Anzeige

Anzeige

Filter für Truma Frostair 2300

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Filter für Truma Frostair 2300

      Hallo zusammen,

      wir haben nun endlich unseren ersten Wohnwagen, einen 14 Jahre alten Fendt. Inclusive Klimaanlage Truma Frostair 2300.
      Da dachte ich mir, wechsle ich zur Übernahme mal den Flusen- und den Partikelfilter. Soll man ja laut Bedienungsanleitung jährlich machen, Und ob die Vorgänger da so diszipliniert waren, wer weiß!

      Nur: Verbrauchsteile für diese Klimaanlage gibt es laut Truma "seit geraumer Zeit" nicht mehr.

      Und nun?

      Ohne Filter pusten lassen?

      Oder kann man sich sonst wie behelfen? Irgendwelches Filtermaterial kaufen, zuschneiden und in die Filterrahmen basteln?

      Würde mich über Eure Tipps und Ansichten dazu freuen.

      Grüße
      Eberhard
      :0-0: