Anzeige

Anzeige

Auf der Suche nach Nostalgie, gewürzt mit Überraschungen = Süditalien, unsere Osterreise 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Donnerstag, 29. März: Paestum – Vesuv – Sorrent – Amalfi – Paestum (Teil 5)
      252 km (solo)


      :love: (= "Mami") und ich erinnern uns an einen Ausflug in den 90ern.
      Damals hatte meine Liebste noch ein schönes weißes Fiat Spider Cabrio, mit dem wir hier mal unterwegs waren. :rolleyes:

      bild-29-41.jpg

      bild-29-42.jpg

      bild-29-43.jpg

      bild-29-44.jpg

      bild-29-45.jpg

      bild-29-46.jpg

      bild-29-47.jpg

      bild-29-48.jpg

      bild-29-49.jpg

      bild-29-50.jpg
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 1x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Donnerstag, 29. März: Paestum – Vesuv – Sorrent – Amalfi – Paestum (Teil 6)
      252 km (solo)


      bild-29-51.jpg

      bild-29-52.jpg

      An so mancher Engstelle fallen wir Momente aus meiner Reiseleiterzeit ein:
      Wie oft musste ich hier aus dem Bus aussteigen, den Fahrer um hervorstehende Felsen herum dirigieren oder einfach nur andere Autos aufhalten? :rolleyes:

      Heute sind hier keine großen Reisebusse mehr unterwegs.

      bild-29-53.jpg

      bild-29-54.jpg

      bild-29-55.jpg

      bild-29-56.jpg

      bild-29-57.jpg

      bild-29-58.jpg

      bild-29-59.jpg

      bild-29-60.jpg
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 1x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Donnerstag, 29. März: Paestum – Vesuv – Sorrent – Amalfi – Paestum (Teil 7)
      252 km (solo)


      bild-29-61.jpg

      bild-29-62.jpg

      bild-29-63.jpg

      bild-29-64.jpg

      bild-29-65.jpg

      bild-29-66.jpg

      Plötzlich stehen wir im Stau, es geht mal wieder nur sehr langsam weiter. :huh:

      bild-29-67.jpg
      Solche Fotos aus dem Auto sind nur im Stau möglich ...

      Später entdecken wir die Ursache: Eine Ampel, die ausgerechnet vor uns wieder mal rot wird ;(

      bild-29-68.jpg
      Genau vor uns ...

      bild-29-69.jpg

      bild-29-70.jpg

      Es wird langsam dunkler, aber noch in der Dämmerung erreichen wir Vietri sul Mare. :thumbup:

      Wir entscheiden uns für die „Heimfahrt“ über die Autobahn.

      Kurz vor 20 Uhr haben wir wieder die Ausfahrt Battipaglia erreicht.
      Hoffentlich finden wir noch irgendwo eine Einkaufsmöglichkeit – das Brot ist uns (wieder mal) ausgegangen. ?(
      Ein Stück weit hinter Battipaglia haben wir tatsächlich Glück: Da hat noch ein Supermarkt offen. 8o
      Also rein und wir sind wieder versorgt. :ok
      Als wir den Laden verlassen wird hinter uns sofort abgesperrt ... ^^

      Um 20:50 Uhr sind wir wieder zurück am CP - etwas müde, aber mit vielen schönen Eindrücken des Tages.
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 1x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • :ok
      Danke für die motivierenden Rückmeldungen! ...
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 1x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Freitag, 30. März: Paestum
      0 km

      Laut Wetterbericht soll heute der schönste und wärmste Tag werden.

      Doch er beginnt erst mal eiskalt:
      Gestern Abend wollten wir noch schnell ein Bier im Gefrierfach kühlen ... und haben es dann vergessen ... :xwall:
      Heute morgen gibt es daher leckeres Biereis ... ^^

      bild-30-01.jpg
      Zu gut gekühlt ...

