Anzeige

Anzeige

Fähre Korsika - ist da ein Platz kurzfristig im September zu bekommen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Fähre Korsika - ist da ein Platz kurzfristig im September zu bekommen ?

      Hallo ,

      so langsam fangen unser Planungen für die Urlaube in 2019 statt .

      Wir planen ggf Anfang September 2019 für 3 bis 4 Wochen nach Korsika zu fahren . Wie sieht das in dem Monat mir einem günstigen Platz für die Fähre aus - wir wollen möglichst nicht Monate im Voraus buchen - das machen wir bei Campingplätzen auch nicht ! Ist ein Platz auf der Fähre mit WW am Haken auch kurzfristig ( ein bis zwei Wochen vor Urlaubsbeginn ) zu günstigen Preisen zu ergattern oder muss man Monate bzw Wochen vorher die Fährpassage buchen ? Wir sind flexibel was Uhrzeit und ggf auch Abfahrtshafen angeht - auch ein Tag früher oder Später ist kein Problem - nur der Preis sollte halt möglichst günstig sein ! Gibt es eine realistische Chance auf ein Fährticket ohne das man es im voraus bucht - sozusagen einen Restplatz ( Last Minute ) zu günstigen Preisen damit die Fähre voll wird :/

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence
    • Hallo Seadancer,

      Ich war bis Mitte August auf Korsika.

      Laut Aussagen von Campern, die schon öfter dort waren soll es im September kein Problem sein. Anscheinend werden die Preise dann auch billiger. Du kannst ja mal für dieses Jahr bei Mobylines oder Corsica Ferries online die Verfügbarkeit prüfen

      Gruß Helmut
    • Troubadix schrieb:

      Du kannst ja mal für dieses Jahr bei Mobylines oder Corsica Ferries online die Verfügbarkeit prüfen
      Hallo ,

      habe ich gerade mal gemacht :) - wär z.B. für den 1 September gar kein Problem auch die Rückfahrt Ende September - und auch der Preis ist sogar günstiger als wenn ich Anfang des Jahres gebucht hätte für den gleichen Zeitraum - fast 80 € Unterschied .

      Dann kann ich ja in Ruhe für das nächste Jahr unseren flexiblen Urlaub auf Korsika planen . Langfristig voraus buchen ( egal ob Campingplatz oder Fähre ) ist gar nicht unser Ding - ein paar Tage vorher ist ja ok aber nicht Wochen oder gar Monate im Voraus .

      Was mich etwas gewundert hat ist das es keinen Preisunterschied gibt zwischen einem 7 Meter langen , 2,3 Meter breiten und von 2,70 bis 3 Meter hohen WW ( unser C´go ) und unserem Oldi der nur 5 Meter Lang , 2 Meter breit und 2,40 hoch ist ?(

      Ich möchte trotzdem lieber mit dem kleinen WW nach Korsika - fährt sich viel entspannter und Sprit sparen tue ich damit auch noch :thumbup:

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence
    • @Seadancer
      Wollt Ihr mehrere Plätze auf Korsika anfahren ? Solange Ihr Euch auf den Fernverkehrsstraßen im Osten und Süden bewegt, ist der C'go kein Problem. Kniffelig kann es erst werden, wenn Ihr mit WW ins Inselinnere wollt. Oder die kurvenreichen Straßen an der Westküste ansteuert.
      Wobei sich die Naturisten Camps ja vorrangig an der Ostküste befinden und die Straße zwischen Bastia und Bonifacio ohne Probleme mit Gespann befahrbar ist.

      Die günstigsten Fährverbindungen sind m.E. morgens von Livorno nach Bastia und zurück am frühen Nachmittag von Bastia nach Livorno.

      Ich war im Mai auf Korsika und bin auf der Hinfahrt auf dem Sonnendeck der Fähre im Liegestuhl eingeschlafen und hätte fast die Ankunft verpaßt :)
      ---------------------------------------------
      Grüße vom Strelasund, Iguacu.
    • Das ist meiner Meinung nach alles Überbewertet

      Auf der Fähre findet sich im September immer ein Platz. Im schlimmsten Fall die nächste nehmen
      Mit einem c'go kommst du auf Korsika überall ohne Probleme hin, natürlich nicht wenn du den letzten Bunker auf dem Berg mit Serpentinen und Wohnwagen am Haken erreichen willst.

