Anzeige

Anzeige

Provinz Zeeland - Hunde am Strand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Provinz Zeeland - Hunde am Strand

      ein Hinweis für die Urlaubsplanung mit Hund:

      Heute Mittag berichtet Omroep Zeeland, dass in den Provinzen Schouwen-Duiveland, Nord-Beveland und Zeeuws-Vlanderen an
      vorerst 4 Stränden ein generelles Hundeverbot ausgesprochen wurde.

      Die Anleinpflicht im Zeitraum der Hauptsaison ca. April bis September/Oktober wurde wohl in zu geringem Umfang beachtet
      und speziell der aktuelle Boom der Region führt zu größeren Problemen/Verschmutzung/Überlastung.
      Dem Bericht zufolge verlagern jetzt auch viele Belgier ihren Urlaub in das Nachbarland, da Belgien wohl noch rigidere Beschränkungen
      für Hunde am Strand auferlegt hat.

      Über eine einheitliche Beschilderung ist man sich wohl noch nicht einig - scheint aber wohl zu kommen.

      Habe fertig!
      nobbynator
    • Finde ich absolut in Ordnung!
      Schuld, daß es dazu kommt, sind mal wieder einige wenige Hundebesitzer, die glauben, daß für sie die Regeln nicht gelten.
      Darunter leiden dann nun wieder einmal alle.
      Wir haben selber seit zwei jahren keinen Hund mehr, und wir fahren nach wie vor gerne im Herbst nach Zeeland.