      Auf jeden Fall ist für heute kein Ausflug geplant.
      Wir wollen den Tag auf dem CP und am Strand genießen. :thumbup:

      bild-30-02.jpg
      Blick von unserem Stellplatz
      bild-30-03.jpg

      bild-30-04.jpg
      Unsere Koch- und Kaffeeecke

      Zunächst ist aber noch Arbeit angesagt.
      Um ein wenig Zuladung/Gewicht zu sparen haben wir heuer nämlich Klamotten nicht für volle zwei Wochen dabei. :whistling:
      Daher sollten wir hier mal waschen.
      Im Restaurant kaufe ich für vier Euro ein Gettone für die Waschmaschine.
      Die Münze sieht mit ihren Rillen aus wie die alten italienischen Telefonmünzen. :rolleyes:
      Aha, dafür gibt's also heute alternative Verwendungsmöglichkeiten! 8o ^^

      So einfach ist das mit dem Waschen aber nicht.
      Die einzige Maschine ist schon belegt und daneben steht auch schon eine Tüte zur Reservierung.
      Ich stelle unsere daneben.
      Wenn alles gut geht, dann kommen wir gegen 11:15 Uhr dran.
      Tatsächlich ist die Maschine für uns um 11:20 Uhr frei. 32 Minuten dauert ein Waschgang.
      Anschließend schleppe ich alles zur Rezeption, weil dort der Trockner steht.
      Einmal Trocknen für 1 Euro, das ist ok ...

      ... aber nicht, wenn hinterher alles noch fast genauso nass ist – nur eben wärmer. :thumbdown:
      Ok, dann noch ein Euro rein.
      Aber auch der zweite Trocknungsvorgang hält nicht, was er verspricht. ;(

      Dann muss das Zeug halt doch noch auf die Leine. :!:
      Fazit: Künftig werden wir wieder ausreichend Klamotten einpacken. ;)

      Nach dem Mittagessen geht's an den Strand. :thumbup: :thumbup:

      Hier erkennt man sofort, wer aus Italien kommt und wer weiter nördlich beheimatet ist. ;)
      Wir liegen in Badehose und Bikini herum,
      während die Italiener mit langer Hose, Sweatshirt und Jacke da sitzen. ^^

      bild-30-05.jpg

      bild-30-06.jpg

      bild-30-07.jpg

      Bei mir kommen schon wieder Erinnerungen an 1981 hoch: :rolleyes:
      An einem sonnigen Oktobertag lag ich (nur mit Badehose bekleidet) am Strand von Santa Maria di Castellabate.
      Der ganze Strand gehörte mir allein! :thumbup:
      Irgendwann kam dann plötzlich ein italienisches Paar vorbei ... beide im Pelzmantel! :!: 8o

      (Süd-)Italiener haben schon ein deutlich anderes Kälteempfinden als wir ...

      Auf jeden Fall war kein einziger 100%-Italiener im Wasser,
      aber ...

      ... ich natürlich! :D

      bild-30-08.jpg
      Beweisfoto

      bild-30-09.jpg

      bild-30-10.jpg
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 1x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Hallo Robert,

      bin auch wieder da. Wunderschöner Bericht.

      Ja, der Verkehr in Italien hat enorm zugenommen. Und bei den verschiedenen Fotos muss ich an das Buch von Saviano oder die darauf aufbauende Serie Ghomorrha denken. Habt ihr etwas von den mafiösen Strukturen sehen oder kennen können? Man versucht ja, die Touristen damit zu nicht behelligen...

      Ansonsten ganz tolle Eindrücke!
      Alfista

      Erinnern, nicht vergessen! Unser Leben und Handeln einfach mal in Frage stellen.

      Die Erinnerung wach halten.

      Ich weiß, dass ich nichts weiß. Wenn das mehr Menschen wüssten, gäbe es mehr Respekt.
    • Alfista schrieb:

      Ja, der Verkehr in Italien hat enorm zugenommen.

