Anzeige

Anzeige

Übernachtungsplatz auf dem Weg nach Italien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Übernachtungsplatz auf dem Weg nach Italien

      Guten Tag alle miteinander,

      wir werden im August nach Caorle auf den PdT fahren. Ich würde gerne in 2 Etappen fahren und suche einen Übernachtungsplatz auf Höhe Villach.
      Folgendes wäre uns wichtig: Spielplatz und Bademöglichkeit für die Kids, Lokal mit gut bürgerlicher Küche und saubere Sanis.

      Danke schon einmal für Eure Vorschläge :thumbup:
      Camp on :-)

      VG Tom


      2014: Enzo Stella Maris
      2015, 2016, 2017: St. Angelo Village
      2018: Pra delle Torri


      Ach ja... Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Nur bitte nicht weitersagen, sonst wollen alle einen...[b][/b]
    • Hi,

      wir haben bisher zwei mal am Ossiacher See (camping-ossiachersee.at) übernachtet. Liegt direkt unterhalb der Burg ...
      Das hat uns beide Male sehr gut gefallen. Auch von der Autobahn her nicht weit zu fahren.
      Einmal waren wir auf dem Burgstaller (burgstaller.co.at/public_html/index.htm) am Millstätter See.
      Ist allerdings schon ein Stück weit weg von der Autobahn. Wir auch auch 2 Nächte dort ... geniales Sanitär.


      Viele Grüße aus dem Emsland

      Michael
      unterwegs mit einem VW Passat Variant 4motion, gefolgt von einem Fendt Opal 495 SFB
    • camping ossiacher see ist wirklich ok, man kommt schnell hin, nette Leut, kann baden, Spielplatz vorhanden. du musst direkt nach dem Tunnel (weiß grad nicht wie er heisst) die Ausfahrt Ossiacher See nehmen. unten dann links. An dem folgenden Kreisverkehr kann man auch gleich rechts raus da hat man gute einkaufsmöglichkeiten (Aldi, Lidl, dm, gutes Cafe, günstige Aldi / Hofer Tankstelle) da halten wir regelmäßig an. von da sinds dann noch wenige Minuten zum Campingplatz. Wenn ihr nicht nur Übernachten wollt könnt ihr noch auf die Burg Landskron (Vogelschau) und / oder den daneben befindlichen Affenberg (für Kids der Hit). In Villacch selbst unbedingt die Brauerreigaststätte vom Villacher Bier besuchen (Ortsmitte nahe Bahnhof) und einen Grillteller oder Kärntener Kasnudeln essen. Viel Spaß!!!