Anzeige

Anzeige

Interesse mal nach Schweden oder Norwegen zu fahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Hallo @Ranchero, wir fahren auch dieses Jahr zum ersten Mal nach Schweden, für drei Wochen von Ende August bis Mitte September. Also solltet ihr ein Honda CRV - Bürstner Ventana - Gespann und zwei Französische Bulldoggen davor unter der Markise sehen, kommt ruhig rüber :ok Wir fahren hinzu auch über die Brücken, dann ein bisschen an der Südwestküste entlang, dann an den Seen vorbei, kurzer Schlenkers über Stockholm und weiter ins Landesinnere, wo wir Freunde in ihrem Feriendomizil besuchen. Was die Hunde betrifft ist Schweden recht entspannt, es braucht eine gültige Tollwutimpfung und gut, ich frage aber zur Sicherheit noch beim Tierarzt meines Vertrauens nach. Ach ja, wettertechnisch stellen wir uns auf alle Eventualitäten ein - lieber man hat als man hätte ;)
      LG Kristin

      "Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund" Hildegard von Bingen
    • Das wäre ja auch eine schöne Massnahme mal jemanden aus dem Forum zu treffen
      Hab mein Gespann leider verkleinert,weine dem alten aber sehr nach.
      Hatte einen Dodge Ram 3500 Dually mit einem Hobby Umfe 650 im Schlepptau
      Die Leute haben uns immer blöd angeschaut wenn wir irgendwo ankamen

      Die dachten immer wir hätten zig Kinder dabei,grins,nene sind nur zu zweit und eben 3 Hunde.
      Die hatten da aber auch ihr eigenes Bett,so solls sein.
      Nun haben wir einen Transit Custom mit LMC 520e.
      Schon sehr viel kleiner,schnief.
    • Hmm, na wenn all eure Fellnasen Cane Corso Kaliber sind dann wirds echt kuschelig :thumbsup:
      Und den Dodge Ram gegen einen Ford Transit getauscht - Wie konnte denn das passieren? :undweg:
      LG Kristin

      "Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund" Hildegard von Bingen
    • Ranchero schrieb:

      Das wäre ja auch eine schöne Massnahme mal jemanden aus dem Forum zu treffen
      Hab mein Gespann leider verkleinert,weine dem alten aber sehr nach.
      Hatte einen Dodge Ram 3500 Dually mit einem Hobby Umfe 650 im Schlepptau
      Die Leute haben uns immer blöd angeschaut wenn wir irgendwo ankamen

      Hi,

      Wir sind ende Juli bis (fast) Ende August unterwegs - ich achte mal auf das Gespann - aber eigentlich ist das in Mittel und Nordschweden nicht so ungewöhnlich - es fahren vor allem Norweger mit großen US-Pickups und großen Wohnwagen rum - häufig auch nur für 2 Personen :lol:


      Schaffen tue ich in einer größeren Firma an der Weyerstrasse 8o - die namentliche Nennung meide ich absichtlich!


      Viele Grüße, und viel Vergnügen auf der "Schwedenfahrt", Michael
    • Benutzer online 1

      1 Besucher