Eriba Nova 530 TK Bj90

  • Nachricht senden

5

Samstag, 31. Dezember 2011, 11:18

@audiowerk:
ja die delle hab ich gesehn, sowas ist mir aber total egal..
am liebsten hätte ich einen mit hagelschaden, da der noch günstiger wird :)
wir gehts mehr um die technik und das er dicht ist,als ums optische..

der wowa hängt eh fast immer am jeep und der wird...wie soll ich sagen: artgerecht gehalten und ist wasserscheu *G*
und das mit den seriösen händlern is so ne sache.. bei uns in regensburg gibts schon händler..aber: wenn du dir da wowa unter 8000 anschauen willst, da geht nicht mal ein verkäufer mit..da bekommste ne preisliste und das wars :(

@defent: sie haben post

@ knsul: danke werd ich mir merken, aber hört sich schon mal niocht soo schlimm an wie beim anderen ;)

m-i-c-h-a

Foren-Camper

  • »m-i-c-h-a« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. November 2011

Wohnort: Diepholz

Beruf: Knochenbrecher

Hobbys: Familie Haus Garten BMW E30 Cabrios Wohnwagen

Zugfahrzeug: Mitsubishi Outlander

Wohnwagen: Dethleffs 560SK

  • Nachricht senden

6

Samstag, 31. Dezember 2011, 12:49

Der hat am Gaskasten unten links auch irgendeine Häßlichkeit, schon bemerkt?

Abgesehen davon steht der offenbar auch nicht bei einem seriösen Händler, sondern so einem Autoschieber, wie man sie von gelegentlichen Reportagen auf RTLII kennt. Sollte dem wirklich so sein, werden die im Zweifelsfall weder Kulanz walten lassen noch irgendeine Ahnung von irgendetwas haben. :wacko:
Jetzt mal Ehrlich erwartet hier irgendwer bei dem Preis eine Gewährleistung? Soll der dann auch noch aussehen wie neu??
Wir reden hier von alten sehr gebrauchten( verbrauchten) Wohnwagen zum günstigen Kurs !
Der hat dann nunmal Macken .... und kleine feuchte Stellen werden sich bei dem Alter auch nicht vermeiden lassen(Die man nicht sieht)!
Kulanz Garantie oder Gewährleistung wird niemand bieten bei dem Preis und Alter!
Wer sowas verlangt sollte sich in einer anderen Preisklasse umschauen!
Wer so etwas kauft sollte ein wenig Ahnung mitbringen oder jemanden dabei haben der sich auskennt und selbst dann ist die Gefahr gross, dass sich im nachhinein grosse Schäden auftun! Kleine Schäden hat so ein Wagen sowiso immer!

Gruss micha :0-0:
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet. :undweg:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »m-i-c-h-a« (31. Dezember 2011, 12:57)


Hubba-Bubba

Foren-Camper

  • »Hubba-Bubba« ist weiblich

Registrierungsdatum: 7. August 2011

Hobbys: Bin immer so müde, nur wenn ich schlafe, dann gehts !

Zugfahrzeug: Ford S-Max

Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 465 TF Bj.2006

  • Nachricht senden

7

Samstag, 31. Dezember 2011, 14:41

Hatte bis vor 5 Monaten auch einen solchen Hymer Eriba Nova Bj.1993 ich glaube ein 49? irgendwas. ein toller Wagen, eigentlich unkaputtbar, besonders die Inneneinrichtung, das war noch Qualität.
Hab ihn leider verkauft, weil ich im Querbett nicht mehr rauskrabbeln konnte (Rückenbeschwerden).
Aber unserer war wesentlich besser gepflegt. Dieser ist meiner Meinung nach schon etwas verlottert. Aber vielleicht könnt ihr ihn ein bisschen sauber machen und aufmotzen.
Der Preis erscheint mir aber verdächtig niedrig.
Unserer hat noch über 4000,- eingebracht. Und auf diesem Niveau werden die guten immer gehandelt.
Mir wäre das zu billig, und du weisst ja, wer billig kauft, kauft oft 2 mal.
Schau doch ruhig noch ein bisschen weiter, oder geh auf das Angebot von Defendt ein, da weisst wenigstens was hast.!!
Aber im grossen und ganzen waren die Hymer Eribas von damals für mich immer noch gaaaaanz tolle wagen!!!
lg. Hubba Bubba

jonathan

Foren-Camper

  • »jonathan« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. August 2011

Wohnort: Ostfriesland

Beruf: erst Banker, dann "Horseman", nun Geniesser der Freizeit

Hobbys: Hunde,Garten, Campingreisen

Zugfahrzeug: Mercedes C 350 (Automatik/ LPG)

