Anzeige

Anzeige

Filter für Truma Frostair 2300

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Filter für Truma Frostair 2300

      Hallo zusammen,

      wir haben nun endlich unseren ersten Wohnwagen, einen 14 Jahre alten Fendt. Inclusive Klimaanlage Truma Frostair 2300.
      Da dachte ich mir, wechsle ich zur Übernahme mal den Flusen- und den Partikelfilter. Soll man ja laut Bedienungsanleitung jährlich machen, Und ob die Vorgänger da so diszipliniert waren, wer weiß!

      Nur: Verbrauchsteile für diese Klimaanlage gibt es laut Truma "seit geraumer Zeit" nicht mehr.

      Und nun?

      Ohne Filter pusten lassen?

      Oder kann man sich sonst wie behelfen? Irgendwelches Filtermaterial kaufen, zuschneiden und in die Filterrahmen basteln?

      Würde mich über Eure Tipps und Ansichten dazu freuen.

      Grüße
      Eberhard
      1975 Kahl am Main, 1992 Forggensee, 2008 Sexten/Venedig/Bozen, 2009 Porlezza, 2009 Lucca/Florenz/Castiglione, 2010 Lido delle Nazioni, 2014 UL, 2015 UL, 2016 UL, 2017 UL, 2018 UL.
    • Habe mir nun selbst geholfen, mit einem Filtereinsatz für Limodor Lüfter. Der passt perfekt.
      1975 Kahl am Main, 1992 Forggensee, 2008 Sexten/Venedig/Bozen, 2009 Porlezza, 2009 Lucca/Florenz/Castiglione, 2010 Lido delle Nazioni, 2014 UL, 2015 UL, 2016 UL, 2017 UL, 2018 UL.
    • Hallo Ebi-Wan,

      hast du bitte mal einen Link für mich? Gerne auch per PN, falls Werbung nicht erwünscht ist.

      Habe eine Frostair 1700 und finde keinen Filter, der eingebaute ist leider schwarz <X

      Danke!

      Gruß Sven
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      09.07.2016 - Südwind 475TK adoptiert
      10.09-16.09.2016 - Vakantiepark de Meerpaal (Zoutelande,NL)
      04.09-08.09.2017 - Vakantiepark de Meerpaal (Zoutelande,NL)
      07.04-28.04.2018 - Vakantiepark de Meerpaal (Zoutelande,NL)
      14.07-28.07.2018 - Camping Ginsterfeld (Burgh-Haamstede, NL)
    • Hallo Sven,

      den Partikelfilter (mit den Zickzack-Lamellen) habe ich so gut es ging gereinigt (abgesaugt, gebürstet, nochmal abgesaugt und mit Desinfektionsspray eingesprüht).

      Den Flusenfilter habe ich durch den hier ersetzt: amzn.to/2OJmTX3

      Ich würde mich auch trauen, nur diesen LIMOT-Filter reinzumachen und häufig zu wechseln (die kommen im 5er-Pack für 11 Euro).

      Grüße
      Eberhard
      1975 Kahl am Main, 1992 Forggensee, 2008 Sexten/Venedig/Bozen, 2009 Porlezza, 2009 Lucca/Florenz/Castiglione, 2010 Lido delle Nazioni, 2014 UL, 2015 UL, 2016 UL, 2017 UL, 2018 UL.
    • Genau den Zickzack Filter suche ich, da dieser bei mir gerissen und schwarz ist
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      09.07.2016 - Südwind 475TK adoptiert
      10.09-16.09.2016 - Vakantiepark de Meerpaal (Zoutelande,NL)
      04.09-08.09.2017 - Vakantiepark de Meerpaal (Zoutelande,NL)
      07.04-28.04.2018 - Vakantiepark de Meerpaal (Zoutelande,NL)
      14.07-28.07.2018 - Camping Ginsterfeld (Burgh-Haamstede, NL)