Anzeige

Anzeige

Tipps zum Campingplatz Vestar Rovinj

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Tipps zum Campingplatz Vestar Rovinj

      Hi,
      habt ihr ein paar tolle Tipps oder Infos (Restaurants, Freizeitmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten oder Geheimtipps usw) zum Campingplatz Vestar.
      Wir sind im August für 11Tage vor Ort.

      Vielen Dank, für ein paar konstruktive Infos

      Gruß Zinge :w
    • Guten Morgen

      wir waren im letzten Jahr quasi nebenan auf dem Polari.
      Daher kann ich dir zumindest für Rovinj ein paar Tips geben. Den Vestar haben wir uns letztes Jahr auch angeschaut und fanden diesen sogar wesentlich besser als den Polari.
      Vom Campingplatz Vestar kommt man mit dem Rad (wenn auch etwas holprig) zum Polari. Ab dem Polari gibt es einen wunderschönen Radweg am Meer entlang bis nach Rovinj.
      An diesem Radweg gibt es viele kleine Bars direkt am Meer wo man am Abend wunderschön sitzen kann :) :prost:
      In Rovinj muss man unbedingt die Pizzaria Da Sergio in der Altstadt besuchen. Dort ist zwar meist mit etwas Wartezeit zu rechnen aber die Pizza ist wirklich einmalig !
      Des weiteren kann ich die Konoba Tugurio sehr empfehlen (liegt quasi vor Rovinj wenn man von der Autobahn kommt, quasi zwischen der Tankstelle und Rovinj) Hier unbedingt das Spanferkel testen :thumbsup:
      Auch die Konoba Val Carpana ist sehr zu empfehlen.
      In Rovinj direkt fanden wir auch die Havanna Bar toll. Herrlicher Blick auf den Hafen und gute Cocktails :)

      Gruß

      Daniel
    • Moin,
      schön das doch noch einer Antwortet.
      Erstmal vielen Dank dafür.
      Der Tipp mit dem Fahrradweg ist schon mal sehr hilfreich und die Restaurants und Bars werden wir uns bestimmt auch einmal anschauen.

      Grüße Zinge
    • Moin!
      Wir waren im Sommer 2011 und 2012 auf dem CP Veštar. Wir fanden den Platz toll. Auch unsere Kinder, damals 12/10/10, waren begeistert.

      Die Altstadt in Rovinj ist natürlich sehr schön zum Bummeln.

      In Rovinj gibt es auch ein kleines Einkaufszentrum mit Supermarkt (Mercator), dm, Dänisches Bettenlager... ich glaube, es gab dort auch einen Intersport... Lidl gibt es auch. Zumindest als wir dort waren.

      Wir haben damals auch eine Bootsfahrt (Holzschiff) mitgemacht direkt vom CP in den Limski-Kanal/Fjord. Mit super leckerem Mittagessen und dem Besuch der „Piratenhöhle“. Wirklich toll und empfehlenswert und ein Erlebnis, nicht nur für die Kinder!
      Herzliche Grüße :w
      Sandra
    • Hallo
      Wir sind ja jedes Jahr auf den Polaris.
      Eigentlich sehr zufrieden, Sauber und recht Ordentlich.
      Auch wenn es uns letztes Jahr Sauber erwischt hat mit den Wetter, der ganze Campingplatz war überschwemmt und es bildeten sich sehr große Schlaglöcher....
      Na ja, hoffe dass es sich jetzt nicht jedes Jahr wiederholt oder schlimmer wird!

      Ja der "Daniel112" schreibt ja eh schon alles....so sehe ich es auch...

      Morgens starten wir mit den Bikes nach Rovinj zum Markt, Fischmarkt leckeres fürs Abendessen kaufen, das wird gleich verbunden mit den Frühschoppen

      Die " Havanna Bar" finde ich auch sehr gut, super Blick auf den Hafen.
      Was ich etwas bemängele die Zubereitung der Cocktails wie zb die Caipirnha wird nicht mit Rohrzucker oder der Limetten gemacht, einfach normaler Zucker und Zitronen aber trozdem sehr zu empfehlenswert!!!

      Bei dem Radweg am Meer entlang nach Rovinj da kommt doch die große Baustelle wo man nicht durchkommt, weiß jemand ob die jetzt fertig sind mit dem Prachtbau von Hotel?