      Btw....

      wir waren gerade in unserem jährlichen Italienurlaub. Wir sind immer in einem kleinen nicht so stark frequentierten Ort... bisher....
      Als ich das Posting las hatte ich ein Deja vu.
      Wir brauchten manchmal minutenlang um mit dem Auto aus der Ausfahrt auf die Straße zu fahren.
      So einen Verkehr gab es soweit wir uns erinnern noch nie.

      Wolfgang
    • Vielen Dank für die „Mitfahrgelegenheit“! Macht wirklich ganz große Freude zu lesen und es werden dabei Erinnerungen aus eigenen Reisen wach. Wir waren letztes Mal 2015 dort und ich merke, dass mich langsam die Sehnsucht packt.

      Wir waren 2015 auch wieder auf dem Vesuvio und nahmen einen Bus (oder Tram ;) ) praktisch direkt vom CP, es war gar nicht so teuer.
      063~20150526~1242.JPG

      Ach, ich hab da noch ein lustiges Foto aus 2005 mit „Andenken vom Vesuv“ ;) ausgegraben.
      Die konnte man damals dort tatsächlich kaufen.

      202~20051026~1354 - Vesuvio.JPG


      Alfista schrieb:

      Habt ihr etwas von den mafiösen Strukturen sehen oder kennen können?
      Wir sind (leider!) viel zu selten dort, und haben weder von der Mafia oder von den Dieben etas bemerkt.

      Vor Jahren hat uns einmal eine Hotel - Bedienstete mit ihrem „mjakim jenglisch“ darauf hingewiesen, wir sollten aufpassen, nichts liegen lassen aber Angst bräuchten wir nicht zu haben. Die Diebe seien nicht aggressiv und ich sei ja ein großer Mann :)
    • Alfista schrieb:

      Ja, der Verkehr in Italien hat enorm zugenommen. Und bei den verschiedenen Fotos muss ich an das Buch von Saviano oder die darauf aufbauende Serie Ghomorrha denken. Habt ihr etwas von den mafiösen Strukturen sehen oder kennen können? Man versucht ja, die Touristen damit zu nicht behelligen...
      Ja, der Verkehr ist deutlich mehr (und langsamer ;) ) geworden.

      Mafiöse Strukturen kann man als Tourist nur erahnen.

      Vor über 30 Jahren wusste ich damals aber genau, wo das beeindruckende Haus eines großen Camorra-Bosses stand.
      Aber schon damals erfuhr man so etwas nur unter vorgehaltener Hand. :rolleyes:

      BTW:
      Im Moment bin ich wieder etwas außer Gefecht gesetzt: Ein Kollege ist gestorben :( und das hat den Start nach dem Urlaub deutlich erschwert und zusätzlichen Stress verursacht.
      Vielleicht bekomme ich nach dem morgigen Tag, an dem ich auch noch eine Trauerrede halten muss, den Kopf wieder besser frei und es geht irgendwann weiter mit dem Reisebericht. :/
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 1x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Oh Mann, das ist traurig! ;(

      Urlaubsberichte sollte man schreiben, wenn man den Kopf frei hat und das Schreiben die Reise auf angenehme Weise verlängert oder unvergessen macht. Lass dir Zeit!

      Ich bin mir sicher, du wirst die richtigen und bewegenden Worte für den traurigen Abschied deines Kollegen finden. Ich wünsche dir dafür viel Kraft!

      Gruß Bernd
    • Danke für das Verständnis! :anbet:

      Ich möchte euch ja einen unterhaltsamen und auch witzigen RB zusammenstellen.
      Und da muss meine eigene Stimmung auch passend sein ...
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 1x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Neu

      Samstag, 31. März: Paestum
      0 km

      Was war heute Nacht los? ?(
      Die ganze Familie hat nicht besonders gut geschlafen. … ;(

      Das Wetter ist auch nicht mehr ganz so toll wie gestern.
      Nach dem Frühstück spielt die Familie Karten und Kniffel.

