Anzeige

Anzeige

Campingplatz ohne Reservierung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Campingplatz ohne Reservierung

      Wir suchen einen Campingplatz für die Sommerferien (mit Hund), den man vorher nicht reservieren muss.

      Wir waren jetzt zweimal auf Marina de Venezia und dort hat es uns auch ohne vorher zu reservieren sehr gut gefallen.

      Bedingung an den Campingplatz sind: * Lage direkt am Meer
      * Hunde erlaubt
      * saubere und gute Sanitäranlagen

      Vielleicht hat ja jemand noch einen guten Tip für uns, da wir gerne einmal woanders hinfahren würden.

      Sonnige Grüße
    • Im Prinzip kannst Du überall hinfahren und Dein Glück Probieren , Reservierung ist nicht zwingend erforderlich , wir Reservieren nie und fahren einfach auf gut Glück los , das kann in der Saison aber auch mal Schwierig werden .
      viel Glück
    • Wir reservieren nie.
      Schließlich sind wir Camper, daher flexibel, und keine Pauschaltouristen!!
      Die sauberen Sanitäranlagen sind für uns ein eher zweitrangiges Thema, denn schließlich verbringen wir dort nur vielleicht eine halbe Stunde pro Tag. Und wofür haben wir eine eigene Dusche, bzw. eine Toilette?
      Und gegen eine oder auch mehrere "Schw...", die im Sanigebäude verbrannte Erde hinterlassen, ist jede Putzkolonne machtlos.
      Wichtiger sind für uns die Lage, und vor allem meiden wir diese Riesenplätze wie MDV oder auch Union-Lido, wo eben alle hinfahren.
      Einen Platz haben wir bisher immer bekommen, mitunter in traumhafter lage, und da wir nach zwei oder drei Tagen sowieso weiterfahren, gab es noch nie Probleme.
    • Fahren nun die zweite Saison nicht mehr in der Hauptreisezeit, reservieren aber seit 2005 nicht mehr. Vorteil: Ich entscheide kurzfristig in welches Land es geht.
      Nachteil: Mach mal bekommt man nicht das was man gerne will, oder muss.nötigenfalls weiterfahren.
      Die Flexibilität ist uns da wichtiger.
      Grüße aus de(r) Pfalz

      l---L--OlllllllO¬
      =~~~==oo==
      ()_) ()_)--{}-)_) & :0-0: = :ok
    • Ubertino schrieb:

      Wir reservieren nie.
      Schließlich sind wir Camper, daher flexibel, und keine Pauschaltouristen!!
      Die sauberen Sanitäranlagen sind für uns ein eher zweitrangiges Thema, denn schließlich verbringen wir dort nur vielleicht eine halbe Stunde pro Tag. Und wofür haben wir eine eigene Dusche, bzw. eine Toilette?
      Und gegen eine oder auch mehrere "Schw...", die im Sanigebäude verbrannte Erde hinterlassen, ist jede Putzkolonne machtlos.
      Wichtiger sind für uns die Lage, und vor allem meiden wir diese Riesenplätze wie MDV oder auch Union-Lido, wo eben alle hinfahren.
      Einen Platz haben wir bisher immer bekommen, mitunter in traumhafter lage, und da wir nach zwei oder drei Tagen sowieso weiterfahren, gab es noch nie Probleme.
      :ok dto.

      Wir nutzen die Bordtoilette die ist immer sauber.
      Bleiben nur die Duschen und da hab ich FlipFlops an beim Duschen.

      Wir waehlen auch kleinere Plaetze.
      Der Gardasee um Lazise hat uns das gelehrt - so ein Rummel ist nicht unser Ding.

      Wir reservieren NIE.
      Gruß Bernd

      Have no fear of perfection. You'll never reach it.
      Salvador Dali
    • Kennt denn noch jemand einen Campingplatz der es genauso handhabt wie Marina de Venezia oder anscheinend auch Union Lido, auf dem es eben Stellplätze gibt, die ich nicht reservieren kann? Vielleicht hat da ja jemand noch einen Campingplatz-Tip, bei dem dies auch möglich ist.

      Wir kennen auch in Frankreich Le Gurp, der ebenfalls nicht im Vorfeld zu reservieren ist. Nur wir würden gerne in Italien noch einmal einen anderen Platz ansteuern. Leider sind wir aber aufgrund unseres Sohnes an die Ferien gebunden.
    • Da gibt es nicht nur EINEN, viele CPs halten das so das sie reservieren zulassen aber halt nicht der gesamte Platz.
      Oftmals nur die Premiumplaetze, am Wasser oder die groesseren.

      Ich verstehe dein Problem nicht.
      Es gibt doch massenweise Plaetze in Italien, was hilft es dir wenn dir einer den CP hier nennt?
      Du faehrst hin und er ist voll - ist dir damit geholfen.

      Warst du schon mal im Campingurlaub?
      Deine Fragen lesen sich als ob nicht.
      Gruß Bernd

      Have no fear of perfection. You'll never reach it.
      Salvador Dali
    • Ich fahre schon ein paar Jahre in den Campingurlaub und kenne bisher noch nicht so viele Plätze, die es so halten. Die meisten wollen doch gerade in der Ferienzeit eine feste Reservierung. So haben wir auch schon einige Urlaube verbracht. Wir waren jetzt aber zweimal auf einem Campingplatz, auf dem ein Bereich fest im Voraus reserviert werden kann und eben auch ein bestimmter Bereich, den man nicht reservieren kann. Leider sind mir aber davon nicht so viele bekannt, sonst hätte ich doch nicht danach gefragt. Ich weiß es zurzeit nur von den drei genannten. Und hatte nach weiteren Tips gefragt. Ist das so ungewöhnlich?

