Anzeige

Anzeige

Spanien buchen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Spanien buchen ?

      Hallo an die Spanienfahrer

      bis vor ca 10 Jahren sind wir auch immer nach Spanien gefahren. Hauptsächlich bei San Pere Pescadore.
      Leider ist die Entfernung von Hamburg meiner Frau mittlerweile zu lang.
      Jetzt mal meine Frage: Kann man noch nach Spanien ohne Buchung fahren? So haben wir es eigentlich immer gemacht
      und nur auf dem El Delphin Verde keinen Platz bekommen.

      Danke für die Infos

      Gruß
      Stephan
    • das kommt darauf an, wann du fahren willst.
      Im Winter musst du buchen, denn dann sind alle Rentner unten und alles ist voll. :D
      Aber das ist dann weiter südlich.
      Grüsse vom Jürgen
      Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist – Dalai Lama
    • Einen Platz bekommst du immer, eventl. kann es am WE voll werden. Daher würde nicht planen Samstag Mittag irgendwo spontan anzukommen.
      Je weiter südlich du kommst, desto entspannter wird es.

      Und von HH ist es an die Nordküste nicht viel weiter als ans Mittelmeer. Die Nordküste ist viel weniger touristisch und viel mehr Spanien als die Südküste. Da brauchst du dir noch weniger Sorgen machen. (Plane nur kein Zwischenstopp an der franz. Atlantikküste ein, denn da wird's im Sommer eng)
    • Die Gegend um Sant Pere Pescador wird stark von Holländern angefahren. Fährst Du außerhalb der holländischen Sommer-Schulferien mußt Du m.E. nicht reservieren, während dieser Zeit empfiehlt es sich aber.
      ---------------------------------------------
      Grüße vom Strelasund, Iguacu.
    • Iguacu schrieb:

      Fährst Du außerhalb der holländischen Sommer-Schulferien mußt Du m.E. nicht reservieren, während dieser Zeit empfiehlt es sich aber.
      ...............beim CP Aquarius empfiehlt sich auch eine Reservierung, es sei denn man(n) möchte einen der zahlreichen 70 qm Stellplätze. CP Amfora im Juni bzw. September könnte auch eng werden da dort dann der ADAC Camp Card bzw. Camping Cheques Akzeptanzzeitraum ist :!:
      ......ich bin der Beste, alles andere ist primär 8)
    • Danke für die Infos.
      Dann hat sich in den letzten 10-15 Jahre ja allerhand getan.
      Ich reserviere nicht gerne. auch sollte ich liegenbleibenwas von Hamburg da runter nicht unwarscheinlich ist bin ich
      Geld los und habe keinen Urlaub.Wir hatten mal an der Costa Brava sehr schlechtesWetterund konnten, da nicht gebucht,an die Costa Daurada (Camping Sanguli auch ohne Buchung weiter fahren.

      Gruß
      Stephan
    • stewer schrieb:

      .Wir hatten mal an der Costa Brava sehr schlechtesWetterund konnten, da nicht gebucht,an die Costa Daurada (Camping Sanguli auch ohne Buchung weiter fahren.


      Gruß
      Stephan
      ............der Unterschied Costa Brava - Costa Daurada ist trotz nur ca. 250 km in Bezug auf stabileres Wetter und weniger Wind gravierend :thumbup: Deshalb denken wir auch darüber nach, wenn es 2019 wieder nach Espana gehen sollte, mal wieder der Region um Tarragona herum einen Besuch abzustatten ;)
      ......ich bin der Beste, alles andere ist primär 8)
    • Wir waren bis letzte Woche noch auf dem El Delfin Verde für einen Kurzurlaub im Mobilheim und haben uns einige Plätze in der Region für nächsten Sommer angeschaut. Leider können wir im nächsten Jahr auch nur in den Sommerferien NRW ab Mitte Juli dort hin.
      Ohne Buchung sieht es für diesen Zeitraum schlecht aus. Vor Ort waren noch alle Plätze rappelvoll.

