Anzeige

Anzeige

Union Lido Aktuell (2018)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • siri83 schrieb:

      Ich habe keine Ahnung, wo die ist.
      Wenn man beim reinfahren vorm Springbrunnen rechts abbiegen muss, gleich an der Ecke (Bar Minigolf). Mussten mal die Kinder von der Funny World weglocken, dort gab es das näheste Eis, und waren positiv überrascht.
      Man muss aber alle Eisdielen durchtesten, die Qualität schwankt doch von Jahr zu Jahr.

      Troublemaker schrieb:

      Ich hoffe mal das die Stellplätze groß genug sind.

      Besteht die Möglichkeit das Auto auch auf einem Parkplatz abzustellen?
      Im Hundebereich gibt es ein paar winzige Stellplätze wo dein WoWa wahrscheinlich nicht mal alleine drauf passt. Das sind jetzt nur mehr Zeltplätze.
      Auf allen anderen hat auch das Auto platz.
    • siri83 schrieb:

      Insbesondere wenn man Einsamkeit und wenig Menschen sucht, ist man dort extrem falsch. Wenn man sich nicht gerne an Regeln hält, ist man dort auch extrem falsch.
      Ich glaube, dass es da schon noch mehr Dimensionen gibt. Auch beispielsweise, ob man gerne die ganze Zeit auf dem Platz bleiben möchte, oder ob der Urlaub aus einer Aneinanderreihung von Ausflügen besteht. Das hat mit Regeln und damit, ob man Menschen mag, erstmal nichts zu tun. Ich mag Menschen. Regeln finde ich wichtig, auch wenn ich die nicht zu meinem Glück brauche. Großcampingplätze würde ich aber dennoch nicht anfahren. Ist halt ein wenig wie Cluburlaub. Manche mögen es, manche nicht (ich nicht). Manche fahren 30 Jahre lang in den gleichen Ort, auf den gleichen Platz, manche nicht (ich nicht). Das ist ja das schöne am Camping, dass man frei ist es sich auszusuchen. Und da lagst du mit deinem letzten Satz richtig :)
    • siri83 schrieb:

      Ich habe dir mal ein Foto von unserem Stellplatz von 2016 eingefügt:

      AB5C61D2-9EBA-4C3E-9853-6A4260ADE70D.jpeg

      Wie du siehst ist er deutlich länger als tief. Unser WoWa ist inkl. Deichsel über 7 m lang. Wie man sieht war der Stellplatz ca. 6 m tief. Anders als längs der Straße zu stehen war also gar nicht möglich.
      danke das ist der überwiegende Teil am Union Lido!
      Im Forum seit 2016, davor diverse Rundreise im Norden z.B Norwegen.
      Camping 2016: Camping Brunner (AT), Marina de Venezia (IT :ok ), Camping Völlan (IT-Südtirol), Therme Obernsess
      Camping 2017: Camping Union Lido (IT), viele WE Touren ohne CP, Therme Obernsess :thumbup: , Hergamor (AT :thumbsup: ), WE in der Pfalz (privat)
      Camping 2018: Tripsdrill, WE in der Pfalz (privat 2x), Knaus Park Bad Kissingen ( :thumbdown: ), Montroig (E, :thumbsup: ), WE Bad Windsheim (Freilichtmuseum im Winter auf Busspur, nach Hinweis Autark) - zum Testen kurz auf Las Dunas (E, :ok ) und auf Le Brasilia (F, :ok ). Reiseübernachtung: WoMo Stellplatz Dole (F, :thumbsup: )
    • damfino schrieb:

      siri83 schrieb:

      Ich habe keine Ahnung, wo die ist.
      Wenn man beim reinfahren vorm Springbrunnen rechts abbiegen muss, gleich an der Ecke (Bar Minigolf). Mussten mal die Kinder von der Funny World weglocken, dort gab es das näheste Eis, und waren positiv überrascht.Man muss aber alle Eisdielen durchtesten, die Qualität schwankt doch von Jahr zu Jahr.
      Stimmt, da haben wir doch schon mal ein Eis gegessen. Wir werden es dieses Jahr testen und berichten ;) .

