Anzeige

Anzeige

Cadac Grillogas

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Cadac Grillogas

      Hallo liebe Camperfreunde,

      wir haben uns den "kleinen" Cadac Grillosgas gekauft.

      Hier jetzt ein paar Fragen, auch wenn es nicht mit Rezepten zu tun hat.

      Kann mir jemand verraten wie ich den Deckel so an den Grill hänge (da ist ja eigentlich extra ein Teil zum einhängen dran), dass der nicht wegklappt sondern in aufrechter Position bleibt und als Windschutz arbeiten kann. Wenn ich den seitlich einhänge, klappt der immer weg und hält nicht.

      Gibt es zum einpacken in die Tasche irgendwo eine Anleitung und wie werden die Beine verstaut? Die sind irgendwie zu groß.

      Und letzte Frage, Grille ich am besten mit oder ohne Deckel (z. B. Steaks)?

      Bisher haben wir zu Huase immer auf Kohle gegrillt, daher bin ich mit dem neuen Teil etwas überfordert.

      Danke schonmal im Voraus.
    • Hi,
      zum Thema „wie hänge ich den Deckel ein?“
      Ich gehe davon aus das du das genau so verkehrt gemacht hast hast wie ich :) .
      Du musst den Deckel 180 Grad drehen. Der wird nicht an dem „offenen Ende“ des Metallhakens eingehängt, sondern mit dem „ersten“ Bogen. Dann hängt der Deckel tiefer und klappt nicht mehr soweit rüber.
      Ich hoffe das war verständlich.
      Gruß
      Yedyod
    • Sky schrieb:

      Habe jetzt das selbe Problem. Heute ist unser Gillo Chef 2 gekommen und der Deckel will nicht halten. Vielleicht hat jemand ein Foto und wie wird er verpackt. Beine hab ich gefunden werden in die Laschen auf der Rückseite befestigt.

      Sky
      Hallo,

      ich habe letztes Jahr einen Grillo Chef 2 zurückgeschickt, weil sich der Brenner nach ca. 2 Wochen nicht mehr vom Rohr des Stativs lösen ließ. Beim Versuch mit Drehen und Ziehen waren dann beide Teile extrem verkratzt.
      Funktioniert das bei euch? Würde mir sehr gerne wieder einen kaufen, da es für mich der perfekte Grill ist und ich noch das Zubehör vom Grillo Gas habe. Den habe ich verkauft, weil Regelung und Zündung nicht so gelungen waren und der neue mehr Leistung hat.

      Grüße
      Gerhard
    • Hallo :w , ich muss leider mal kurz eine Frage in diesen doch recht allgemein gehaltenen Thread stellen.
      Ich habe mir jetzt auch ein Grillogas gekauft und heute zusammengebaut. Ist es richtig, das die untere schwarze Schale nur locker auf dem blauen Teil mit dem Brenner aufliegt? Das ist alles relativ locker und drehbar :/ .Soll das so? ?( Danke für eure Rückmeldung. Gruß Sven
    • Ja, die Auffangschale. Die wird ja nur aufgesetzt, nicht irgendwie festgeschraubt. Ich kann in der Bedienungsanleitung auch nichts erkennen. Die Auffangschale lässt sich drehen und kippelt leicht hin und her. Ist doch komisch, hatte ich mir etwas stabiler vorgestellt. Dafür lässt er sich schnell auf und abbauen.