Anzeige

Anzeige

CAMPING DE L'OCEAN in Soulac sur Mer - Wie buchen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • CAMPING DE L'OCEAN in Soulac sur Mer - Wie buchen ?

      Halli hallo,

      wir versuchen nun schon sein ein paar Monaten den Camping de l'ocean in Soulac zu buchen.
      Die Orginal Seite " camping.ocean.pagesperso-orange.fr" linkt auf eine andere Seite, wo ich allerdings diesen Camping nicht finde.

      Wir waren leider im Jahr 2017 nicht in Soulac, deshalb weiss ich nicht was da los ist.

      Hab auch schon mehrere Mails geschrieben aber leider keine Antwort bekommen.

      Kann mir hier jemand helfen ?

      Würden gern dort wieder 3 Wochen im August hin und haben nun Bedenken, dass wir keinen Platz mehr kriegen.

      Merci

      Andi
    • Tja den gibt’s nicht mehr, ist letztes Jahr nach der Saison von Sandaya geschluckt worden.
      Im Moment sieht’s so aus dass, so der nette Herr von Sandaya am Telefon der Platz eigentlich so bleibt wie er war, es wurde ein Durchgang zum ehemaligen Amelie Plage jetzt Sanaya geschaffen und dort auch noch ein Paar Mobelhomes hingestellt aber die Charakteristik des Platzes wäre erhalten.
      Muss man über Sandaya buchen, ist erheblich teurer geworden.
      Selbst die Platznummern sind noch die gleichen, est ist jetzt ein O vorne oder hintendran.
      Wir haben jetzt erstmal dort gebucht und auch noch 15% Frühbucherrabatt bekommen.

      ABer eigentlich Shit, der Platz war so wie wir ihn wollten für einen fairen Preis, jetzt muss ich Pool und den ganzen Animationsquatsch mit bezahlen, und eigentlich stößt mich das eher ab.
      Wir werden sehen, wohin es die nächsten Jahre geht nach 30 Jahren Sommerferien in Amelie.
    • Auf dem Plan in dem ersten Link ist oben rechts bis zirka Mitte das Gelände des ehemaligen Ocean
      Reservieren per Telefon, da bekommt man auch deutschsprachliche Menschen darn.

      Wenn Ihr August als dort waren, sind wir auch immer, wo wart Ihr denn ?.
    • hallo,

      genau so weit bin ich jetzt auch.
      ja teurer geworden und Anzahlung über Kreditkarte für die Reservierung war auch notwendig
      Restbetrag dann 1 Monat vor Urlaubsantritt

      Wir überlegen auch evtl. nächstes Jahr wo anders hin zu gehen. Mal sehen.

      tja, so ändern sich die Zeiten .....
    • Ich glaub das waren 6 Wochen vor Urlaubsantritt, wenn Du dann nicht zahlst verfällt die Anzahlung!
      Hat man ja jetzt auch den tollen Pool und die Animationen, Insgesamt genau das, was man eigentlich nie wollte und braucht.
      Aber immerhin direkten Zugang zum Meer :xwall:
      Nochmal nachgeschaut 30Tage stimmen.
    • Bin gerade da...es wird meiner Meinung nach viel geändert werden müssen. Zumindest, wenn man einen 4 Sterne Status halten möchte (das ist es aktuell nicht). Die Waschhäuser sind aktuell total überlastet. Die Parzellen sind recht klein (Info für die Tandem-Achser)
      Wir planen dennoch nächstes Jahr wieder zu buchen. Es ist traumhaft hier.
      Gruß

      Sebastian

      _____________

      Gier frisst Hirn
    • Kann ich nur bestätigen, für den Preis mittlerweile einfach nicht gut genug.
      An den Sanitär haben die nichts gemacht. Putzen besteht in durchfegen, nicht mal nass durchspritzen, der ganze Teil vom ehemaligen Amelie Plage Camping eine unattraktive Mobilhoneansammlung, also für uns gibt’s keinerlei Zugewinn durch die neuen Besitzer, nur Nachteile wie schon erwähnt und am schlimmsten ist der Durchgangsverkehr, da jetzt der Eingang zum ganzen Komplex durch den ehemals ruhigen und idyllischen Camping L,Ocean geleitet wird.
      Einen Laden gibt’s auch nicht mehr, ebenso das Restaurant, Mann muss jetzt alles auf dem anderen platzteil erledigen, die Wege dadurch weit und unattraktiv.
      Also wir werden wohl nach 30 Jahren Sommerferien in Amelie nicht mehr kommen.
    • Es gibt ja in der Umgebung noch weitere Plätze. Ich persönlich gehe davon aus, dass Sandaya in der Nach- und Vorsaison hier nachbessern wird (muss). NIcht, dass der Eindruck falsch entsteht (siehe Beitrag über mir). Es sind nun durch eine Straße verbundene 2 Campingplätze. Der L´Ocean hat die Anmeldung und eine Großteil der Campingplätze (überwiegend Zelte). Der alte Laden auf dem L´Ocean ist geschlossen. Es ist für alle der Laden am Strand offen. Dort ist auch die Strandbar.

      Der ewige Durchgangsverkehr ist wirklich etwas nervig geregelt, da beide Plätze zusammen über den L´Ocean die abfahren. Auch hatte man wohl die Müllmenge nicht so richtig im Griff, da man schnellstens Container nachgeordert hatte.

      Ich habe auch die Putzkolonne nass durchwischen sehen. Aber die Waschhäuser sind zu klein. Es kommt vor den WC´s und den Duschen, sowie an den Spülhäusern immer mal wieder zu Wartezeiten. Das ist alles nicht tragisch, aber halt auch kein 4 **** Platz und führt auch zu einer Verunreinigung. Hier müsste das Personal ggf. direkt in diesen Stoßzeiten auch zum Reinigen dazu kommen.

      Somit meine Fazit: Wir würde es 2019 noch einmal wagen und dort buchen in der Hoffnung
      a) eine größere Parzelle zu bekommen
      b) man die Probleme 2018 erkannt hat und sich auch was ändert.
      Gruß

      Sebastian

      _____________

      Gier frisst Hirn