Anzeige

Anzeige

Dometic RML 8230 Kühlschrank Türfächer brechen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Dometic RML 8230 Kühlschrank Türfächer brechen.

      Hallo
      bei der ersten Ausfahrt vor 4 Monaten habe ich festgestellt das ein blaues Türfach in der Halterung gebrochen ist.
      Da unser Wohnwagen ein Ausstellungsstück war kann das ja mal passieren.

      Jetzt nach dem Sommerurlaub sind weiter 2 untere Türfächer an der Halterung gebrochen oder angebrochen.

      03-09-_2018_18-50-58.jpg03-09-_2018_18-51-28.jpg

      Bei unseren Wohnwägen der letzten 15 Jahre hatten wir nie das Problem.

      Ist das Material so schlecht das die 2 Wasserflaschen mit je einem Liter zu viel für die Fächer sind oder war das ein Zufall.

      Wir hatten bei unseren alten Wohnwägen immer den Kühlschrank normal beladen ohne einen Defekt zu haben. Geht das jetzt nicht mehr?

      Wie sieht es bei Euch mit den Fächern aus.

      Gruß Harry
    • Das sieht ja aus, als wenn man Acryl mit Glasreiniger geputzt hat und der Weichmacher raus ist.

      Hast Du ja mit Sicherheit nicht.

      Wir haben fast die gleichen, oder vielleicht sogar die gleichen Fächer. Unser Kühli ist immer voll ausgelastet , insbesondere auf Rückfahrten.

      Aber diese Fächer sehen bei uns nicht so aus.

      Risse an anderen Komponenten hatte ich hier und dort schon beschrieben, diese rührten jedoch von unausgewuchteten Reifen. Bestimmt trifft es hier nicht zu.

      Gruß
      Michael
    • Leider hatten wir nach unserem Sommerurlaub das gleiche ‚Problem‘ feststellen müssen :( .
      Bei unserem Kühlschrank ist auch am unteren Fach die Kunststoffführung abgebrochen, obwohl wir nur ca. 2 kg Gewicht drin hatten. Ende des Monats bin ich beim Händler und werde ihn diesbezüglich mal ansprechen. Mal gucken, ob wir das Teil im Rahmen der Gewährleistung ersetzt bekommen.
      Viele Grüße "dercamper96" :w
    • Die Teile wurden nicht mit Glasreiniger gereinigt. :)
      Das haben wir in den 15 Jahren gelernt. Bei den alten Wohnwägen hatten wir das Problem nicht.

      Kann man das merken wenn die Reifen nicht ausgewuchtet sind?
      Während der fahrt merke ich nichts.

      Die Belastung von 2 KG ist auch beim normalen Betrieb.
      In der Anleitung wird das untere Fach für Getränke in Flaschen und das zweite Fach für Dosen Dressing und Marmelade angegeben.
      Deshalb sollte es die Belastung aushalten.

      Harry
    • Hej Harry, darf ich doch sagen, Du warst ja auch schon im Hejhej Land.

      Ich habe es dementiert, jedoch waren die Schäden ohne Auswuchtung damals ziemlich auswirkend.

      Es war eine Art Feldversuch, den Reifenmonteur mehr als diskret davon zu überzeugen.


      Wir haben seitdem nicht nun keinerlei Risse mehr und zusätzlich einen Reifenmonteur, der nun grundsätzlich allen Wowa Besitzern dazu rät.

      Gruß
      Michael
    • Unser 8330 aus 2012 hat das selbe Problem. Zudem brechen die Einlegeböden mittig.

      Viele Grüße
      2012 - 2018: Fendt Saphir 495 SKM (Etagenbetten) verfolgt Mercedes E350 Diesel T- Modell
      2019 - 20xx: Fendt Diamant 550 SG (Einzelbetten) verfolgt Mercedes GLE 350D SUV
    • Hallo Harry,

      ich habe nach diversen Schäden datauf geachtet, dass die Reifen einzeln für sich gewuchtet werden. Also nicht montiert.

      Gegenfrage hoffentlich erlaubt:

      Sind die Reifen Deines Wohnwagens evtl nicht gewuchtet?

      Ich möchte damit nichts herauf beschwören, aber bei Unserem lag es definitiv daran.

      Durch die möglichen 100kmh und oft ein wenig mehr ergeben sich andere physikalische Grenzen.



      Gruß
      Michael
    • Kenn ich leider auch. Demetic Slim Tower und die Fächer sind bei mir nach 2 Jahren gebrochen.

      Dometic hat Ersatz abgelehnt, als Ersatzteil wird das in Gold aufgewogen.

      Ich hab das hiermit repariert:

      bauhaus.info/reparaturstifte/r…1_39051838062&pla_adt=pla
      (Bluefix Flüssigkunststoff UV Härtend)

      Hält wahrscheinlich besser als das lächerlich schwach dimensionierte Original.

