Anzeige

Anzeige

Campingplatz Leutesdorf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Campingplatz Leutesdorf

      Ein kurzer Bericht zu dem Campingplatz auf dem wir für 3 Tage waren.

      Der Platz an sich ist von der Lage her sehr schön. Allerdings sind die Sanitäreinrichtungen deutlich in die Jahre gekommen (wenn auch sauber). Mit 16 Ampere (zumindest laut Aussage) ist man ausreichend abgesichert und vom Campingplatz aus kann man sehr schöne Unternehmungen machen. Der Platz hat keinen Campingshop oder Brötchenservice und der nächste Bäcker/Einkaufsmarkt ist ca. 4,5 km entfernt (lässt man die Tankstellen-Bäcker außer Acht).
      Laut der Aussage einer Dauercamperin ist der Platz auch gerade verkauft worden, sodass ggf. und hoffentlich sich heir nun wieder etwas tun wird.
      Gruß

      Sebastian

      _____________

      Gier frisst Hirn
    • Hallo Sebastian,

      danke für den Bericht. Ich war noch nie auf dem Platz, obwohl er nicht weit von mir entfernt ist.

      Auf der Homepage sind tatsächlich Modernisierungen angekündigt. Vielleicht fahre ich demnächst mal hin. Die Preise sind auch moderat.
      Zu erwähnen ist noch, dass es in Leutesdorf und Hammerstein viele gute Winzer gibt, unter anderem eins der bekanntesten Weingüter vom Mittelrhein. Namen will ich keine nennen, die findet man leicht online.
      Viele Grüße, Christiane

      Lieber von Rubens gemalt, als vom Leben gezeichnet!
    • Das ist korrekt...wir sind Abends nach Leutesdorf spazieren gegangen und noch in einer Weinstube eingekehrt Dort haben wir was gegessen und natürlich auch getrunken.
      In Rheinbrohl gibt es einen sehr guten Bäcker/Konditor.
      Wandertouren sind unendlich viele vorhanden.
      Der Geysir in Andernach ist fast direkt gegenüberliegend und kann von Leutesdorf Zentrum aus auch gesehen werden.
      In der Jugendherberge gibt es einen guten Kaffee und guten Kuchen zur Aussicht.
      Wir haben auch einen Ausflug in den Kletterwald Sayn gemacht - immer wieder ein tolles Erlebnis.

      Die Bahntrasse(n) fanden wir nicht als störend.
      Gruß

      Sebastian

      _____________

      Gier frisst Hirn
    • Benutzer online 1

      1 Besucher