Anzeige

Anzeige

Wintercamping in Kroatien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Wintercamping in Kroatien

      Da der CP Cikat Wintercamping anbietet würde mich interessieren ob jemand dort schon einmal im Winter war.
      Was mich hauptsächlich interessiert ist die Belegung des Platzes und ob in der Umgebung nicht tote Hose ist. Ich mag keine überfüllten Campingplätze, aber ganz alleine würde ich dort auch nicht stehen wollen ;(
      Wie sieht es mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants aus? Unsere Reisezeit wäre Ende Dez./Anfang Jan.
      Und wie ist es Zwischenübernachtungs-Möglichkeiten? Wir würden dann evtl. gerne in Österreich übernachten, aber ich befürchte um diese Zeit sind alle CP belegt und für 1 Nacht bekommt man meist keine Reservierung.
    • Hallo,

      wir waren im Letzten Jahr bis ca. Mitte Oktober auf dem Platz.

      Im unteren Teil war der Platz immer noch gut besucht. Das Angebot in den Geschäften auf dem Platz war jedoch schon recht reduziert.

      Auch die Geschäfte im Ort haben langsam zugesperrt und Ausverkauf gemacht. Es war schon ruhiger. Ich denke im Dezember wird das nicht anders sein.

      Kann ich mir dennoch schön vorstellen.

      Grüsse Mark
    • Mit dem Gedanken spiele ich auch für die Zukunft...aber Cikat liegt auf Cres! Das heißt man ist auf einer Insel eingesperrt wo im Winter NIX los ist. Zumindest in Cres Stadt muss es so sein.
      Nur die kleinen Läden für die Einheimischen und das Wetter muss recht stürmisch sein dort.
      In welchem Zeitraum wolltet ihr den hin?

      Ach ja: Bor und Krk sollten auch Wintercamping anbieten, mich würde dann eher die Gegend um Split reizen, da hat man die Hoffnung doch besseres Wetter zu haben.