Anzeige

Anzeige

Heute Abend 14.05.18 - WDR "Ausgerechnet Camping"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Der Moderator war witzig und frech. Ich fand seine Herangehensweise auch bei sensibeln Fragen wie zu den Kosten bspw. ganz gut.

      Der Gesamtgehalt dieser Senden tendiert leider trotzdem gegen null... Zeitverschwendung.
      "Ein Auto kann man nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe."
      (Walter Röhrl)

      :thumbup: Urlaub gebucht für 2019:
      - CP "de kleine Wolf" in NL - Anfang Mai
      - CP "Strukkamphuk" auf Fehmarn - August
      - CP "Nordseecamping zum Seehund" bei Husum - Anfang Oktober
    • Hallo, was war das denn, Kleingärtner mit Laube und evtl. Räder drunter....und dann die Sprache es fehlte der typische Dialekt, also Mainstraem...immer schön auf der Mitte der "Straße" bleiben
      coureur
      Quo Bartolus vendit mustum. Die Verschlagenheit des Fuchses, Die Wildheit der Katze, Sie sind in der Welt fähig Das Wasser aus der Tiefe zu trinken; Wer dies miteinander zu verbinden weiß Der kann mit mir durch die Welt gehen, Denn er kennt den Ort genau Wohin Bartolus den Most verkauft.
    • Hab‘s beim Sport nebenher laufen lassen, insofern war es nicht so sehr vergeudete Zeit. Informativ ist anders. Mal wieder die Darstellung von Klischees. Naja...

      Gruß, Uli
      Man kann immer eine Menge machen - bei genauerem nachdenken kann man aber auch eine Menge bleiben lassen...
    • dercamper96 schrieb:

      Coureur schrieb:

      also Mainstraem...immer schön auf der Mitte der "Straße" bleiben
      ... der Grundgedanke von etwas Seriösität war der Tatsache "öffentlich rechtlicher Sender" geschuldet.

      Coureur schrieb:

      es fehlte der typische Dialekt
      ... dieser 'Wunsch' wird Dir sicherlich spätestens kommenden Sonntag bei "Einmal Camping, immer Camping" wieder erfüllt ;) .
      Mein lieber Hase ...den durfte ich einmal in voller Breite, in einem urigen Lokal in Münster ausgehend von einem Nebentisch erleben...das Hähnchen mundete gleich noch mal so gut... ( also kein Vergleich zu den Leiendarstellern beim Vorsprechen in einmal Camping bitte)

      coureur
      Quo Bartolus vendit mustum. Die Verschlagenheit des Fuchses, Die Wildheit der Katze, Sie sind in der Welt fähig Das Wasser aus der Tiefe zu trinken; Wer dies miteinander zu verbinden weiß Der kann mit mir durch die Welt gehen, Denn er kennt den Ort genau Wohin Bartolus den Most verkauft.
    • Korrektur am Fehlerteufel: Laiendarsteller
      Quo Bartolus vendit mustum. Die Verschlagenheit des Fuchses, Die Wildheit der Katze, Sie sind in der Welt fähig Das Wasser aus der Tiefe zu trinken; Wer dies miteinander zu verbinden weiß Der kann mit mir durch die Welt gehen, Denn er kennt den Ort genau Wohin Bartolus den Most verkauft.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher