Anzeige

Anzeige

Zündspulenwechsel beim RMS 855o Dometic

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Zündspulenwechsel beim RMS 855o Dometic

      Hallo Fachleute,
      zum Wechsel der Zündelektronik, denn mein Kühlschrank lässt sich nicht mehr mit Gas über Piezo anzünden, ist da ein Ausbau des Gerätes von Nöten?
      Danke für die Hilfe :w
    • Hallo HaJo,

      hast du mal probiert den Brenner mit einem Stabfeuerzeug direkt zu zünden?
      Hierfür ist allerdings eine 2. Person erforderlich zum Drücken des Zünders.
      Falls die Flamme nun brennt, dann liegt es am Zünder.
      Falls nicht, dann muss der Brenner gesäubert werden.
      Gruß Erni

      Jedem sein Hobby, ich habe mein(en) "Hobby". :0-0:
    • Hatte auch gerade das Problem.
      In meiner Fendt-Dometic Anleitung steht leider nach rechts drehen, was den Ausbau erschwert hat weil tatsächlich wie oben geschrieben links die richtige Wahl wäre.
      Die Feder war oxydiert und die Batterie nach 4 Jahren sicher auch leer.
      Habe die Feder mit nem Dremel und Messingbürstchen gereinigt, funktioniert aber nur selten, daher das Ganze neu bestellt.

      Man könnte testhalber mit Prüfkabeln o.Ä. einfach mal 1,5 Volt auf die Kabel geben, dann müsste das leise tickern zu hören sein. Wenn halt nicht tatsächlich mehr kaputt ist
    • Benutzer online 1

      1 Besucher