Anzeige

Anzeige

Knaus Camping Koblenz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Knaus Camping Koblenz

      Über die Osterfeiertage haben wir mal wieder den CP Knaus Camping am Deutschen Eck angesteuert, welchen wir in den letzten Jahren schon recht häufig besucht haben.

      Der check-in verlief wie immer freundlich und unkompliziert. Der Platz war schon am Gründonnerstag recht gut besucht und so steuerten wir unseren gebuchten Komfortstellplatz in zweiter Reihe an. Traumhaften Blick auf die Ehrenbreitstein und das Deustsche Eck ein Platz in dieser Lage sucht seines gleichen.

      Jetzt kommt leider der negative Teil, welcher uns bereits bei den letzten Besuchen massiv aufgefallen ist. Die Sauberkeit der Sanitäranlage ist absolut mangelhaft und definitiv nicht akzeptabel. Über die Hinterlassenschaften des einen oder anderen Gastes kann der Platzbetreiber nichts, aber in jeder Ecke sitzt dick der Dreck/Staub, über den Duschen sammeln sich die Spinnweben und die Ablüftungen sind so verdreckt, dass diese gar nicht funktionieren können. Dies ist uns bereits im Jahr 2017 schon sehr negativ aufgefallen.

      Es ist und ein absolutes Rätsel wie dies der Platzbetreiber dulden kann. Der Campingplatz weist aktuell eine 4 Sterne Klassifizierung aus unter den momentanen Umständen ist dies wohl kaum zu halten.
      Der aktuelle Zustand der Sanitäranlagen weist noch nicht mal 1 Stern aus. Sauberkeit muss hier realistisch und fair betrachtet mit mangelhaft bewertet werden.

      In Anbetracht eines Übernachtungspreises für 2 Personen inkl Stellplatz in Höhe von 39,80,- steht dies in keinem Verhältnis.
    • Für einen Kurzbesuch, max. 2-3 Tage ist der Platz nach unserem Eindruck gut geeignet.
      Wobei die Knaus-PLätze nach unserer Erfahrung vom guten Ruf aus vergangenen Tagen zehren.
      Ansonsten: Zentrale Lage für einen Stadtbesuch, z. B. zu Fuß oder mit dem Fahrrad, schöne Ausblicke auf den Fluß.

      Daß die Sanitäranlagen ungepflegt sind, fällt auf.
      Allerdings haben wir alles notwendige an Bord, und wie lange ist man denn schon pro Tag im Sanitärgebäude?
      Für uns sind diese Gebäude als Auswahlkriterium eher auf einem Mittelplatz angesiedelt.
    • Hallo,

      wir sind im letzten Jahr über den 1.11ten auf dem Platz gewesen. Mit der tollen Lage und dem freundlichen Personal hast Du recht. Auch bei uns hat die Sauberkeit der Sanitärgebäude sehr viel Luft nach oben gehabt.
      Unser Komfortplatz in erster Reihe am Zaun war so matschig das sofort alles total versaut war. :thumbdown: Am schlimmsten fand ich aber das wir über 50m zum nächsten Stromanschluss hatten, ich mir für 50€ Pfand eine Verlängerung holen musste und alles in der Matsche lag.

      Wir werden dort leider nicht mehr hinfahren, wie gesagt nett und freundlich behandelt worden sind wir.

      Gruß Stefan.
    • Wir haben den Platz mehrmals im Rahmen unserer Herbstaufenthalte an der Mosel besichtigt.
      Was die Sani's angeht ist uns jedesmal aufgefallen, wie unsauber diese sind.
      Dazu kam aber, dass wir 2x von den Betreibern vor Ort ziemlich pampig angegangen wurden, als wir nach freien Stellplätzen fragten.

      Dieser Platz ist für mich ein absoluter "Nuller", da dort:
      - ständig Bambule ist
      - Sanis unsauber sind
      - Personal temporär unfreundlich ist
      - der Platz - trotz der zweifelsohne tollen Aussicht - völlig überteuert ist.

      Was habe ich von einer vermeintlichen tollen Sicht auf das Deutsche Eck, wenn in der ersten Reihe nur Riesen-Womo's stehen und ich auf weiße Wände schaue???

      Für das Geld kann ich woanders viel schöner, netter, sauberer und ruhiger stehen.
    • Den Beitrag hast Du wohl in dem anderen Thread zu diesem Platz geschrieben: Ostern auf dem Knaus Camp Koblenz
      VG, Dennis
      \\\ Pulse of Europe ///

      ###
      "Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer"
      (Sokrates, 470-399 v.Chr.)
      ###
      Ubi bene, ibi patria.
      (Frei übersetzt: Meine Heimat ist, wo mein Wohnwagen steht.)
    • Ich schrieb es ja schon.
      Die Knausplätze hatten ihre beste Zeit in den achtziger Jahren bis zweitausend.
      Anschließend wurde nicht mehr viel gemacht, sondern von der Substanz und dem ehemals guten Ruf gelebt.
      Allerdings das mir den "Riesenwomos" in der ersten Reihe erlebt man halt überall dort, wo die Leute hinfahren, die den ganzen Tag die Aussicht bewundern wollen.
      Und wer zuerst da ist, stellt sich eben genau da hin. Wir übrigens auch! :D