      Gruß Schorsch
      Mein <3 Hobby <3 ist mein <3 Hobby <3 :0-0:
    • Hallo zusammen,
      Waren dieses Jahr die ersten 2 Wochen der Ferien auf Amarin/Rovinj.2 Tage vor unserer Ankunft hätten sie laut anderen Besucher die stärksten Niederschläge seit 10 Jahren gehabt mit xa. 100Liter/Qm.
      So sah der Platz auch aus.Überall Furchen vom Wassser was sie täglich mit einer mini Ladung Splitt vom Mini-Lkw auffüllen wollten.
      Nach einer Woche kam es wie es kommen musste.Heftiges Gewitter,starker Regenfall.Es hatte sich wohl eine kleine Beule auf unserem Vorzelt gebildet,was zur folge hatte das unser ganzes Vorzelt zusammengekracht war.Alle Alustangen verbogen oder durchgebrochen.Den Teppich hatten wir mit 4 Personen im Meer vom Schlamm befreit.
      Wir standen dann komplett im Matsch.Freundlicherweise hatten sie uns dann auch etwas Splitt hinngeschüttet.
      Nachdem unser kleiner Sohn dann auch noch starkes Fieber bekam,hatten wir auf der Heimfahrt noch Zwischenstop in Österreich gemacht.Der eine Tag dort war schöner dieses Jahr als die 2 Wochen Kroatien.
      —Achja vergessen:
      Auf der einen Poolanlage des Platzes war auch noch eine Woche ein Salsa-wettbeweb,uäh—
      So viele Menschen,wie dann die Sanitären Anlagen usw aussahen erspare ich euch.

      Zu guter letzt ist uns in der Heimat dann noch an der Tankstelle einer Rückwärts mit dem Wohnmobil an den Wihnwagen gefahren(in die Seite).
      Das war unser Sommerurlaub 2018.
      Wünsche euch bessere Ferien!

      Gruß
      Gruß
      Freddy11
    • @Freddy11: das ist natürlich wirklich unglücklich ! Den Amarin haben wir uns 2017 auch nochmal angeschaut. Den Platz fanden wir auch wirklich sehr schön. Sanitäranlagen waren allerdings in einem so schlechten Zustand das wir diesen Platz definitiv nicht nehmen würden.
      Was euch dann nachfolgend noch alles passiert ist muss man nun wirklich nicht haben. Aber Kopfhoch ! Der nächste Urlaub kann ja nur besser werden :)

      @zinge81 viel Spaß in Kroatien ! Bitte natürlich um einen Bericht :) Vestar ist bei uns nächstes Jahr auch in der engeren Auswahl !

      Gruß aus Italien
      Daniel
    • Hallo,
      Nächste Woche bekomme ich den Wohnwagen endlich wieder jippi.
      Hatten uns dort den val saline Campingplatz angekuckt.Sanitäre Anlagen sehr sauber und modern.Der Campingplatz ist aber auch ziemlich teuer.

      Gruß
      Gruß
      Freddy11
    • Freddy11 schrieb:

      Hallo,
      Nächste Woche bekomme ich den Wohnwagen endlich wieder jippi.
      Hatten uns dort den val saline Campingplatz angekuckt.Sanitäre Anlagen sehr sauber und modern.Der Campingplatz ist aber auch ziemlich teuer.

      Gruß
      Hallo Freddy11,

      bin gerade vorletzte Woche von Val Saline zurück gekommen. Der Platz ist schon recht gut, hat aber auch hin und wieder Probleme mit nicht ganz so sauberen Sanitäranlagen.
      Wir standen nah am Pool am Waschhaus 2, welches sehr modern eingerichtet ist wie vermutlich alle. Leider wurde das aber tagsüber stark von den Poolgästen besucht was man dann auch merkte. Aber sie waren stehts bemüht und haben alle 2 Stunden gereinigt.
      Freunde von uns standen etwas näher am Strand. Dort am Waschhaus das gleiche mit den Strandgästen.
      Aber sonst eine schöne gepflegte Anlage welche auch nicht so überfüllt ist.
      Negativ könnte man noch anmerken, dass man im Vorfeld keine Parzelle sondern nur eine Zone buchen kann. Unser Platz war uns eigentlich zu klein, aber wir haben uns damit arrangiert.

      Gruß
      Maenchen
    • Moin auf dem Val Saline war ich auch vor gut 2 Jahren, da war er ja noch recht neu.
      Ein schöner Platz keine Frage, aber das Meer war leider nicht so der Hit .
      Das Wasser war richtig braun.
      Im Grunde nicht so schlimm, aber als ich dann mit dem Fahrrad gefahren bin und an der Küste vor Rovinj in türkis blauen Wasser schwimmen durfte, wusste ich warum Kroatien so toll ist. :love:
    • Das stimmt.
      Es gibt viele schöne Orte dort aber Amarin seht uns sicher nie wieder.
      Mal kucken ob wir nächstes Jahr wieder nach Kroatien fahren.
      Ich muss das immer erst mal verarbeiten.
      Als wir an dem Schnuppertag am Val Saline waren, war das Meer schön klar und sauber.
      Wird wohl auch nicht der eine Tag wie der andere sein

      Gruß Freddy
      Gruß
      Freddy11
    • Vorne im Bereich des Sumpfs war es bei uns immer Trüb. War aber eher so leicht gräulich anstatt braun. Weiter zum Valalta wurde es dann schon klarer.
      Wer aber hauptsächlich schnorcheln möchte ist im Val Saline nicht gut aufgehoben.