      Die ganze?
      Nein, Papa ist währenddessen damit beschäftigt, mit zusätzlichen Bändern rund um den WoWa alles sturmsicher zu machen. :!:
      Laut Wetterbericht soll es nachmittags stürmisch werden.

      Das wissen die Nachbarn, die mich mit gerunzelter Stirn beobachten, anscheinend (noch) nicht. :rolleyes:

      Überhaupt ist es hier zum Osterwochenende ganz schön voll geworden.
      Die sonnigeren Stellplätze sind jetzt alle belegt.

      Ausflug? :/
      Eigentlich wollten wir heute eine Tropfsteinhöhle/Grotte besuchen.
      Aber:
      1. Ich möchte bei der Unwetterwarnung nicht unbedingt alles hier unbeaufsichtigt lassen. :huh:
      2. Wir müssen um 15:30 Uhr eh wieder hier sein ... ;)

      Na klar, heute spielt der FCA in Leverkusen :D
      und es ist einfach toll, irgendwo in Europa ein Spiel seines Lieblingsvereins sehen zu können. :thumbup:
      Daher wird auch die SAT-Schüssel aufgebaut und ausgerichtet.
      Klappt mit dem neuen SAT-Finder ganz schnell.

      Während es draußen stürmischer wird sitzen wir gemütlich im WoWa und schauen Fußball.
      Es ist schon 17 Uhr und der Spielstand ist noch immer 0:0.
      Die Spannung steigt.
      Noch ca. 10 bis 15 Minten Spielzeit …

      … da ist plötzlich das Bild weg: :S
      Es beginnt draußen stark zu regnen und es gibt keinen Empfang mehr.
      Eine Nachjustierung der Schüssel hilft nichts. :(
      Die graue Wolkendecke dämpft wohl das Signal zu stark.

      Zum Glück erfahren wir später, dass der FCA den Punkt aus Leverkusen letztendlich mitnehmen konnte. :ok

      Nachdem der Regen aufgehört und der Wind sich etwas beruhigt hat gehen wir abends noch an den Strand.
      Für die schönen Fotos, die dort entstehen, lohnt es sich auf jeden Fall! :thumbup:

      bild-31-01.jpg

      bild-31-02.jpg

      bild-31-03.jpg

      bild-31-04.jpg


      bild-31-05.jpg
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 1x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Neu

      Sonntag, 1. April: Paestum – Mattine – Paestum (Teil 1)
      14 km (solo)

      Eine recht stürmische Nacht liegt hinter uns.
      Wenigstens ist das Wetter heute wieder etwas besser.
      Aber 9°C begeistern uns auch nicht so sehr. ;(

      Ein paar Halteclips der Markisenseitenteile haben sich gelöst.
      Ein Clip bleibt auch nach längerer Suche nun verschwunden. :huh:

      Was machen wir heute? :/

      Ausflug auf die herrliche Insel Capri?
      Unsere Tochter winkt sofort ab: „Ohne mich!“ ^^
      Schiffe und insbesondere Fähren sind wirklich nicht ihre Leidenschaft.
      Schon im vergangenen Jahr auf der Norwegenrundreise nahm sie jeweils nur sehr widerwillig an den Überfahrten teil.

      Ok, zu dritt? :/
      Wir überlegen uns, dass die extreme Zunahme des Straßenverkehrs eine lange Anreise nach Sorrent bedeutet.
      Dort müssen wir eine sichere Parkmöglichkeit für den Jeep finden, zum Hafen gelangen, dann die Überfahrt ...
      und später alles wieder in umgekehrter Reihenfolge.
      Wie viel Zeit bleibt uns da effektiv für die Insel? ?(

      In Gedanken bin ich wieder mal in den 80ern und erinnere mich an das komische Gefühl, das ich bei einer Parkgarage in Sorrent hatte.
      Einfach ins Parkhaus, Auto abstellen, später bezahlen? Denkste! :P
      Alle Autos standen ganz eng beinander und man musste dem Parkwächter nicht nur gleich Geld geben ...
      Nein, er forderte auch die Autoschlüssel! :!:
      Schließlich müsse er ja laufend rangieren …
      Der damalige Capri-Besuch war für mich alles andere als entspannend:
      In Gedanken war ich immer bei meinem Auto und in der Hoffnung, dass alles gut geht und ich damit auch wieder irgendwann mal heim fahren kann ... :whistling:

      Wie ist das heute?
      Keine Ahnung!
      Wir haben Capri nun storniert.

