Anzeige

Anzeige

Warum wird das Forum bzw. die Anmeldung als nicht sicher angezeigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Warum wird das Forum bzw. die Anmeldung als nicht sicher angezeigt

      Hallo,

      wenn ich mich über mein iPhone oder iPad im Forum anmelden will, wird mir immer angezeigt das es nicht sicher ist.

      Warum ?

      Bei anderen Foren kommt die Meldung nicht.

      Mit freundlichen Grüßen
      Prinzess
      Dateien
      • IMG_0835.jpg

        (70,38 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :0-0: Prinzess :0-0:
    • Ich habe die selbe Fehlermeldung, unsichere Seite und autofill geht dann nicht am ipad, iPhone oder Mac.
      Moje Trójmiasto Gdańsk
      Gdy Pomorze nie pomoże, to pomoże może morze, a gdy morze nie pomoże, to pomoże może Gdańsk.
      Wenn Vorpommern nicht hilft, dann kann das Meer helfen, und wenn das Meer nicht hilft, kann dir Danzig helfen.
    • Sagt zB auch der Firefox, wenn man auf das Info-i vor der Adresse klickt.
      Warum die Browser das sagen? Weil das Forum unverschlüsselt ist, die Daten also alle unverschlüsselt durchs Netz gesendet werden. In einem öffentlichen WLAN, wie zB auf einem Camping Platz ist es damit ein leichtes, zB die Zugangsdaten zum Forum oder den Inhalt von PMs oder ähnlichem mitzulesen.

      Die Konsequenz aus der Warnung und Situation wäre zB, ein eigenes Passwort für das Forum zu haben, dass man sonst nirgends benutzt und Daten/Nachrichten, die nicht jeder sehen soll, nur wo nötig und nur aus vertrauenswürdigen Netzwerken einzugeben.

      Warum die das so ist, müsste die Forenadministration beantworten. Ich denke mal, weil es früher entweder sehr aufwändig oder teuer war, entsprechende Zertifikate zu bekommen, denen die Browser auch vertrauen. Heute wäre das mit Let's encrypt aber kostenlos und - je nachdem wie das Forum gehostet ist - mit vergleichsweise geringem Aufwand machbar.
      Bisher 32 Nächte in unserem Wohnwagen geschlafen und 4641km damit unterwegs gewesen :0-0:
      2018: Camping Stein, Bad Endorf (D); Campingplatz Kesselberg, Kochel am See (D); Camping De Duinpan, Noordwijk (NL); Campingplatz Wiehltal, Wiehl-Bielstein (D); Caravan Camping Sassabanek, Iseo (I); Le Esperidi Village, Marina di Bibbona (I); Camping San Benedetto Vecchio Mulino, Peschiera del Garda (I)
      2017: Camping Bergamini, Peschiera del Garda (I); Camping Valle Gaia, Casale Marittimo (I); Camping Fossalta, Lazise (I)
    • kaindl schrieb:


      Warum die das so ist, müsste die Forenadministration beantworten. Ich denke mal, weil es früher entweder sehr aufwändig oder teuer war, entsprechende Zertifikate zu bekommen, denen die Browser auch vertrauen. Heute wäre das mit Let's encrypt aber kostenlos und - je nachdem wie das Forum gehostet ist - mit vergleichsweise geringem Aufwand machbar.
      Da hast du recht, es gibt sie mittlerweile Kostenlos und sie sind auch nach der neuen DSGVO verpflichtend einzusetzen, wenn eine Seite/Forum personenbezogene Daten speichert. Was hier ja definitiv gegeben ist.
      Grüße Dogcrafter
      Grüße die Blechzelt-Nomaden