      Mtn schrieb:

      siri83 schrieb:

      Insbesondere wenn man Einsamkeit und wenig Menschen sucht, ist man dort extrem falsch. Wenn man sich nicht gerne an Regeln hält, ist man dort auch extrem falsch.
      Ich glaube, dass es da schon noch mehr Dimensionen gibt. Auch beispielsweise, ob man gerne die ganze Zeit auf dem Platz bleiben möchte, oder ob der Urlaub aus einer Aneinanderreihung von Ausflügen besteht. Das hat mit Regeln und damit, ob man Menschen mag, erstmal nichts zu tun. Ich mag Menschen. Regeln finde ich wichtig, auch wenn ich die nicht zu meinem Glück brauche. Großcampingplätze würde ich aber dennoch nicht anfahren. Ist halt ein wenig wie Cluburlaub. Manche mögen es, manche nicht (ich nicht). Manche fahren 30 Jahre lang in den gleichen Ort, auf den gleichen Platz, manche nicht (ich nicht). Das ist ja das schöne am Camping, dass man frei ist es sich auszusuchen. Und da lagst du mit deinem letzten Satz richtig :)
      Klar, das waren nur zwei extreme Beispiel. Da gibt es noch viele weitere Möglichkeiten und Aspekte. Aber jemand, der gerne 200 m Abstand zum Nachbar hat und ansonsten gerne tut, was immer er möchte, wird am UL keinen Gefallen finden. Aber es gibt noch viel mehr Gründe ihn nicht zu mögen. (Und mindestens genau so viele Gründe ihn zu mögen ;) ). Ich liebe ihn und muss trotzdem nicht jedes Jahr hinfahren. Aber so alle 2 Jahre für 2-3 Wochen muss schon sein :love: .
    • dieses Jahr werden wir erstmal als Neuling Terspegelt in Nl antesten aber nächstes Jahr auf jeden Fall Union Lido oder MdV.
      Ich denke das ist bestimmt unser Ding und den Kindern wird es bestimmt auch gefallen.
      Ich Persönlich habe gerne Menschen um mich herrum.
      Gruß Nico
    • homemb schrieb:

      siri83 schrieb:

      Ich habe dir mal ein Foto von unserem Stellplatz von 2016 eingefügt:

      AB5C61D2-9EBA-4C3E-9853-6A4260ADE70D.jpeg

      Wie du siehst ist er deutlich länger als tief. Unser WoWa ist inkl. Deichsel über 7 m lang. Wie man sieht war der Stellplatz ca. 6 m tief. Anders als längs der Straße zu stehen war also gar nicht möglich.
      danke das ist der überwiegende Teil am Union Lido!
      Unser Wohnwagen ist 8,65 Meter, da reichen diese Parzellengrößen nicht aus um so rein zu stehen. Da sind die Parzellen in der Nähe der Bimmelbahn,(die den ganzen Tag Musica macht) schon besser, aber Deichsel RICHTUNG Strasse.
    • Ich kann nur für mich sagen, wenn ich eine Verbindung ziehe zwischen dem, was ich hier teilweise lese bzgl. Regeln (die für mich schon fast an Gängelei grenzen) und dem Bericht über Union Lido aus dem TV kann ich nur sagen, wem's gefällt, mich wird dieser Platz niemals sehen.

      Brauche keine dauercampenden Permanentaufpasser.....

      Aber wie immer: Jedem das Seine :)
    • eifelfeuer schrieb:

      Ich kann nur für mich sagen, wenn ich eine Verbindung ziehe zwischen dem, was ich hier teilweise lese bzgl. Regeln (die für mich schon fast an Gängelei grenzen) und dem Bericht über Union Lido aus dem TV kann ich nur sagen, wem's gefällt, mich wird dieser Platz niemals sehen.

      Brauche keine dauercampenden Permanentaufpasser.....