      Sollen wir heute zur Grotta di Pertosa-Auletta? :/
      Unsere Erkundigungen bringen zutage, dass es nur zwei Führungen zu festen Zeiten gibt.
      Man muss sich dazu auch vorher anmelden … und dazu gibt es nur eine einzige Möglichkeit ... telefonisch! ;(
      Ich spreche zwar so gut italienisch, dass ich mich in der Regel mit den Leuten prima austauschen kann.
      Der hiesige Dialekt ist mir aber etwas fremder geworden, da tat ich mir früher leichter. :huh:
      Aber überhaupt, mit Italienern telefonieren?
      Das war mir immer schon ein Gräuel … :S
      Da verstehe ich oft nicht mal die Hälfte.

      Irgendwie wäre ein Besuch der Grotte aber doch ganz nett … :whistling: :/

      Wie lange brauchen wir dort hin? 1 bis 1,5 Stunden – wenn alles gut geht.
      Und dann geraten wir eventuell unter Zeitdruck, wenn mal wieder ein Stau ist? ?(

      Und: Nur mit Besichtigungstermin!?
      Warum fahren wir eigentlich in den Urlaub?
      Damit wir mal eine Zeit lang eben keine Termine haben! :!: :thumbup:

      Ok, dann haben wir jetzt genügend Argumente, um weitgehend „daheim“ am CP zu bleiben ;)
      und höchstens einen kleinen „Ausflug“ zu unternehmen:
      Wir bräuchten nämlich mal wieder ein paar Lebensmittel. :rolleyes:

      Es ist aber (Oster-)Sonntag …
      Im Gegensatz zu Norditalien, wo überall große Einkaufszentren von früh bis spät an jedem Wochentag geöffnet haben, ist es hier gar nicht so leicht, irgendein offenes Geschäft zu finden.

      Wir fahren nach Mattine/Agropoli.
      Der uns bekannte Supermarkt hat auch hier geschlossen. :(
      Das Klamottengeschäft daneben hat geöffnet. :xwall:

      Doch dann haben wir Glück:
      Etwa 100 Meter weiter laufen Menschen mit Einkaufstüten herum, in denen sich nicht nur Sachen zum Anziehen befinden. 8o
      Tatsächlich!
      Da gibt es noch einen Supermarkt und wir sind nun für heute wieder gut versorgt. :thumbup:

      Inzwischen hat es wieder mal zu regnen begonnen,
      später kommt dann auch wieder die Sonne hervor.
      Trotzdem stürmt es immer mal wieder.

      Mit Gesellschaftsspielen und Kaffee lässt es sich heute aber auch so ganz gut leben. :thumbup:

      Später machen wir noch einen Strandspaziergang.

      bild-31-01.jpg

      bild-31-02.jpg

      bild-31-04.jpg

      bild-31-06.jpg

      bild-31-07.jpg

      bild-31-09.jpg

      bild-31-13.jpg

      bild-31-14.jpg
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 1x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Neu

      Sonntag, 1. April: Paestum – Mattine – Paestum (Teil 2)
      14 km (solo)

      Das stürmische Meer hat einiges an den Strand gespült ...

      bild-31-03.jpg

      bild-31-05.jpg

      bild-31-10.jpg

      bild-31-11.jpg

      bild-31-15.jpg

      bild-31-16.jpg

      bild-31-17.jpg
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 1x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Neu

      Montag, 2. April: Paestum (Teil 1)
      0 km

      Ostermontag, strahlendblauer Himmel.
      Unser letzter (ganzer) Tag in Paestum beginnt also gar nicht schlecht. :thumbup:

