Anzeige

Anzeige

Camping Moselland in Pünderich/ Mosel, 10.- 13. August 2018

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Camping Moselland in Pünderich/ Mosel, 10.- 13. August 2018

      Wir haben (mal wieder) ein Wochenende auf diesem uns seit einigen Jahren vertrauten und geschätzten CP verbracht. Er ist recht ursprünglich und naturbelassen, liegt direkt an der Mosel mit wenig Verkehrslärm. Kein großartiger Luxusplatz, aber wir sind´s zufrieden.

      Allerdings ist es uns nun schon zum zweiten Mal aus eigener Schusseligkeit :xwall: heraus passiert, daß wir die Weinkirmes in Reil (Nachbarort) akustisch mitgebucht haben. Die findet alljährlich am zweiten August- Wochenende statt. Traditionell haben die zum Fest live- Musik, dargeboten über recht potente Lautsprecher und Verstärker. Die genaue Entfernung des CP zum Festplatz im Nachbarort ist uns nicht bekannt, aber für einen ruhigen Schlaf ab 23.00 h ist sie eindeutig nicht groß genug. So ab 21.30 h bis gegen ein oder halb zwei Uhr entgeht man auch bei rundum geschlossenen Fenstern im Wohnwagen nicht dem Bum Bum Bum. Die Festbesucher werden das gewiß schätzen, aber wer wie wir zum Einschlafen nicht kompatibel mit Zwangsbeschallung ist, kommt da nicht so sehr auf seine Kosten.

      Wie schon erwähnt, war es mein eigenes Versäumnis. Jeder Ort an der Mosel hat seine Weinfeste, -kirmesse und wie sie alle heißen. Die Veranstaltungskalender geben darüber Auskunft, die Landkarte gibt über die Distanzen zwischen Bett und Festplatz Bescheid. Ich hätte besser vorher einen Blick hineingeworfen und uns einen anderen Ort ausgesucht. Früher habe ich das vorher gern gemacht (um dem Radau beim Schlafen zu entgehen), warum ich das diesmal wieder vergessen habe, weiß ich selbst nicht. Wird mir nun wohl nicht mehr passieren.
      Gehabt Euch wohl!