Wohnwagen: Hymer-Eriba Nova

  • Nachricht senden

8

Samstag, 31. Dezember 2011, 14:59

Der ganz, ganz große Vorteil der Hymer-Eriba WoMo und WoWa ist die einmalige PUAL-Bauweise. Hier wird im Gegensatz zur Konkurrenz kein Holzlattengerüst mit Styropor ausgefacht und dann als Sandwich verpresst, sonder es wird zur Verbindung der Bauteile Dach-Wände-Boden ein aussen umlaufendes, thermisch getrenntes verzinktes Stahlprofil verwand, Aussenwand und Innenwand in eine Form gelegt und der Hohlraum sodann durch Einbringen von flüssigem PU-Schaum direkt im Sandwich geschäumt. Der verwendete P-Schaum ist im Gegensatz zu Styropor nicht wasserdurchlässig ( Wenn mal wirklich durch Kabeldurchführungen o.ä. Wasser eindringt, so kann es nicht unbemerkt durch die Wand nach unten laufen !!!) und dämpft Geräusche deutlich besser. Auch ist der Isolierwert ca 20-30 % besser. Da dieser Schaum auch extrem formbeständig und hart ist, benötigen die Eriba-Wagen ausser einigen mit eingeschäumten Verstärkungen für den Möbelbau keinerlei moderanfälligen Holzkonstruktionen. Lediglich der Boden ist herkömmlich aufgebaut.
Ist zwar etwas teurer, aber eben auch sehr lange haltbar.
jonathan
siehe hier:
http://www.hymer.com/cms/DE/reisemobile/…al-system1.html

und hier
http://www.hymer.com/medien/pdf/11032093…ravan_10_97.pdf

an Seite 36 (durchscrollen) ist der genaue Wandaufbau mit Schnittzeichnungen verdeutlicht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jonathan« (31. Dezember 2011, 15:16)


ssr

Foren-Camper

  • »ssr« ist männlich
  • »ssr« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. Mai 2010

Wohnort: bad abbach

Beruf: selbstständig

Hobbys: ramazzotti, offroad, campen

Zugfahrzeug: jeep wrangler, chevy blazer

Wohnwagen: Hymer-Eriba Nova 530 TK Bj90

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. Januar 2012, 11:53

@ jonathan: das is aber der prospekt für den 98er ... habens das beim 90-92 auch scho so gemacht ? danke :)

m-i-c-h-a

Foren-Camper

  • »m-i-c-h-a« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. November 2011

Wohnort: Diepholz

Beruf: Knochenbrecher

Hobbys: Familie Haus Garten BMW E30 Cabrios Wohnwagen

Zugfahrzeug: Mitsubishi Outlander

Wohnwagen: Dethleffs 560SK

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 1. Januar 2012, 11:58

Ab ende der 70er Jahre hat Hymer das gemacht bewährte Bauweise bis heute hin.
Top Verarbeitung super isoliert wenn einen alten gebrauchten dann NUR Hymer Eriba Nova

Gruss Micha
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet. :undweg:

Hymer-Markus

Foren-Camper

  • »Hymer-Markus« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Januar 2010

Wohnort: Lintel bei Hude

Beruf: jepp auch das

Zugfahrzeug: Skoda Octavia RS 170Ps TDI DSG

Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 490

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. Januar 2012, 13:59

Kann ich nur bestätigen, wir haben ein Eriba Nova 490 Bj. 1985 und der hat auch schon die Pual Bauweise :thumbup:



Gruß Markus
Schöne Grüße aus Oldenburg :thumbup:

Markus

m-i-c-h-a

Foren-Camper

  • »m-i-c-h-a« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. November 2011

Wohnort: Diepholz

Beruf: Knochenbrecher

Hobbys: Familie Haus Garten BMW E30 Cabrios Wohnwagen

Zugfahrzeug: Mitsubishi Outlander

Wohnwagen: Dethleffs 560SK

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 1. Januar 2012, 14:02

Moin Kollege...und dann auch noch ein Nachbar!!
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet. :undweg:

ssr

Foren-Camper

  • »ssr« ist männlich
  • »ssr« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. Mai 2010

Wohnort: bad abbach

Beruf: selbstständig

Hobbys: ramazzotti, offroad, campen

Zugfahrzeug: jeep wrangler, chevy blazer

Wohnwagen: Hymer-Eriba Nova 530 TK Bj90

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 1. Januar 2012, 14:07

Ja Super danke
Und dann suche ich nur noch nach dem Hymer Eriva Nova
Weil damit hat ja wohl niemand Probleme ;)
@. Defent: bitte mal melden. Danke

