Anzeige

Anzeige

Virenschutzprogramm Avast

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Virenschutzprogramm Avast

      Nachdem mich Avira nach Ablauf des Abos ständig mit Warnungen genervt hat, habe ich mal Avast installiert.
      Soweit okay, aber der komplette Schutz kostet im Jahr 19,90 €.
      Wäre ja okay, aber verlängert sich das automatisch oder gilt das nur für so lange, wie man es bestellt hat?
      Und bevor ich da Geld ausgebe, ist Avast überhaupt zu empfehlen?
    • bastl-axel schrieb:

      Avira nach Ablauf des Abos ständig mit Warnungen genervt hat
      Auch das gibt es als Kostenlosvariante und für den privaten Nutzer auch absolut ausreichend ist.
      Das beste Schutzprogramm bleibt jedoch noch immer Brain 2.0
      --
      Beste Grüße
      توماس

      2000er Knaus Cheers ohne Umformer MIKO MK 375
      mit Esch-Profiboy und Alu-Line / "Euro-Carry Knaus"
      12V über Sicherungen vom 80 Ah Gel-Akku,
      Nachladung über 80Wp Solarpanel mit Steca PR1515 Laderegler,
      Schaudt LA 204Z Ladegerät
    • PauleM schrieb:

      Ich habe Avast und bin damit sehr zufrieden. Es gibt auch eine kostenfreie Version davon.
      Ich weiß, denn die habe ich doch, ich wollte aber wissen, ob sich die Bezahlversion automatisch verlängert.
      Bezahlversionen haben den Vorteil, das sie den PC schneller machen, weil sie Datenmüll beseitigen.

      treckertom schrieb:

      Auch das gibt es als Kostenlosvariante und für den privaten Nutzer auch absolut ausreichend ist.
      Ja, der Schutz ist zwar ausreichend, aber bei den Bezahlversionen wird auch noch der PC von Datenmüll befreit.
    • Das macht Avast beim Apfel auch in der Kostnixversion. Und ich meine, ein VPN.Client ist da auch noch bei.
      Und noch was für das Eiföhn, frag mich jetzt aber nicht was das war. Da ich mich mit einem Schmartfon nicht auf komischen Seiten rumtreibe, muss ich da nicht so viel Aufwand treiben.
      Gruß,
      lonee
    • Ich kaufe mir auch regelmäßig die Kaspersky Internet Security, hier gibt es die SW für einen guten Kurs:

      Rakuten

      Die Lizenz verlänhgert sich nicht automatisch...
      Wenn ich im Rückspiegel das Schlafzimmerfenster sehe, dann ist es wieder soweit...

      :0-0:

      Gruß

      Marion & Micha
    • Benutzer online 1

      1 Besucher