Anzeige

Anzeige

Letzte Aktivitäten

Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

  • Friedeldiddl -

    Hat eine Antwort im Thema Nutzung Abwasserpumpe Seaflo 47 LPM für das Grauwasser vom WW verfasst.

    Beitrag
    Das Gerät hatten wir auch im Einsatz. wohnwagen-forum.de/index.php?a…ad44517d791397b68e19cfdc8 Der Abwasserschlauch kann dünn (1/2") ausgeführt werden. Das Problem sitzt vor der Pumpe. Trotz nun optimalem Abfluss staut es sich noch in den Becken, wenn…
  • JoeH -

    Hat eine Antwort im Thema E-Bike verfasst.

    Beitrag
    Der Vollständigkeit halber, ich habe mal nachgeschaut, wie die Versicherungsleistung einer separaten Fahrradversicherung (Beispiel) aussieht, es handelt sich dabei quasi um eine Vollkaskoversicherung, sie umfasst: - Teilediebstahl/ Diebstahl (auch aus…
  • Schleppmeister -

    Hat eine Antwort im Thema Nutzung Abwasserpumpe Seaflo 47 LPM für das Grauwasser vom WW verfasst.

    Beitrag
    Hallo Klaus. S., wo ich deinen Beitrag gerade lese, musste ich etwas schmunzeln :) Genau das gleiche Teil mit dem gleichen Ziel habe ich auch vor ein paar Tagen gekauft. Dazu 2 dieser Schläuche, die zum einen günstig sind, sich gut verbinden lassen…
  • franjo001 -

    Hat eine Antwort im Thema Unterbodenschutz - sprühen oder pinseln? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von hotoyo: „ Wenn der Boden eines Wohnwagen durch Feuchtigkeit schaden nimmt, dann liegt das Problem nicht am fehlenden Unterbodenschutz. “ Das ist falsch. Es liegt entweder an fehlendem oder am falschen Unterbodenschutz. :thumbup:
  • Tammi1000 -

    Hat eine Antwort im Thema Wer kennt Wohnwagen mit diesem Grundriss? und Bett ab 140cm Breite? verfasst.

    Beitrag
    Ich vergaß noch den Super Kompressor Kühlschrank mit 150 liter plus 20 l Gefrierfach
  • hotoyo -

    Hat eine Antwort im Thema Unterbodenschutz - sprühen oder pinseln? verfasst.

    Beitrag
    Was verstehst du mit unter dem Begriff Unterbodenschutz. Wenn du das Schwarz Zeugs auf Bitumen Basis meinst, dann vergessen es. Holz braucht Luft, wenn dann nur was Atmungsaktives. Mein Mercedes 609d von 1988 hatte hinten als Boden nur Multiplex Platten,…
  • Tammi1000 -

    Hat eine Antwort im Thema Wer kennt Wohnwagen mit diesem Grundriss? und Bett ab 140cm Breite? verfasst.

    Beitrag
    Wir haben mit 2 Hunden den Caravelair 455 Style Bj. 2019 1500 kg Ausschlaggebend war das Doppelbett mit 140 cm breite und das durchgehend bis zum Fußende. Das wichtigste ist aber die Zuladung: gut 400 kg Rundsitzgruppe im Bug Youtube link in…
  • Ebi-Wan -

    Hat eine Antwort im Thema Bip & Go Italien verfasst.

    Beitrag
    Und wieder hat das System im September in Italien wunderbar funktioniert. Leider auf der Heimreise vor Sterzing 10km Stau. Da bringt natürlich das Gerät erstmal nichts. Aber als es dann nur noch 500 Meter bis zu den Schranken war, und alle nach rechts…
  • Klaus4711 -

    Hat eine Antwort im Thema Frage zum Thema Batterie, Mover und Autarkanbindung verfasst.

    Beitrag
    Ich mache mir über die Batterie keine besonderen Gedanken mehr. Zu viel Leistung kann es nie sein. Was nützen mir 10kg weniger Gewicht? Die kann ich doch problemlos im Auto transportieren. Wenn Batteriefach vorhanden, ist es meist groß genug.…
  • l200auto -

    Hat eine Antwort im Thema Mitsubishi Eclipse Cross 2.2 Diesel 109 kW (148 PS) Automatik 4WD gekauft. verfasst.

    Beitrag
    Na da bin ich ja gespannt auf weitere Infos. Sind ja auch probegefahren und waren erstaunt das da kein Navi etc. möglich war. Ist das wirklich nicht machbar. Verbrauch - na gut -- Fahrverhalten und Zugwageneigenschaften sind mir da wichtiger. na ich…
  • Sammler -

    Hat eine Antwort im Thema Wer kennt Lavanda Camping ??? verfasst.

    Beitrag
    Dort haben wir einen schönen Urlaub verbracht. Tollen Platz gehabt mit fantastischer Aussicht. Tolles Personal sehr sauber. Die Zufahrten zu den Stellplätzen sehr eng aber machbar. Gastronomie klasse das nächste mal nehme ich keinen Grill mehr…
  • Jan1234 -

    Hat eine Antwort im Thema Outwell Tide undicht an jeder Naht verfasst.

    Beitrag
    Moin, Wir haben über einen Händler auf der Messe in HH gekauft. Die Abwicklung und der Kontakt bei der Reklamation war etwas zäh, ich denke das lag aber auch an der Kombination corona, Urlaubszeit bzw Saison. Die Kommunikation die unser Händler mit…
  • Christiane59 -

    Hat eine Antwort im Thema Frage zum Thema Batterie, Mover und Autarkanbindung verfasst.

    Beitrag
    Hallo Klaus, ich meine hier irgendwo gelesen zu haben, dass das 230V Gebläse deutlich mehr Strom braucht als das Gebläse mit 12V. Dazu dann noch einen Wechselrichter nur dafür zu betreiben, kostet noch mehr Strom (und Geld). Hier gab es einige, die…