Anzeige

Anzeige

Gardinen für das obere Etagenbett

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Gardinen für das obere Etagenbett

      Wir bekommen in ca 2 Wochen unseren Hobby 540 kmfe.

      Jetzt habe ich überlegt.....Im oberen Etagenbett schläft unsere Tochter und das untere Bett wird weggeklappt, da soll der Schlafplatz für unsere Hunde entstehen.
      Dieses Plissee-Rollo möchte ich eigentlich nicht schließen, denke es könnte durch die Hunde kaputt gehen. Also dachte ich, ich könnte um das obere Etagenbett kurze Gardinen befestigen, damit es unsere Tochter auch früh morgens noch dunkel hat, wenn ich schon mal aufstehe und Gassi gehe.

      Hat jemand eine Idee, was ich für eine Gardinen Schiene nehmen kann? Leider ist es ja keine gerade Linie, bedingt durch das Heki. Und wie befestigen? Kleben?

      Wäre für Anregungen sehr dankbar. :)
      :0-0: .... Sabine
    • Mit normalem Kleber versaust Du Dir den Dachhimmel, mit Schrauben auch.

      Sehe aber noch zwei Möglichkeiten:

      Klemmstange mit Gardine oder

      passend gebogene Alu-Gardinenleiste mit einem Kleber befestigen der sich wieder entfernen lässt. zB. Plastik Fermit, Powerstrips etc.