Anzeige

Anzeige

Holsteinische Schweiz: Prinzenholz oder Spitzenort im Sommer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Holsteinische Schweiz: Prinzenholz oder Spitzenort im Sommer

      Hallo,
      bitte nicht lachen, aber ich plane schon mal vor für den nächsten Sommer! :)

      Wir wollen mal in eine andere Ecke Deutschlands und ich dachte an die Holsteinische Schweiz.

      Jetzt sind meine Damen und ich recht verwöhnt was die Campingplätze angeht und sonst oft im Münstertal oder auf dem kleinen Wolf in den Niederlanden. Wenn man sich mal an Komfort gewöhnt hat ........

      Könnt ihr mir etwas zu den Plätzen Spitzenort (spitzenort.de/) und Prinzenholz (naturpark-camping-prinzenholz.de/) sagen? Also mehr als in den Prospekten steht.

      Wir hätten gern eine goßzügige Parzelle, gern mit Seeblick,unbedingt mit Wasser, Abwasser Strom.
      Unbedingt Schatten auf der Parzelle und viel Natur und Wald in der Umgebung.
      Duschmünzen sind ein NoGo und Autofrei wäre schön aber kein muss.
      Ein gutes Restaurant am Platz oder in der Nähe ist uns auch wichtig.
      Sauberes Sanitär will ich eigentlich gar nicht erwähnen......
      Hallenbad haben die beide nicht, oder?

      Es gibt ein paar Berichte hier im Forum, aber zum Teil auch schon älter, daher noch mal den eigenen Threat.

      Danke

      Ralf
      Leben ist das, was abläuft während man etwas anderes plant.
      James Patterson in "Alex Cross - Blood"
    • Moin,
      zu Spitzenort kann ich Dir nur soviel sagen,das gestern im Lokalsender dieser als Platz drei unter den Besten Campingplätzen in Schleswig-Holstein genannt wurde :ok .Leider weiß ich Platz zwei u eins nicht mehr :(
      Wenn Dir September 2018 mit Bildern reicht (da sind wir auf dem Platz) würde ich Dir welche machen :thumbup:
      Gruß ToddiHL
      &Anja :w










    • Prinzenholz?
      Ist das der ,der am Kellersee liegt?
      Da waren wir 2011 gewesen.

      Teilweise Terassenförmig angelegt und die Stellplätze direkt am See sind beschränkt.Also schnell ausgebucht.
      Sanihaus zwar alt,aber sauber.
      Nur ging immer das Licht aus beim duschen.Man mußte sich wieder bewegen,damit wieder Licht wurde.

      Ein Natur Cp ,der wenn man keine hohen Ansprüche hat,vollkommen ausreichend.

      Aaaaaber,wenn man den Berichten hier im Forum Glauben schenken kann,wäre Spitzenort die bessere Wahl.
      Kenn wir noch nicht-kommen aber auch noch mal dahin.
      Die Aussagen hier deuten auf einen tollen Platz hin.

      Ich würde Spitzenort bevorzugen,wenn man einiges an Komfort haben möcht.


      Gruß Veronika
    • Wir waren in Spitzenort, dort ist es sehr schön. Netter Empfang, zwei neue und sehr saubere Sanis . Es gibt wunderschöne Stellplätze direkt am See mit Schatten. Nur rechtzeitig buchen. Man kann sehr schön im See baden, ein kleiner Pool ist auch vorhanden. Ich kann den CP nur empfehlen.
    • Moin,
      ich kenne beide Plätze, allerdings nicht als Camper (ich habe jahrelang in Plön gearbeitet und mir bei meinen mittäglichen Ausflügen auch die CPs in der Nähe angesehen). Von der Lage her ist Spitzenort wesntlich zentraler gelegen, in die Plöner innenstadt kann man problemlos zu Fuß gehen. Prinzenholz ist etwas weiter ab vom Eutiner Zentrum und eher näher am Kurort Malente als an Eutin.

      Ich persönlich finde das der CP Spitzenort in Plön der wesentlich schönere Platz ist, da er eine Halbinsel ist, ist er vom Wasser umgeben. Auch sind die Wanderwege (z.B. die Prinzeninsel) in der Umgebung m.E. schöner. Kanuverleih ist gegenüber vom CP, wer Kanuwandern mag für den lohnt sich eine Tour über den großen Plöner See.

      Gruß, Martin
      unterwegs mit LMC Musica 490E (2016) nebst Frau & Flat coated Retriever