      Gestern Abend haben sich unsere „Kleinen“ (zur Erinnerung: knapp 22 und 20 Jahre alt! ;) ) beschwert, dass sie es früher immer sooo schön fanden, wenn der Osterhase kam … :rolleyes:
      … und jetzt kommt er wohl nicht mehr … :(

      Kaum dass die beiden zum Spülen verschwunden sind werden Mama und Papa schnell aktiv:
      Natürlich haben wir etwas dabei! :D
      Rund um den Wohnwagen müssen nur noch Verstecke gesucht werden … ;)

      bild-02-01.jpg

      bild-02-02.jpg

      bild-02-03.jpg

      bild-02-04.jpg

      Bei der Rückkehr bekommt die Spültruppe große Augen. 8o
      Mit Begeisterung (und jeweils einer kleinen Schüssel) geht es auf die Suche.

      Ob die Eltern heuer tatsächlich noch neue (kreative/gute) Verstecke gefunden haben? :rolleyes:

      bild-02-05.jpg

      Ja! :thumbsup:
      Stunden später werden noch einzelne Schokoeier gefunden! :P

      Nach dem Mittagessen geht‘s an den Strand.
      Bei 24°C kann man das Sonnenbad wunderbar genießen ... :thumbup:

      bild-02-06.jpg

      … während die Italiener auch heute wieder mit ihren Jacken herum sitzen. ^^

      bild-02-07.jpg

      Beim Nachmittagskaffee treffen wir eine spontane Entscheidung:
      Hier in der Gegend wird Mozzarella hergestellt, direkt am Ortseingang soll sich eine Büffelfarm befinden.
      Die sollten wir uns unbedingt noch anschauen! :!:

      Zu Fuß geht‘s also noch einmal durch den Ort ...

      bild-02-08.jpg

      ... und wir gelangen auf den Parkplatz am Eingang der Farm.

      bild-02-09.jpg

      Ganz schön was los! 8o
      Wir sind wirklich nicht die einzigen, die heute einen Ausflug hierher machen.

      Bei der Käseproduktion kann man zwar nicht zuschauen,
      aber man kommt ganz nah an die Lieferanten ran:

      bild-02-10.jpg
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 1x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Neu

      Montag, 2. April: Paestum (Teil 2)
      0 km

      bild-02-11.jpg

      bild-02-12.jpg

      Auch eine Aufzuchtstation ist frei zugänglich.

      bild-02-13.jpg
      Nachwuchs
      bild-02-14.jpg

      Der Spaziergang zur Farm hat sich wirklich gelohnt, :thumbup:
      auch wenn wir keinen Mozzarella aus dem Hofladen mitnehmen.
      Da drin ist einfach zu viel Trubel ...

      bild-02-15.jpg
      Blick von der Farm in die Umgebung

      bild-02-16.jpg
      Auf der Büffelfarm
      bild-02-17.jpg

      bild-02-18.jpg

      bild-02-19.jpg

      Auf dem Rückweg sehen wir mal wieder, warum die Zierbleche (vorne und hinten) an den Autos früher „Stoßstangen“ hießen: In Italien wäre die Bezeichnung auch heute noch durchaus passend. :rolleyes:

      bild-02-20.jpg
      Parcheggio italiano

      Zurück auf dem CP werden dann Markisenvorzelt und WoWa schon ein wenig für die morgige Weiterreise vorbereitet …
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 1x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Neu

      Montag, 2. April: Paestum (Teil 3)
      0 km

      … um anschließend noch in Ruhe den letzten* Sonnenuntergang genießen zu können. :thumbup:
      (*zumindest hier)

      bild-02-21.jpg

      bild-02-22.jpg

      bild-02-23.jpg

      bild-02-24.jpg

      bild-02-25.jpg

      bild-02-26.jpg

      bild-02-27.jpg

      bild-02-28.jpg

      bild-02-29.jpg
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 1x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Benutzer online 3

      3 Besucher