Anzeige

Anzeige

Platz á la Minicamping in Holland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Platz á la Minicamping in Holland

      Hallo zusammen,

      bin völlig neu hier im Forum und im Wohnwagenthema überhaupt, also sorry, falls die Vokabeln (Dauercamping, Stellplatz etc.) nicht 100%ig sitzen.
      Wir planen erst, uns einen Wohnwagen anzuschaffen und fragen uns dabei, wo wir den dann lassen sollen.
      Freunde von uns haben ihren Wagen (für kleines Geld) auf einem Minicamping in Holland stehen, dort steht er i.d.R. in der Halle und wird nach vorheriger Absprache und Anmeldung auf die Campingwiese gezogen.
      Gibt es so etwas hierzulande auch (Ruhrgebiet +150 km) mit netter Umgebung (Stausee o.ä.)?
      Bisher finde ich nur Gelegenheiten den WW abzustellen (Halle oder Platz) oder die Dauercampingplätze, wo man eine feste Parzelle hat, die man dann auch noch pflegen muss/darf und die dann um die 1000€/Jahr kosten.
      Danke für Eure Tipps!

      mtyspinneratz
      Der Erfolg besteht manchmal in der Kunst, das für sich zu behalten, was man nicht weiß (P. Ustinov)