Anzeige

Anzeige

Anreise zum Le Brasilia

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Anreise zum Le Brasilia

      Hallo.
      Wir fahren im August zum ersten Mal zum Brasilia.
      Da hätte ich eine Frage zur Anreise,
      wo kann ich zur Anmeldung mit meinem Wohnwagengespann halten?
      Direkt vor der Schranke, oder gibt es extra Haltebuchten?
      Danke schon mal
      Gruß Tim
    • Fahrt doch einfach hin und schaut, ist ja nicht so schwer...
      Im Forum seit 2016, davor diverse Rundreise im Norden z.B Norwegen.
      Camping 2016: Camping Brunner (AT), Marina de Venezia (IT :ok ), Camping Völlan (IT-Südtirol), Therme Obernsess
      Camping 2017: Camping Union Lido (IT), viele WE Touren ohne CP, Therme Obernsess :thumbup: , Hergamor (AT :thumbsup: ), WE in der Pfalz (privat)
      Camping 2018: Tripsdrill, WE in der Pfalz (privat 2x), Knaus Park Bad Kissingen ( :thumbdown: ), Montroig (E, :thumbsup: ), WE Bad Windsheim (geplant) - zum Testen kurz auf Las Dunlas (E, :ok ) und auf LaBrasil (F, :ok ). Reiseübernachtung: WoMo Stellplatz Dole (F, :thumbsup: )
    • timsel schrieb:

      Hallo.
      Wir fahren im August zum ersten Mal zum Brasilia.
      Da hätte ich eine Frage zur Anreise,
      wo kann ich zur Anmeldung mit meinem Wohnwagengespann halten?
      Direkt vor der Schranke, oder gibt es extra Haltebuchten?
      Danke schon mal
      Gruß Tim
      .............kurz vorher gibt es einen großen und gut ausgeschilderten Wartebereich für Neuankömmlinge. Ihr müsst dann halt von da aus ca. 150 m zur Rezeption laufen.
      ......klug war es nicht, aber geil :D
    • Ich habe in einem anderen Thread schon nachgefragt wie es mit der Anfahrt aussieht. Anscheinend gibt es eine Brücke die nicht ganz ohne ist.

      Bei der Ankunft die Ausfahrt für Le Brasilia ignorieren, bis zum Kreisverkehr weiterfahren, und wieder zur Ausfahrt zurückfahren, damit ich auf der anderen Strassenseite bin..

      Wann fahrt ihr denn ?? Wir fahren am 25.08 dorthin. In Frankreich gibt es Google Streetview, da kannst du alles schon mal anschauen. Die letzten Meter schaue ich mis immer in Streetview an wenn ich in Urlaub fahre. Dann kommt einem das schon bei der Ankunft alles bekannt vor......
      Dateien
      • So-nicht.JPG

        (71,52 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Brasilia.JPG

        (102,2 kB, 76 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • sondern so.JPG

        (99,4 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      2018:
      Pfingsten: Camping Astrid in Belgien :thumbsup:
      Sommer: Camping Ardechois in Frankreich :thumbsup:
      Sommer: Le Brasilia in Südfrankreich -> Nie wieder !! <X
      Zwischendurch: Alpencamping in Nenzing :thumbsup:


      2019: ( Geplant, aber noch nicht gebucht...... )
      Ostern: Kurztrip Camping Hegi im Hegau....
      Sommer: Kroatien vielleicht ??
    • Moin

      Ui , das wird aber sehr eng in der kl. Unterführung mit nem Wohnwagen ....2,50 M Höhe :whistling: ....meine Kiste ist schon 2,55 M hoch mit eingezogenem Antennenmast wohl 2,60 M
      das ist aber keine Zufahrt zum CP oder :D
      *Du krichs den Jungen aussem Pott, aber niemals den Pott aussem Jungen. Glück Auf*
      Viele Grüsse, Michael
      :0-0:
    • Angeblich is das die vom Navi empfohlene Route...
      In Street View sehe ich keine Schilder für Le Brasilia. Und es gibt wohl einen "Umleitung" durch ein kleines Industriegebiet.....

