Anzeige

Anzeige

Kederschiene Kederleiste beschädigt

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Kederschiene Kederleiste beschädigt

      Hallo zusammen

      Mein Wohnwagen hat leicht eine Leitplanke touchiert. An der einen Seite ist also vorne und hinten jetzt die Kederleiste / Kederschiene beschädigt. Das minimal beschädigte Blech würde ich so lassen glaube ich.
      Das ist auch noch nicht der Bereich, wo die Leiste überhaupt benutzt wird und das Vorzelt eingezogen wird. Es ist aber natürlich nicht so hübsch.

      Wie repariert man das? Muss ich da zwingend die exakt passende Leiste einziehen? Ich würde ja irgendwie sagen nein oder?
      Die Kederleiste ist auch nicht an einem Stück ganz rum, es gibt ca. 1,5m ab unten einen Schnitt in der Kederleiste, gibt also denke ich keinen Grund, die am Stück zu haben und eine Unterteilung mehr dürfte nicht großartig dramatisch sein vermute ich.

      Hat jemand eine Idee, was eine Reparatur kostet, wenn ich das nicht selbst mache?
      Hier ein paar Bilder.
      Dateien
      Unter Blinden ist der Einäugige König. Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst (Foren)zwerge lange Schatten.
    • hi,

      ich habe ein ähnliches Schadensbild nur oben am Dach. Hab die Kederleiste erstmal auch nur gelöst, gerichtet, mit 221s abgedichtet und neu verschraubt. Danach mit einem Kederdorn die Führung wieder in Form gebracht.
      Für den Sommer reicht das erstmal so. Im Winter werde ich aber die Schiene komplett tauschen und mit neuer Dichtung versehen. Man kann die Aluschiene leider nicht zu 100% wieder in Form bringen. An der Außenhaut wird dann auch ein Teil des Blechs erneuert.

      Ich hatte bei einer Werkstatt angefragt und wenn die es garantiefähig instandsetzen müsste ich 2.500 eur pro Seite rechnen. Find ich zwar etwas überzogen aber vielleicht haben die da auch keinen Bock drauf...

      Gruß Robert
    • Also bei einem Wert von vielleicht noch 1500€ werde ich da sicher auch keine 2500€ in neue Schienen investieren. Garantie gibt es auch eh keine mehr.

      Danke schon mal für die Ratschläge.
      Unter Blinden ist der Einäugige König. Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst (Foren)zwerge lange Schatten.
    • Hallo ,

      ich würde die komplett beschädigten Stücke aus der Kederleiste raussägen und durch passende neue ersetzen . Alles schön eindichten und die Säge Kanten entgraten - dann läuft auch beim Einziehen des Vorzeltkeders alles ohne sich zu verhaken .

      Neue passend zu Kontur des WW gebogene Umlaufende Kederleisten sind sau teuer und für ältere WW nur noch per Handarbeit nach zu fertigen = unbezahlbar .

      LG Seadancer
    • Es ist ja der Bereich, wo das Vorzelt eingezogen wird gar nicht betroffen.
      Die neue Leiste kriege ich bei meinem lokalen Wohnwagenhändler. Heißt in seinem Katalog "Kantenleiste 210/115" - 5m 70€ - doofer Weise nur in dieser Länge zu haben. Online habe ich auch schon geschaut, da gibt es angeblich auch weniger. Mal sehen, was ich mache.


      Unter der Schiene ist ja als erstes so eine Art Plastik oder Gummileiste, darunter erst das noch sehr klebrige Dichtmittel. Die Leiste klebt also nicht, sondern ist festgeschraubt.
      Überall, wo die getauscht wird, wird das doch vor Ort gebogen dann würde ich ja schätzen?
      Ein Freund von mir, der Schadensgutachter ist hat gesagt, dass die Leiste mit 20€/lfm in seiner Liste drin steht. Paar Tausend wäre also echt total übertrieben.
      Dafür repariere ich ab sofort diese Schienen ansonsten auch. :D
      Unter Blinden ist der Einäugige König. Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst (Foren)zwerge lange Schatten.