      Das ich überall hinfahren kann und auf gut Glück versuchen kann einen Platz zu bekommen weiß ich selber. Aber ich interessiere mich explizit für Campingplätze, die nicht im Vorfeld reserviert werden müssen, wie beispielsweise auf Marina de Venezia.

      Viele Grüße

      Ortlerberg
    • Einfach mal zum CP Fuehrer greifen oder auf die Webseite von ACSI Plaetze suchen, email schreiben und anfragen.
      Soll auch gehen.

      Du schreibst wir suchen "einen" in "Italien" das ist doch recht weit gegriffen.

      Nicht uebel nehmen, aber:
      Wer nicht weiss wo er hin will - kommt dort auch an.
      Gruß Bernd

      Have no fear of perfection. You'll never reach it.
      Salvador Dali
    • Ich denke dafür gibt es hier so ein Forum. Um Tips von anderen zu bekommen!

      Leider gibt es über solche Plätze nicht wirklich viele Informationen und gerade deswegen habe ich diese Frage ins Forum gestellt. Es gibt leider auch keine Suchfunktion bei einer Onlinesuche für einen Campingplatz "nicht reservierbar"!

      Ich hatte eigentlich gehofft hier den ein oder anderen Tip zu bekommen. Und wie bereits geschrieben: er soll am Meer liegen. Ich habe die Suche bisher bewusst nicht weiter eingegrenzt, da ich mir schon gedacht habe, dass ich keine Unmengen an Vorschläge erhalten werde.
    • Ein paar Kilometer vom Meer weg, ist auf den Plätzen jede Menge Platz, auch in der Hauptferienzeit.
      Direkt am Wasser ist dann alles voll, und man muß mit Glück versuchen, noch ein freies Plätzchen zu finden, und dies klappt meist, wenn man um die Mittagszeit anreist.
      Häufig nur für wenige Tage, aber für uns akzeptabel.
      Hauptreisezeit, direkt am Meer, und dies ohne die in meinen Augen zunehmende Unsitte des reservierens, das passt leider nicht zusammen, und dies liegt nicht an diesem Forum!!
    • Das mit der einen Woche Mindestaufenthalt wäre kein Problem für uns. Das ist auf dem Marina und ich glaube Union ja auch so. Ich hatte gehofft, hier noch Alternativen zu finden, die es so handhaben wie Marina, Union oder eben auch Le Gurp. Aber das scheint wohl schwierig. Vielleicht frage ich in den jeweiligen Gruppen der Campingplätze mal nach. Aber vielen Dank für eure Antworten.
    • Pertl schrieb:

      Du kannst im Prinzip jeden CP anfahren und fragen.
      Nicht reservierbare Plätze gibt es überall.
      Hi,

      kann ich nur bestätigen.
      Ich hätte auf quasi alle CPs einen Platz bekommen.
      Außer er war voll.

      Oft schreibe ich eine Email oder ich rufe an, um die Verfügbarkeit zu erfragen und die Freundlichkeit zu testen.
      Wenn ein CP nicht antwortet, dann fahre ich da nicht hin.
      Aber ich habe bisher noch nie reserviert.

      Gerade in der Nachsession kann man auch manchmal zusätzliche Rabatte aushandeln oder wurden angeboten, je nach Aufenthaltsdauer ...

      Gruß leo
      Mein Transit verbraucht -> 9,4 L/100km (immer zügig unterwegs!)

      Verbrauch mit Wohnwagen (1,8t) -> 11,0 L/100km (bei max. Ausnutzung der Geschwindigkeitsbeschränkung!)

      Wo war ich? -> Hier

      Meine Bilder: -> view.stern.de
    • Ortlerberg schrieb:

      Das mit der einen Woche Mindestaufenthalt wäre kein Problem für uns. Das ist auf dem Marina und ich glaube Union ja auch so. Ich hatte gehofft, hier noch Alternativen zu finden, die es so handhaben wie Marina, Union oder eben auch Le Gurp. Aber das scheint wohl schwierig. Vielleicht frage ich in den jeweiligen Gruppen der Campingplätze mal nach. Aber vielen Dank für eure Antworten.
      Hallo Ortlerberg,

      Ich vermute mal dein Wunschziel ist die Adria und nicht die Toskana nachdem dem du auf den MDV und Union Lido verwiesen.

      Da Euer/Dein Sohn schulpflichtig ist wirds ohne Reservierung in den Sommerferien doch etwas schwierig. Ich würde dir empfehlen einige Campingplätze auszusuchen und dort zum gewünschten Zeitraum anfragen.

      Mit Kind oder Kindern kann es schon etwas anstrengend sein dann vor Ort nach einem Platz zu suchen. Wäre nicht ganz so mein Ding da meine Kinder sicherlich quengeln würden (11 & 14 Jahre). Daher bevorzuge ich die Reservierungsoption.

      Ist für uns alle weniger Stress......... :camping: :0-0:

      camping.info/italien/venetien/cavallino/campingplaetze


      Viel Erfolg und schönen Urlaub.

      LG Marcolino