Anzeige

Anzeige

Thetford C400 Schieberplatte für den Abwassertank schließt nicht

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Thetford C400 Schieberplatte für den Abwassertank schließt nicht

      Guten Morgen liebe Campingfreunde,

      beim Entnehmen des Fäkalientanks schließt die Schieberplatte unserer Thetford C400 nicht, sondern sie liegt nur lose oben auf und muss dann manuell aufgeschoben werden. Das scheint mir sicher nicht ok zu sein, oder? Kann da jemand helfen?

      Besten Dank und schönes Wochenende!

      Katrillis
    • Servus,

      beim Betätigen des Schiebers müßtest du die korrekte Funktion beobachten
      können, wenn du gleichzeitig von oben in die Schüssel guckst. Möglicherweise
      läßt sich der Fäk-Tank nicht auf Anschlag im Schacht schieben. Die Position der
      Schieberplatte wird so beeinflußt.

      Mir ist es mal unbemerkt passiert, daß ich die Abdeckplatte für die beiden
      Fläschchen im Boden des Schachtes mit dem Fäk-Tank hochgehoben und mit
      dem Tank gegen die Rückwand geschoben habe. Dabei hat sich die Platte mittig
      umgebogen und so die "Nullposition" der Fäkalcassette nach vorne verschoben.
      Grüßle, Micha

      Kein Haar wächst so schnell, wie´s gespalten wird!

      Wer Sarkasmus findet, ist selber schuld!