Anzeige

Anzeige

Schwenkarm für TV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Schwenkarm für TV

      Hallo zusammen,
      wir planen derzeit den Kauf eines neuen Tabbert Da Vinci 490 TD, interessant ist hierbei die IC-Line mit ein paar Ausstattungsdetails. Allerdings sind zwei sehr teure Komponenten in unseren Augen "wegzulassen", das ist zum einen eine Sat-Dome-Geschichte für EUR 1.090,- und ein 22"-TV mit Schwenkarm für EUR 955. Das sind in meinen Augen extrem sportliche Preise...
      Wir möchten das eigentlich eher durch eine günstige Dreibein-Sat-Schüssel und einen günstigen Fernseher mit Sat-Receiver lösen.
      Jetzt ist die Fragen:

      1. Mit was für Schwenkarmen habt Ihr Erfahrungen und könnt diese empfehlen?
      2. Weiß jemand, was an der Stelle rechts im Bild so an "Hinterfütterung" vorliegt? Das wird ja hoffentlich nicht nur das wenige mm dicke Sperrholz sein, wenn man da so einen Fernseher mit Schwenkarm montieren können soll...
      [IMG:https://www.caraworld.de//images/jit/8486372/1/1024/768/img_5680-jpg.jpg]

      Danke!

      Gruß, Jan
    • Moin,

      so ein TV Arm muss schon was aushalten. Den einfachen wackeligen haben wir nicht vertraut. Ich habe diesen hier montiert. Und ja, die Wände sind dafür meistens zu dünn. Ich habe hinter die Wand ein ca. DIN A4 großes 1mm starkes VA-Blech gelegt, und dann den Halter mit Schlossschrauben montiert. Das hat bombenfest gehalten.

      Gruß
      Andreas
      Hier gehts zu meiner Foto-Website
      "Skandinavische Fotografien"
      www.drees.dk
    • Hey Ihr beiden,

      prima, danke schon mal für Eure Hinweise!

      Die EUR 165,- gehen ja tatsächlich auch noch für den originalen Schwenkarm. Dann sollen die ihren anscheinend EUR 790,- teuren 22"-Fernseher behalten und ich baue mir da selbst einen ein ;)

      Hat der eigentlich so eine Quick-Release-Funktion zum Abnehmen des Fernsehers während der Fahrt oder bleibt der dran?

      Gruß, Jan
    • lueddich schrieb:

      Hey Ihr beiden,

      prima, danke schon mal für Eure Hinweise!

      Die EUR 165,- gehen ja tatsächlich auch noch für den originalen Schwenkarm. Dann sollen die ihren anscheinend EUR 790,- teuren 22"-Fernseher behalten und ich baue mir da selbst einen ein ;)

      Hat der eigentlich so eine Quick-Release-Funktion zum Abnehmen des Fernsehers während der Fahrt oder bleibt der dran?

      Gruß, Jan
      Hallo Jan,
      die originale Halterung hat ein Quick-Release; somit könntest du den TV auch leicht abnehmen; die Halterung hat auch eine Arretierung, so dass der Bildschirm bei der Fahrt auch montiert bleiben kann; so mache ich das.