      Und so wie es aussieht ist die Route durch das Industriegebiet beschildert..
      Dateien
      • Umleitung.JPG

        (144,5 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      2018:
      Pfingsten: Camping Astrid in Belgien :thumbsup:
      Sommer: Camping Ardechois in Frankreich :thumbsup:
      Sommer: Le Brasilia in Südfrankreich -> Nie wieder !! <X
      Zwischendurch: Alpencamping in Nenzing :thumbsup:


      2019: ( Geplant, aber noch nicht gebucht...... )
      Ostern: Kurztrip Camping Hegi im Hegau....
      Sommer: Kroatien vielleicht ??
    • timsel schrieb:

      Das mit dem Tunnel hab ich auch schon gelesen. Da fahr ich auch nicht durch. Wir fahren 18.8
      ...........kannst du ja auch nicht, danach wäre der Wohnwagen Schrott :lol:

      Nehmt die Abfahrt welche das Navi vorgibt und haltet euch danach (ca. 50 m) sofort links. Es geht durch ein kleines Industriegebiet und das Navi aktualisiert dann sofort die Route und navigiert euch sicher zum Le Brasilia :thumbup:
      ......klug war es nicht, aber geil :D
    • Wir haben ab 18.08 keinen Platz bekommen, und mussten unsere Urlaubsplanung danach richten. Wir sind die erste Woche in der Ardeche, und fahren am 25.08 die 300 KM in den Süden. Geplant war es wegen der Rückreise jedoch anders herum.......
      2018:
      Pfingsten: Camping Astrid in Belgien :thumbsup:
      Sommer: Camping Ardechois in Frankreich :thumbsup:
      Sommer: Le Brasilia in Südfrankreich -> Nie wieder !! <X
      Zwischendurch: Alpencamping in Nenzing :thumbsup:


      2019: ( Geplant, aber noch nicht gebucht...... )
      Ostern: Kurztrip Camping Hegi im Hegau....
      Sommer: Kroatien vielleicht ??
    • Fahrt einfach eine Ausfahrt später richtung Cannet raus dann ist das kein Problem. Wartenbereich ist ebenso gut organisiert. Einfach hinfahren.

      Wir kommen erst an Pfingsten wieder :w viel Spass und nicht vergessen enge Badehosen einzupacken. Shorts sind am Pool nicht erlaubt 8o
    • Soderle.... Das Wetter hat noch was gut zu machen - wir haben noch 2 Wochen Urlaub..... ab dem 3.9.steht unsere Wohndose wieder im Brasilia.
      Eric


      mein Hobby

      unser Hobby :0-0:
      Frühjahr 2017 Hopfensee
      Sommer 2017 Knauscamp Hamburg
      Spätsommer 2017 Le Brasilia
      Sommer 2018 Le Brasilia; Les Pins (les Salles sur Verdon); Knauscamp Hamburg
      Spätsommer 2018 Le Brasila
    • Kann mir jemand sagen ob es da unten einen gut sortierten camping laden gibt. Meine Regierung hätte gerne 2 kunststoff weingläser, da die normalen trinkbecher nicht authentisch genug sind .........
      2018:
      Pfingsten: Camping Astrid in Belgien :thumbsup:
      Sommer: Camping Ardechois in Frankreich :thumbsup:
      Sommer: Le Brasilia in Südfrankreich -> Nie wieder !! <X
      Zwischendurch: Alpencamping in Nenzing :thumbsup:


      2019: ( Geplant, aber noch nicht gebucht...... )
      Ostern: Kurztrip Camping Hegi im Hegau....
      Sommer: Kroatien vielleicht ??
    • morgen gehrs los. Heute noch am CP in der Ardeche den Tag geniessen und dann morgen nach dem Frühstück in aller Ruhe zusammenpacken und gegen 12 die restlichen knapp 300km in Richtung Süden fahren.
      2018:
      Pfingsten: Camping Astrid in Belgien :thumbsup:
      Sommer: Camping Ardechois in Frankreich :thumbsup:
      Sommer: Le Brasilia in Südfrankreich -> Nie wieder !! <X
      Zwischendurch: Alpencamping in Nenzing :thumbsup:


      2019: ( Geplant, aber noch nicht gebucht...... )
      Ostern: Kurztrip Camping Hegi im Hegau....
      Sommer: Kroatien vielleicht ??
    • Jo, der Carrefour ist wirklich ordentlich sortiert....

