Anzeige

Anzeige

VW Tiguan (DSG) mit 4Motion als Zugwagen für WW 1,5 to (einachser)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Obwohl ich mir keine neueren VW&Co. mehr auf dem Hof hole, kannst du beim Thema Allrad beruhigt schlafen. Meine bisherigen 4Motions haben, wenn es nötig wurde, zugeschalten. Und die aktuellen Allradantriebe tun dies auch in Kurven usw. Ob die jetzt auch noch immer beim Anfahren aktiviert sind, entzieht sich meiner Kenntnis. Zumindest war es noch so bei meinem Tiguan Track&Field.
      Auch von den heutigen Luftpumpenmotoren halte ich nicht viel. Schaffen wird auch der 1.4er solche Fuhre.
      Mit einem TSI ist man aber auch nicht viel besser beraten, als wie mit einem TDI - was Schadstoffe angeht.
      Behalte deinen CRD und genieße die Fahrten. Du wirst bestimmt nicht ständig durch Unfugzonen fahren müssen - erst recht nicht mit WW im Urlaub.
      Achso, DSG <X
    • wernert schrieb:

      Hat jemand Erfahrung mit einem VW Tiguan II mit 4Motion (DSG 7 Gang) als Zugwagen für WW 1,5 to ?

      Beim 1,4 TSI scheinen mir die 150 PS genug zu sein, allerdings halte ich den Drehmoment 250Nm für zu schwach.
      Da scheint mir der 2,0 TSI mit Drehmoment 320 Nm sinnvoller zu sein.

      Welche Erfahrungen habe ihr mit diesen Motorvarinten und Anhänger hinten dran ?
      Wie stark unterscheidet sich der Verbrauch beim Solo-Betrieb ?
      Welche Erfahrung habt ihr mit dem manuellen Modus in den Bergen ?
      Kann man den "Lane-Assistent" dauerhaft abschalten, damit er nicht nervt, wenn man wegen den Spurrillen "nicht mitten in der Spur" fährt ?

      Frage zu 4Motion (die Verkäufer erzählen ja manchmal alles mögliche ?( und haben wenig praktische Erfahrung mit Anhängerfahren)
      Gibt es beim Tiguan II einen Allradmodus ohne Sperren, den man bedenkenlos auf langen Strecken (Autobahn und Landstraße) nutzen kann, um die Stäbilität des Gespanns zu erhöhen ? Ein Tiguan mit reinem Frontantrieb und 1,5 To hintendran würde mir nämlich nicht gefallen.
      Kauf das Auto und gut ist. Ob Allrad oder nicht ist außerhalb des Wintercampings völlig egal. Spurstabilität kommt erst einmal vom Grundriss des WW und wie man diese beläd und dann erst vom Auto. Spurstabile, sprich schwere Autos?, brauchst Du nur, wenn beim Beladen sorglos umgegangen wird. Mein WW lief beim Golf mit Frontantrieb bis weit in die Flensburger Punkteränge sauber hinterher und er tut es jetzt beim Alhambra mit Allrad auch. Es ist also absolut irrelevant, wenn sauber geladen ist. Und ja das Allrad macht das Fahren schon einfacher, entspannter und vor allem beim Anfahren weniger "eirig". Aber gehen tut beides und ein Tiguan bzw. überhaupt jedes Fahrzeug (Ausnahme vielleicht der Caddy) von VW im Anhängerbetrieb sowieso. Ich verstehe immer nicht wo hier das Problem liegt. Besser als VW kann das in der Fläche und von den maximalen Anhängelasten für einen eigentlich nicht als Zugwagen konzipierten PKW kein anderer Hersteller. Das Förster, Landwirte, Landschaftsgärtner usw. ;) andere Anforderungen habe ist klar. Aber wir reden hier immer von einer Mischnutzung, bei der der Anhänger meistens einen geringe Anteil hat. Und genau hier ist VW aus meiner Sicht nie schlecht! Die Zuladungen stimmen, die Anhängelasten stimmen und mir ist nichts bekannt, dass die Fahrzeug wegen dem Anhänger ständig im Straßengraben landen. ;)
      Ich :camping: auf A-lang!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher