Anzeige

Anzeige

Regale werden locker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • kommt drauf an wie schlimm die Ausrisse sind, wenn nicht viel größer als die Schrauben dann einfach Streichhölzer oder zurechtgeschnitzte Holzstäbe mit Holzkaltleim einkleben und danach neu verschrauben. Sollten die Ausrisse größer sein dann die Schadstellen vorsichtig mit Forstnerbohrer ausbohren (nur soweit wie der Ausriss tief ist) und entsprechend große Holzscheiben, gibts im Holzfachhandel, einkleben. Letztere Variante hat bei unserem vorherigen Wohnwagen zufriedenstellend funktioniert allerdings habe ich mir die Holzscheiben (wegen Sparsamkeit denn Sparsamkeit ist kein Geiz) selbst auf der Drehbank passgenau hergestellt.
      Gruß aus der Oberlausitz Christian
    • Wenn sich mehrere aufgehängte Schränke auf den Weg Richtung Erdmittelpunkt machen, liegt wohl ein gesamt statisches Problem vor.
      Da fehlen zur Beurteilung mehrere Informationen.
      Die Fragen die mir i.M. einfallen sind:

      Wie alt ist der WOWA?
      Welche Schränke sind betroffen?
      Ist die Wand dahinter trocken, oder haben sich die Traghölzer strukturell verabschiedet?
      Wurde der WOWA viel bewegt, oder einige Male auf Huppelstrecken?
      Wie schwer wurden die Schränke bei Fahrt beladen?

      Und Fotos natürlich.