      Aber wie immer: Jedem das Seine :)
      Meine Worte, wie gesagt wir waren letztes Jahr und sind nach drei Tagen umgezogen.
      Es ist doch so, so ein Platz wo einen so großen Namen trägt, im TV usw. hoch gelobt wird, da erwarte ich einiges.
      Leider war es nicht so, ich sag mal, der Platz ist in die Jahre gekommen und außer etwas Schminke war nix. check in und check out wie an der Kasse von einem Billig Discounter. Parzellen so und so, viele Stand 1970 ( Größe). Viele Parzellen und Wege sandig. In der Pizzeria Anstehen und das im April. Viele Dauercamper, wo der Wohnwagen die letzten 30 Jahre nicht bewegt wurde, sieht aus wie auf einem Deutschen Dauercampingplatz, bei den anderen Plätzen in Cavallino müssen die Wohnwagen nach Saison runter, bei UL anscheinend nicht.
      Die gepflasterten Fahrwege haben viele Unebenheiten,(Baumwurzeln) warum wird da nix gemacht bei so einem 1A Platz ?
      O.k. die Duschen waren super, aber ansonsten kann z.B Garden Paradiso oder Europa da locker mit halten.

      Natürlich ist es so das viele Leute schon Jahre oder Jahrzente dahin kommen, ist ja auch o.K.
      Aber wie gesagt wir waren letztes Jahr auf 7 Campingplätzen, daher sage ich ist Union Lido nur ein Ast von vielen. Das was geboten wird, gibts es anderswo auch, oder noch besser.
      Um jetzt keine große Diskussion hier an zu kurbeln, der Platz gehört schon zum oberen Drittel, aber unserer Meinung nach in dem oberen Drittel ganz hinten.
    • tom11 schrieb:

      DirtyHarry schrieb:

      ...aber ansonsten kann z.B Garden Paradiso oder Europa da locker mit halten.
      Dein Wort in Gottes Ohr... wir fahren am So. zum Europa :D . Zum ersten Mal.
      Wir waren auf Europa dieses Jahr schon, auch zum ersten mal. Und waren angenehm überrascht.
      Kurz die Eckdaten.
      Ein Teil ist nicht buchbar, ein Teil buchbar, ein Teil Hundezone.
      Duschen und WC sehr sauber neu und schön.
      Pizzeria mit Strandblick, schön und neu. Kleiner Supermarkt und diverse andere kleine Läden.
      Poollandschaft mit kleinem Fitnesraum. Nachteil, Badekappenpflicht ;)
      Das Internet scheint teuer zu sein, aber 14 bis 28 Tage kosten 50€ ist aber uneingeschränkt dann die ganze Zeit.
      Personal sehr freundlich.
    • DirtyHarry schrieb:

      Wir waren auf Europa dieses Jahr schon, auch zum ersten mal. Und waren angenehm überrascht.Kurz die Eckdaten.
      Ein Teil ist nicht buchbar, ein Teil buchbar, ein Teil Hundezone.
      Duschen und WC sehr sauber neu und schön.
      Pizzeria mit Strandblick, schön und neu. Kleiner Supermarkt und diverse andere kleine Läden.
      Poollandschaft mit kleinem Fitnesraum. Nachteil, Badekappenpflicht ;)
      Das Internet scheint teuer zu sein, aber 14 bis 28 Tage kosten 50€ ist aber uneingeschränkt dann die ganze Zeit.
      Personal sehr freundlich.
      Super, danke Harry... das steigert die Vorfreude :w
    • didimausi schrieb:

      DirtyHarry schrieb:

      bei den anderen Plätzen in Cavallino müssen die Wohnwagen nach Saison runter, bei UL anscheinend nicht.
      Soweit mir bekannt ist, ist das am UL auch so das die WW nach der Saison runter müssen.
      Letztes Jahr 2017 April Saison Start, Wohnwagen stehen mit 5 verschiedenen Planen abgedeckt, X Stützböcke drunter, 150 verschiedene Bretter liegen auch drunter usw. die sind schon ewig nicht mehr bewegt worden. Solche Dinge sieht man wenn man anfangs oder Ende der Saison auf einem Campingplatz ist.
      Die strengen Regeln gelten auch nur Juli / August, zur anderen Zeit juck das keinen.