      Hier einmal unsere Fakten vor Ort:
      Auf dem Delfin Verde kann man keinen bestimmten Platz buchen, sondern nur eine Zone. In der Zone gibt es aber sehr unterschiedliche Stellplätze. Hier kann es dann vorkommen, dass man nur noch an einer weniger günstigen Stelle einen Platz findet. Aquarius hat auch nur noch 75qm Plätze ohne Wasseranschluss für Juli 2019. Auf dem Amfora muss man ab 2.11. reservieren. lt. Aussage der Rezeption ist dann nach 2-3 Tagen alles ausgebucht. Las Dunas gibt erst im Oktober die Platzvorschläge raus. Hier werden Stammgäste nach einer Prioritätenliste bevorzugt. Einen strandnahen Platz wird man dann eher nicht bekommen. Wir sind aber auf dem Ballena Allegre noch fündig geworden und haben für nächstes Jahr schon einen konkreten Platz in Strandnähe gebucht. Es waren auch nur noch 2 Plätze zur Auswahl!! Eine sehr freundliche Dame an der Rezeption hat uns hier sehr gut beraten. Die Buchung konnte auch nur vor Ort durchgeführt werden. Ab Oktober werden dann die freien Plätze für die Internetreservierung freigegeben. Dann ist aber für die Hochsaison schon alles weg!

      Das mit dem Wetter an der Costa Daurada stimmt. Wir waren in der Vergangenheit schon 2x im Juni dort auf Els Prats und Tamarit Park. Deutlich weniger Wind und stabileres Wetter. Aber für 2 Wochen im Juli sind 1400km schon an der Schmerzgrenze. Bis Mointroig sind es noch 250km mehr. Die Strände in der Bucht von Roses haben uns auch besser gefallen :thumbup: Weitläufiger und vor allem flach abfallender!

      Viele Grüße, Feldi :w
      2006 Camping dei Fiori (Italien, Venetien)
      2007 Camping Tamarit Park (Spanien, Costa Daurada)
      2008 Camping Umag (Kroatien, Istrien)
      2009 Camping Valle Gaia / Camping Seiser Alm (Italien, Toskana / Südtirol )
      2010 Camping Al Boschetto / Camping Tissens (Italien, Venetien / Südtirol)
      2011 Camping Garden Paradiso / Camping Moosbauer (Italien, Venetien / Südtirol)
      2012 Camping Garden Paradiso (Italien, Venetien)
      2013 Camping Garden Paradiso / Camping Schlosshof / Camping Onda Blu (Italien, Venetien /Südtirol / Gardasee)
      2014 Camping Enzo Stella Maris / Camping Schluga Hermagor (Italien, Venetien / Österreich, Kärnten)
      2015 Camping Le Brasilia / Camping Las Dunas (Frankreich, Langeduoc-Roussilion / Spanien, Costa Brava)
      2016 Camping Mediterraneo / Camping Piani di Clodia / Camping Cevedale (Italien, Venetien/ Gardasee / Südtirol)
      2017 Camping Garden Paradiso (Italien, Venetien)
      2018 Camping Val Saline (Kroatien, Istrien) / Seecamping Parth (Österreich, Ossiacher See)
    • ...........ich habe es ja schon weiter oben geschrieben, der Aquarius ist stark frequentiert und die großen A Plätze (teilweise mit Wasser/Abwasser) sind ruck zuck für die nächste Saison reserviert, da muss man(n) schon Glück haben das einer der deutschen Stammgäste abspringt ;)
      .........der Amfora nimmt ab dem 5 November Reservierungen entgegen und hat (zumindest in der Vorsaison) bis Mitte März sicherlich noch Plätze frei, es kann natürlich sein das in der Hauptsaison ganz Holland anreist und es somit schnell voll ist :thumbsup:
      ..........der La Balena ist auch schön (kurze Wege zum Strand), ist von der Infrastruktur her aber doch in die Jahre gekommen ;( Natürlich ist auch der fest in holländischer Hand :D

      Wenn bei uns nächstes Jahr Spanien ansteht, geht es weiter südlich Richtung Tarragona. Der Wind vorne ist doch arg nervig und da hilft uns dann auch nicht der schöne breite Strand ;)
      ......ich bin der Beste, alles andere ist primär 8)