      Für das tägliche Leben ist meiner Meinung nach der Lidl empfehlenswert: RD 90, 66250 Saint-Laurent-de-la-Salanque, Frankreich


      @far-lands: Hast du meine Nachricht erhalten?


      Gute Fahrt!
      Eric


      mein Hobby

      unser Hobby :0-0:
      Frühjahr 2017 Hopfensee
      Sommer 2017 Knauscamp Hamburg
      Spätsommer 2017 Le Brasilia
      Sommer 2018 Le Brasilia; Les Pins (les Salles sur Verdon); Knauscamp Hamburg
      Spätsommer 2018 Le Brasila
    • @Fluchtzwerg: Ja, gerade eben hab ich meine Mails abgerufen. Leider ist unser Urlaub am 01.09 vorbei :heul.
      2018:
      Pfingsten: Camping Astrid in Belgien :thumbsup:
      Sommer: Camping Ardechois in Frankreich :thumbsup:
      Sommer: Le Brasilia in Südfrankreich -> Nie wieder !! <X
      Zwischendurch: Alpencamping in Nenzing :thumbsup:


      2019: ( Geplant, aber noch nicht gebucht...... )
      Ostern: Kurztrip Camping Hegi im Hegau....
      Sommer: Kroatien vielleicht ??
    • Also. Erfahrung nach nur einer Nacht :

      Das Essen im Restaurant ist sehr gut. Es hat uns allen geschmeckt und die Preise waren jetzt auch nicht all zu überzogen.
      Salat ( riesen Teller ) 12€
      Schweine Filet mit Pommes 20€

      Die Portionen waren sehr großzügig.

      Der Platz ist sehr groß was sicherlich vor aber auch nachteile bietet. Aber was mich stört ist die Hundescheisse die wirklich überall herumliegt. Und dann hat irgend so eine Dreckstülle sein Geschäft ausgerechnet auf mein Stromkabel erledigt und die Besitzer haben nichts gemacht. Hier laufen viele Kinder herum mit Hunde die nicht angeleint sind. Die Kacken und die Kinder heben den Dreck natürlich nicht auf.

      Sowas habe ich in fast 30 Jahren Camping nicht erlebt.......

      Ansonsten ist der erste Eindruck Ok. Die Parzellen sind groß genug und unser zumindest mit einer hohen blickdichten Hecke umschlossen.
      Die Sanis sind sehr sauber und recht neu.

      Schade wegen der Hindescheisse aber "unser" Platz wird das hier nicht. Ich denke 1 mal Le Brasilia reicht
      2018:
      Pfingsten: Camping Astrid in Belgien :thumbsup:
      Sommer: Camping Ardechois in Frankreich :thumbsup:
      Sommer: Le Brasilia in Südfrankreich -> Nie wieder !! <X
      Zwischendurch: Alpencamping in Nenzing :thumbsup:


      2019: ( Geplant, aber noch nicht gebucht...... )
      Ostern: Kurztrip Camping Hegi im Hegau....
      Sommer: Kroatien vielleicht ??
    • issings schrieb:

      Carrefour haben die, erst im Mai dort gekauft. Ist 10 Minuten vom Le Brasilia weg. Kann man auch günstig tanken.
      Leider Fehlanzeige. Regal war an der Stelle leer. Hast du etwa die letzten genommen und nicht bescheidgesagt ??

      Tanken ist bei Intermarche um die ecke ca 2ct pro Liter günstiger als bei Carrefour. Naja der Wein wird halt in diesem Urlaub halt aus den Bechern getrunken. Fritz Berger kann da sicherlich für den nächsten Urlaub abhilfe schaffen........
      2018:
      Pfingsten: Camping Astrid in Belgien :thumbsup:
      Sommer: Camping Ardechois in Frankreich :thumbsup:
      Sommer: Le Brasilia in Südfrankreich -> Nie wieder !! <X
      Zwischendurch: Alpencamping in Nenzing :thumbsup:


      2019: ( Geplant, aber noch nicht gebucht...... )
      Ostern: Kurztrip Camping Hegi im Hegau....
      Sommer: Kroatien vielleicht ??