      Die normalen Wege sind absolut kein Problem.
      Wir waren fast ein Monat mit Knaus 500 FDK auf Korsika und haben nahezu die ganze Insel befahren, ob mit oder ohne WW
    • Hallo Seadancer, es freut mich dass Du Dich für Korsika entschieden hast. Ein schönes Reiseziel. Ich war 2004, 2005, 2015 und 2017 dort.
      Genau wie Du bin ich kein Freund vom langen Vorausbuchen, damit gebe ich einen Vorteil des Campens weg. Ich buche auch keine Campingplätze.Ich habe es immer so gemacht:
      Ich muss nicht nach Korsika, ich fahre wenn der Fährpreis passt! Im Hintergrund hatte ich ja immer noch das Reiseziel Kroatien wenn es nicht passt.
      Vom Winter an die Fährpreise verglichen und die waren ein halbes Jahr voraus nicht unbedingt günstiger, sondern meist teurer als 3 Wochen vorher und dann 2-3 Wochen vorher gebucht. Welche Fährgesellschaft günstiger ist kann man auch nicht unbedingt sagen. 2004 und 2017 war Corsica Ferries die günstigste und in den anderen Jahren Moby.
      Letztes Jahr mit CF hin und zurück für 189€ im Juni mit einem 6,20 Wohnmobil. Das war für mich günstiger als wenn ich 1500km nach Kroatien fahre und dazu noch bequemer.
      Was die Planung angeht: Das penible Planen was manche Zeitgenossen hier machen, speziell einer hat so wie so keinen Sinn, 3 mal ist es mir passiert das ich kurzfristig ein E-mail der Fährgesellschaft erhielt, wo sich kurzfristig der Hafen der Abfahrt von Livorbo auf Piombino oder der Zielhafen von Nizza auf Toulon geändert hat. Einmal wurde eine Überfahrt ganz gecancelt. Man muss also flexibel sein, denn die Fährgesellschaften sind es auch.
      Wenn Du Tipps zu Campingplätzen brauchst, melde Dich, ich glaube unsere Interessen decken sich. Freunden des hüllenlosen Badens sei gesagt dass es außer den reinen FKK Camps an der Ostküste - die nicht unbedingt die schönsten Strände haben - noch Textil Campings mit weißem Karibikstrand gibt, an dem man ebenfalls ohne Probleme nahtlos braun wird

      Bei der Wahl des Campingfahrzeugs sage ich: "So klein wie möglich, so groß wie nur unbedingt nötig"



      Gruß Hannes
    • Hallo ,

      Danke für die Tipps zu Korsika und den Fährverbindungen .

      ja wir wollen nicht nur auf einem Platz bleiben wenn wir nächstest Jahr für 4 Wochen nach Korsika fahren sondern mehre Plätze rund um die Insel anfahren - natürlich sind uns FKK Plätze am liebsten aber ggf geht auch mal ein Textilplatz - wenn da am Strand auch " Barfuss bis zum Hals " erlaubt bzw geduldet wird .

      In FR wird das eh im Allgemeinen nicht so eng gesehen - wir sind auf der Ardeche nackig mit dem Kajak unterwegs gewesen und wurden nicht angezeigt oder verhaftet und selbst auf einen fast leeren textil Campingplatz sind wir auf unser Parzelle ohne Klamotten in der Sonne gelegen :thumbup: .

      Das wir mit unserem kleinen WW fahren ist so gut wie sicher :thumbup: und das


      hannes99 schrieb:

      Bei der Wahl des Campingfahrzeugs sage ich: "So klein wie möglich, so groß wie nur unbedingt nötig"
      bestätigt unser Entscheidung dazu noch zusätzlich . Wir würden uns , wenn wir uns heute einen neuen WW kaufen würden , auch nicht mehr so einen großen wie unseren C´go 475 FR kaufen - einen kurzen und schmalen WW wie unseren Lumpi nur mit mehr Zuladung wäre perfekt .

      Aber ggf bekommt unser Lumpi ja mal eine 1000 kg oder besser 1200 kg Achse spendiert :ok

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence
    • Hallo Seadancer,
      für Fkk kann ich dir den La Chiappa empfehlen, schöne Pools aber nicht der Traumstrand. Vom La Chiappa kommst du zu Fuß auf einem Trampelpfad zum sogenannten "Tahiti plage". Sehr schön und gemischt.
      Bagheera an der Ostküste kann ich gar nicht empfehlen der Camping ist nicht der schönste und sauberste, der Strand ist für mich der ungepflegteste auf gan Korsika

      Als Textilplätze empfehle ich dir Le Bodri in Lílle Rousse und Camping Ostriconi. Beide liegen nicht unmittelbar am Strand aber in 500m erreicht man in beiden Fällen Traumstrände mit weißem Sand und türkisfarbenen Meer. An beiden Stränden ist in rechten Ecke des Strandes Clothing Optional.
      Le Bodri hat noch den großen Vorteil das sich in unmittelbarer Nähe ein LeClerc Supermrkt befinden und die korsiche Eisenbahn hält direkt vor dem Platz, so das man mit der urigen Eisenbahn optimal zu Stadtbesichtigungen nach Calvi , Lílle Rousse oder die ganze Insel per Zug durchqueren kann. Beide Plätze, Ostriconi und le Bodri sind auch deutlich günstiger als die FKK Plätze.
      Suche mal bei YouTube nach Plage Le Bodri und Ostriconi!
      Gruß Hannes
    • Hallo ,

      Danke für die vielen Tipps ^^ :prost: !

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence