Anzeige

Anzeige

Was sind für Euch beim Camping die wichtigsten Haushaltsgerät im WW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • @Vilm: Unser Ex-Hobby hatte „all inclusive“-Ausstattung und somit ab Werk eine Mikrowelle fest eingebaut im Küchenblock. Die wurde so selten genutzt, dass wir beim aktuellen Wowa nicht annähernd daran dachten eine Mikrowelle zu ordern bzw. selbst nachzurüsten.
      Aber... jeder Jeck is anders und hat seine individuellen Bedürfnisse. Insofern würde ich niemandem in Abrede stellen wollen, was ihm wichtig ist.
      Ich würde mal bei Wowa-Herstellern nachfragen, welche Mikrowellen von ihnen verbaut/empfohlen werden und gucken, ob‘s passt.

      Gruß, Uli
      Man kann immer eine Menge machen - bei genauerem nachdenken kann man aber auch eine Menge bleiben lassen...
    • Da fehlt der Thermomix. :D

      Ich fahre niemals ohne Kaffeemaschine! Geht nicht. Radio läuft bei uns über Handy und ner kleinen mobilen Tischbox (gekauft bei tchibo, kann ich sehr empfehlen

      Der Sommerurlaub hat gezeigt, dass wir dringend eine Kompressorkühlbox brauchen.

      Außerdem ist tatsächlich immer der Thermomix dabei. Steht zwar oft im Weg rum, wird aber auch genutzt.

      Fernseher haben wir, nutzen wir aber im Wohnwagen recht selten. Höchstens mal bei lausigem Wetter, oder die Kinder ab und zu.

      Mikrowelle haben wir nicht, haben wir aber bisher auch nicht vermisst. Haben nen kleinen zusätzlichen Ofen, der reicht uns vollkommen aus.
    • Im ersten WW hatten wir eine eingebaute Mikrowelle.
      Hatten wir nie gebraucht.
      Gut ,daß in unserem neuenWW keine mehr drin ist!!

      Fernseher für Nachrichten und schlecht Wetter haben wir gerne dabei.
      Kaffeemaschine,weil Frühstück und zwischendurch ohne Kaffee-ist nicht.

      Wasserkocher für den Tee-bei Schietwetter ,
      der Gasgrill muß unbedingt dabei sein.

      Backofen-kleiner mobiler-ist auch auf der Liste.
      Gut für BO Pommes,Hähnchenschenkel,Braten und Aufläufe!!

      Gruß Veronika
    • Ich habe Wasserkocher, Grill, Fernseher und Radio angeklickt.
      Wir haben keine Kaffeemaschine mit ( Kaffee wird handgebrüht), keine Mikrowelle (hatten wir im Vorgängerwohnwagen, seltenst benutzt), keine Klimaanlage, keinen Staubsauger, keinen separaten Kühlschrank, keine mobilen Herdplatten.
      Dabei haben wir immer einen Fön, gehört aber nicht zu den wichtigen Dingen. Manchmal haben wir einen mobilen Backofen mit, auch nicht sehr wichtig.
    • Ich hab den Grill, Laptop und die Kaffeemaschine angegeben.
      Alles andere kann man brauchen, muss nicht. Fön vll noch, aber ist das ein Haushaltsgerät? Eher nicht! Oder geht es um zusätzliche elektronische Geräte im Allgemeinen?
      Thermomix, Grillpfanne und Aussenküche fehlen in der Auflistung..
    • Feine Umfrage :thumbsup:

      Unser Ranking:

      1.Gasgrill

      2.TV/Sat Antenne (mehr für den Radioempfang)

      3.Kaffeemaschine (Tassimo)
      4.Kühlbox (nur in Espana für reichlich kaltes San Miguel :prost: )
      Für holländische User fehlt in der Auflistung die Friteuse :undweg:
      ......klug war es nicht, aber geil :D
    • Ich habe dabei
      Senseo Kaffeemaschine
      Radio
      Fön

      und ansonsten noch Smartphone, Tablet und ggf. mobilen Router mit Extra-LTE Volumen auf Karte von anderem Anbieter, um die beiden wichtigsten Netze empfangen zu können. Manchmal bleibt auch alles zu Hause bis auf das Handy.

      Bei Fahrten mit Gruppen kommt noch der Gasgrill mit (Enders Urban).
      Viele Grüße, Christiane

      Lieber von Rubens gemalt, als vom Leben gezeichnet!
    • Radio und Mikrowelle waren, wie Grill und Backofen, standardmäßig verbaut.
      Staubsauger mit 12V, da wir auch autark stehen, wollen wir haben.
      Kaffee wird mit dem Filter und heißem Wasser gemacht.
      Fernseher und Laptop für Wetter, par Mails und Zeitvertreib speziell bei schlechterem Wetter oder abends.

      Gruß Klaus
      Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

      2014 Schweden zu empfehlen
      http://www.munkeberg.com/
      2015 Norwegen einfacher Platz http://www.longerak.com/
    • dercamper96 schrieb:

      Wie schon vorstehend geschrieben, gibt es optional werkseitig eingebaute Mikrowelle bei fast allen Herstellern. Hier mal ein Beispiel aus meinem Fendt:
      D815F9AC-6493-43E1-8DDE-5ABF6C15AB77.jpeg

      Bei Hobby kannst Du jeden Typ mit Mikrowelle ordern. Dafür entfällt dann ein oberer Küchenschrank.
      So hätte ich es gern auch, kannst du mir bitte den Typ der Mikrowelle mitteilen, alle meine Versuche sie in meine
      Oberschränke zu bringen waren bisher erfolglos.
      Als bei LMC habe ich in der Zubehörliste keine gesehen, aber ich werde noch einmal einsteigen.
      Mfg.
      Vilm