Anzeige

Anzeige

schöner Platz im Berchtesgadener Land gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • MichaelN schrieb:

      Cp Allweglehen war ich im letzten Jahr über Karneval. der Platz hat mir im Schnee gut gefallen. Wie er im Frühjahr ausschaut. Keine Ahnung. Die Sanitären Anlagen waren Tiptop sauber ( ok..es war auch nicht wirklich viel los ) Der Betreiber sehr nett. Was will man mehr ;)
      SORRY.. ich hab mich vertan .. wir waren nicht auf dem Allweglehen sondern auf dem Grafenlehen... Der ist ein paar Minuten Fussmarsch vom Königssee entfernt und in Schönau

      Aber das oben gesagt gilt auch für den. sehr sauber und nette Betreiber ! Die lage ist total ruhig und mitten in der Natur.

      camping-grafenlehen.de/de/
    • Hallo,
      der Platz ist doch sehr abgelegen. Wäre jetzt nicht meine Empfehlung mit Kindern. Der CP Allweglehen liegt verkehrsgünstig an der B 305 in der Nähe von Berchtesgaden. Toller Blick auf den Watzmann und Umgebung. Bushaltestelle an der Zufahrt vom Platz. ALDI gleich in der Nähe, Radwege auch direkt ab dem Platz. CP Grafenlehen ist auch sehr gut gelegen, kurz vor dem Parkplatz am Königssee- Jennerbahn. Hat vielleicht den Vorteil, das zahlreiche Lokale in der Nähe sind, die zu Fuß erreichbar sind- auch McDo.... Der Platz hat den Vorteil, direkt am Königsseer Fußweg zu liegen. Man kann zu Fuß, immer an der Ache lang, bis Berchtesgaden laufen oder mit dem Rad fahren. Mit der Jennerbahn wird es bis Pfingsten wohl nichts, aber es lockt der Königssee und die Seilbahn auf den Untersberg in Sankt Leonhard/Grödig oder der Predigtstuhl in Bad Reichenhall sind auch sehr schön.
      LG
      Tom
    • Hallo,
      die Zufahrt zum Allweglehen ist schon etwas steiler, aber nicht zu eng und gut asphaltiert. Die Betreiber sind wirklich nette Leute, bin mit dem WoMo öfter zur Gasprüfung da gewesen. Die Zufahrt zum Grafenlehen ist auch nicht eben, aber doch wesentlich flacher. Da ich auf beiden Plätzen noch nie übernachtet habe, warum auch, ich wohne 1,5 KM vom Grafenlehen entfernt, kann ich zu den Sanitäranlagen nichts sagen. Rein von der Umgebung mit der Infrastruktur würde ich das Grafenlehen bevorzugen. Aber bitte: ohne Gewähr.
      LG
      Tom
    • Oberpfalzcamper schrieb:

      Grafenlehen ist man schnell und einfach beim Königssee ...
      Tja wer die Wahl hat...
      Ok wenn ich entscheiden müsste würde ich den Grafenlehen bevorzugen.
      Da kannst du die ganze Gegend um den Königsee ohne Fahrzeug abgrasen und gute Restaurants hast du dort jede menge.
      Grüße aus Bayern Dieter

      Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.
    • Ich würde auf alle Fälle CP Allweglehen empfehlen. Ich habe bei Familie Fendt quasi meine Kindheit verbracht. Mittlerweile hat der Sohn den Betrieb übernommen und modernisiert. Das Essen am Platz ist einfach spitze, da braucht man nicht viel mehr und ansonsten geht man schnell runter zur Laroswacht. Der Platz liegt sehr ruhig und hat ein einmaliges Panorama. Wer Bergwandern mag, der hat hier eine tolle Basis für den Obersalzberg, Untersberg und Kehlstein.

      Grafenlehen habe ich mir jetzt im Winter angeguckt und der war mir zu sehr auf dem Präsentierteller. Der Platz liegt unten am Fluß und ist von den Straßen einsehbar. Vorteil ist aber sicherlich die fußläufige Erreichbarkeit von Schönauer Gaststätten - viel mehr ist in dem Ort ja aber auch nicht. Busse fahren von beiden CP kostenlos nach Berchtesgaden im gleichen Takt.
      Es grüßt Euch der Cola Trinker Torsten

      Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.
      Adolph Freiherr Knigge


      Mithilfe und Rückmeldung erwünscht: Mögliche Auflastungen bei Hobby
    • Hallo,
      vom Grafenlehen sind nicht nur Lokale zu Fuß erreichbar, sondern der Königssee, das Schornbad, für Kinder die Go-Kart Bahn samt Spielplatz und Trampoline und der Minigolfplatz an der Seealm, die Bob u. Rodelbahn. Wenn die neue Jennerbahn im Sommer den Betrieb aufnimmt, auch diese. Von CP kann man auch gleich ohne Auto oder ÖPNV Bergtouren starten, z.B. Grünstein, Königsbachalm etc. Der CP Allweglehen ist von der Lage mit Aussicht wirklich sehr schön, die Betreiber super nett, ich finde nur mit Kindern bist du in der Schönau besser aufgehoben. Ist aber nur meine Meinung.
      LG
      Tom
    • Dieter und Tom danke für euere Meinung und Einschätzung. :ok
      Grafenlehen könnte wohl der Richtige Platz sein.
      Man muss auch bedenken dass wir nicht den ganzen Tag auf dem Platz sind, also ist wellness nicht ganz sooo wichtig ;)
      Toilette nehmen wir sowieso unsere eigene :whistling:
      Wie sind die Sanitären Einrichtungen auf dem Platz?
      Lebe Dein Leben, es gibt nur eines...