Anzeige

Anzeige

Camping-Tisch für 5 Personen (Obelink Cyprus Alu)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Camping-Tisch für 5 Personen (Obelink Cyprus Alu)

      Moin zusammen,

      Ich bin gerade dabei meine Camping-Ausrüstung zu erweitern. Bin dann auf diesen Tisch gestoßen (Obelink Cyprus Alu). Hat den vielleicht jemand? Ich zweifele etwas bzgl. der Langlebigkeit wegen dem Klappmechanismus.
      Der Tisch soll dieses Jahr für`s Zelt-Camping sein, und danach dann (hoffentlich) in einen Wohnwagen umziehen.
      Ach ja, wir sind 5 Personen, daher dachte ich an einen etwas größeren Tisch. Gibt es hier Erfahrungswerte?

      Gruß

      Onkel Dagobert
    • Diese Machart wie bei Obelink haben wir uns auch schon bei anderen Campingausrüstern angeschaut und als, für uns, nicht tauglich eingestuft.

      Nicht weil er wackelig werden könnte sondern weil wir auch zu fünft sind und man an die Stirnseiten einfach nicht vernünftig an den Tisch sitzen kann.
      Diese Streben verhindern, dass man mit dem Stuhl weit genug an den Tisch kann. Wir haben uns für diesen entschieden: [IMG:https://www.campingshopwagner.de/images/product_images/info_images/42688_0.jpg]
    • Ja, ist ein Westfield. Zwei kleinere sind natürlich auch eine Option. Bevor wir den bestellen, schauen wir auch erst ob der dann durch die Stauklappe unters Bett passt.
      Wäre da nicht der Fall, muss neu überlegt werden. Bisher haben wir einen mit Scherengestell und das ist, wie die Verstrebung am Boden, für den fünften am Tisch suboptimal!
    • Wir haben den Westfield Superb115 rechteckig
      115cm x 70cm
      Es ist ein sehr guter stabiler Tisch,
      der auch für 5 Personen gut geeignet ist .
      Ich habe beim anschauen von Tischen als erstes immer kurz dran gewackelt , die meisten , auch teure wackeln wie ein Kuhschwanz.
      Der Westfield steht sehr stabil , was uns sehr wichtig war.
      :0-0: Carpe diem :w
    • Hallo Onkel Dagobert

      Wir haben genau diesen Tisch und Deine Befürchtungen sind berechtigt.
      Schon nach ganz wenigen Einsätzen war der Tisch wacklig bzw mit zu viel “Elastizität” in der Verbindungsstelle. Wir setzen ihn weiter ein und positiv ist, dass er trotzdem auf Dauer erstaunlich gut durchhält und nicht auseinander fällt. Nochmals kaufen würde ich ihn aber sicher nicht.

      Gruss
      Carasco
    • Wir haben neben einem anderen, rechteckigen Tisch den im ersten Beitrag nachgefragten Obelink Cyprus Alu. Warum zwei Tische ? Wir sind zu viert und haben sowohl im Vorzelt den Cyprus Alu als auch draußen unterm Shelter den anderen Tisch, weil wir nicht hin und herräumen möchten.
      Wie geschrieben, wir haben den Cyprus Alu im Vorzelt. Die eine kurze Seite steht wenige cm von der Vorzeltvorderwand entfernt, somit zeigt die andere kurze Seite zum Wohnwagen. Am Wohnwagen steht noch ein großer Schrank. Der Durchgang zwischen Tisch und Schrank am Wohnwagen ist knapp einen Meter breit und soll nicht von einem Stuhl versperrt werden. Wir sitzen also mit jeweils 2 Personen an einer langen Tischseite. Und das klappt wegen der schieren Größe des Tisches prima. Die Strebe zwischen den Tischbeinen stört also überhaupt nicht.
      Für ein solches Setup kann ich den Tisch empfehlen, das Sitzen an den kurzen Seiten empfehle ich wegen der Strebe aber nicht.
      ---------------------------------------------
      Grüße vom Strelasund, Iguacu.
    • Wir haben den 140x90 von Westfield in der Light-Version für uns 5. Das passt ganz gut und eben auch noch gerade so in den Bettkasten. Auf der langen Seite sollte immer vorne aber ein Stuhl ohne Lehne stehen. Das macht die Sache sehr viel angenehmer.
    • Hallo,

      also den oben gezeigten Westfield Perfomance Superb 130 (132x90) kann ich nur wärmstens empfehlen. Wir sind sehr zufrieden mit dem Tisch.
      Der Ovale Superb 130 ist gegenüber dem rechteckigen Superb 115 (115x70) einen ticken länger und was uns wichtig war tiefer.

      Wir haben die "LIght" Version der ist ca. 4,5 kg leichter und trotzdem sehr stabil und wertig gemacht.

      Gruß
      Sebastian
    • Bei 132x90 müsste ich nochmal messen, ob der zusätzlich zu den 5 Stühlen in die Buggarage passt. Die stehen jetzt aufrecht quer zur Fahrtrichtung und sparen so ne Menge Platz. Meine aber, das Bett wäre über 2m lang. Bleibt noch die Klappe als potentieller Engpass. Rücksendung geht ja inzwischen oft auf eigene Kappe und ist bei Sperrgut richtig teuer. Händler in Münster ist schwierig...
    • Citi13 schrieb:

      Hallo zusammen,

      Wir haben den Lafuma Hawai Carbon in 128x90 cm.

      garten-und-freizeit.de/lafuma-…enverstellbar-carbon.html

      Da klappbar, recht kompakt und mit 120 kg auch sehr belastbar/stabil.

      Ggf. ist das ja noch eine Alternative?

      Vg
      Wir haben diesen Tisch auch schon seit vielen Jahren im Einsatz. Er ist wirklich stabil und kompakt zu gleich. Uns wäre er aber für 5 Personen zu klein. Wir sind hin und wieder zu viert und passen dann zwar an den Tisch, aber aufgrund der dicken Gummilippe in der Mitte, ist man schon ein bisschen eingeschränkt. Deshalb möchte ich dort nicht mit fünf Personen dran sitzen.