Zollstock

Foren-Camper

  • »Zollstock« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. März 2010

Wohnort: Steinhausen

Beruf: Lagerist

Wohnwagen: Hymer-Eriba Nova 490 bj.85

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 1. Januar 2012, 18:17

Kann ich nur bestätigen, wir haben ein Eriba Nova 490 Bj. 1985 und der hat auch schon die Pual Bauweise :thumbup:



Gruß Markus

Rööööchtööög, genau wie unser 85´er 490 8)
530er Knaus Mustang gab´s nicht für das Geld

Defendt

Foren-Camper

  • »Defendt« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2011

Wohnort: Auf dem ersten nördl.Hügel vom Sauerland - frei Sicht bis zur Nordsee :-))

Hobbys: Reisen und Garten

Zugfahrzeug: Land Rover Defender TD5 90

Wohnwagen: Fendt Topas 550 SG Allrad

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 1. Januar 2012, 18:20

Bin zur Zeit arbeiten, melde mich morgen.

m-i-c-h-a

Foren-Camper

  • »m-i-c-h-a« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. November 2011

Wohnort: Diepholz

Beruf: Knochenbrecher

Hobbys: Familie Haus Garten BMW E30 Cabrios Wohnwagen

Zugfahrzeug: Mitsubishi Outlander

Wohnwagen: Dethleffs 560SK

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 1. Januar 2012, 18:51

Dann können wir ja bald nen Eriba :0-0: Nova 490er Club aufmachen was!?
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet. :undweg:

novacamper

Foren-Camper

  • »novacamper« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2010

Wohnort: Kaufbeuren

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker Spritzgusstechnik

Hobbys: Campen, Skifahren,Tennis, Freundin

Zugfahrzeug: Audi A6 2,7 TDI

Wohnwagen: Eriba Nova 530

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 1. Januar 2012, 19:40

greif bei dem angebot von defend zu, klasse wagen, kein vergleich zu dem styropor-zeugs heutzutage!
Alle meine neuen Fotostrecken auf Flickr unter Novacamper und Foto-Community ebenso Novacamper

jonathan

Foren-Camper

  • »jonathan« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. August 2011

Wohnort: Ostfriesland

Beruf: erst Banker, dann "Horseman", nun Geniesser der Freizeit

Hobbys: Hunde,Garten, Campingreisen

Zugfahrzeug: Mercedes C 350 (Automatik/ LPG)

Wohnwagen: Hymer-Eriba Nova

  • Nachricht senden

18

Montag, 2. Januar 2012, 01:28

Dann können wir ja bald nen Eriba :0-0: Nova 490er Club aufmachen was!?

ach-und ich darf nicht mitmachen, nur, weil wir nen 390er unser Eigen nennen ?(
jonathan

ssr

Foren-Camper

  • »ssr« ist männlich
  • »ssr« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. Mai 2010

Wohnort: bad abbach

Beruf: selbstständig

Hobbys: ramazzotti, offroad, campen

Zugfahrzeug: jeep wrangler, chevy blazer

Wohnwagen: Hymer-Eriba Nova 530 TK Bj90

  • Nachricht senden

19

Montag, 2. Januar 2012, 10:41

festes WC im WoWa - erfahrungen

servus gemeinde,
sorry wenn ich schon wieder was wissen möchte ... :love:

aber da wir ja wg nachwuch auf der suche nach nen grösseren wowa sind, würde ich gleich einen mit FESTEM wc haben, da wir fast nur offroad campen und es meist kein wc oder nur überfüllte dixi's gibt.. ..

gibts da unterschiede bei den WCs?
ist es überhaupt sinvoll ?
also kann es auch "normal" verwendet werden, oder ist das eher nur was für den notfall bzw fürn nachwuchs ;) ?
würde im schlimmstenfall auch so ein protables reichen ?
und gaanz wichtig: wieeee lange bin ich damit autak ?

danke schon mal !!
lg stefan

alex2

Foren-Camper

Registrierungsdatum: 23. Mai 2007

  • Nachricht senden

20

Montag, 2. Januar 2012, 10:59

Hallo,

selbstverständlich kann man das WC im Wohnwagen für alle erforderlichen "Geschäfte" benutzen. Bei 2 Personen ist man bei "Komplettbenutzung" mindestens 2 Tage autark. Es gibt jedoch viele Camper die die Toilette, die Küche oder auch die Wasserversorgung im Winter nicht benutzen, warum auch immer. Wir benutzen grundsätzlich alle Einrichtungen im Wohnwagen, dafür sind sie ja gedacht. Es funktioniert im Winter genauso wie im Sommer und hält bei entsprechender Pflege lange Jahre.

Viele Grüße!

Alex