      Gruß
      Ralf
      Leben ist das, was abläuft während man etwas anderes plant.
      James Patterson in "Alex Cross - Blood"
    • HarryB66 schrieb:

      bei der ersten Ausfahrt vor 4 Monaten habe ich festgestellt das ein blaues Türfach in der Halterung gebrochen ist.

      HarryB66 schrieb:

      Jetzt nach dem Sommerurlaub sind weiter 2 untere Türfächer an der Halterung gebrochen oder angebrochen.

      HarryB66 schrieb:

      Ist das Material so schlecht das die 2 Wasserflaschen mit je einem Liter zu viel für die Fächer sind
      Gehört zum bestimmungsgemäßen Gebrauch, das muss schadlos bleiben.
      Wenn sich Mängel einstellen, diese korrekt Reklamieren.
      Schriftlich mit Terminsetzung.
      Und nein: Du musst die Teile nicht zum Händler bringen.
      Holen und bringen gehört alles mit dazu.

      Der private Kunde muss schlicht seine seit 2002 gesetzlich eingeräumten Rechte der gesetzlichen Gewährleistung in Anspruch nehmen.
      Hat NIX mit Garantie zu tun.

      Sieht für mich so aus, als wenn das nötige Tempern (eine Wärmebehandlung zum Abbauen von internen Materialspannungen) der PMMA-Teile unterblieben ist.
      Kostet auch nur Geld und Zeit.
      Das Geld muss der Hersteller jetzt übrig zu haben.

      Hat den privaten Nutzer gar nicht zu interessieren, der stellt "nur" den einen Mangel bei bestimmungsgemäßer Nutzung fest.
      Nachbessern und Ursachenanalyse müssen die Fachleute beim Hersteller.
      Nicht unser Bier.
      --
      Beste Grüße
      توماس

      2000er Knaus Cheers ohne Umformer MIKO MK 375
      mit Esch-Profiboy und Alu-Line / "Euro-Carry Knaus"
      12V über Sicherungen vom 80 Ah Gel-Akku,
      Nachladung über 80Wp Solarpanel mit Steca PR1515 Laderegler,
      Schaudt LA 204Z Ladegerät
    • Ist bei uns auch ausgebrochen nach einem Jahr. Aber wir hatten während der Fahrt eine halb gefüllte Flasche Wasser im Fach. Ob das das Fach nun aushalten muss oder wir das unsachgemäß gehandhabt haben, sei dahin gestellt. Seit dem nehmen wir alle schwereren Sachen auch den den Fächern wenn wir fahren. Bezahlen mussten wir das Fach selber.
    • Ist bei uns auch ausgebrochen nach einem Jahr. Aber wir hatten während der Fahrt eine halb gefüllte Flasche Wasser im Fach. Ob das das Fach nun aushalten muss oder wir das unsachgemäß gehandhabt haben, sei dahin gestellt. Seit dem nehmen wir alle schwereren Sachen auch den den Fächern wenn wir fahren. Bezahlen mussten wir das Fach selber.
    • dolphin1908 schrieb:

      Ist bei uns auch ausgebrochen nach einem Jahr. Aber wir hatten während der Fahrt eine halb gefüllte Flasche Wasser im Fach. Ob das das Fach nun aushalten muss oder wir das unsachgemäß gehandhabt haben, sei dahin gestellt.
      Wer nicht reklamiert, steckt den Kopf in den Sand.
      Den Hersteller erfreuen solche Käufer, die Ihre gesetzlich eingeräumten Reklamationsmöglichkeiten nicht nutzen.

      Eine halb gefüllte Flasche ist doch eine lächerlich kleine Belastung.

      Das Fach muss auch mit vollständig gefüllten Flachen über die ganze Länge "halten".
      Das ist dessen Bestimmung.

      Oder steht in der Bedienungsanleitung etwas anderes?
      Vielleicht im übertragenen Sinn: Alles Zierrat, nur zum angucken?
      --
      Beste Grüße
      توماس

      2000er Knaus Cheers ohne Umformer MIKO MK 375
      mit Esch-Profiboy und Alu-Line / "Euro-Carry Knaus"
      12V über Sicherungen vom 80 Ah Gel-Akku,
      Nachladung über 80Wp Solarpanel mit Steca PR1515 Laderegler,
      Schaudt LA 204Z Ladegerät
    • Das Problem ist halt das die Hersteller lt. Gesetzt nur 1/2Jahr Garantie geben müssen. Die 2 Jahre Gewährleistung ist ja nur für die Hersteller gemacht. Als Kunde muß ich nach einem 1/2 Jahr beweisen das diese Defekte durch z.B. einen Materialfehler hervorgerufen wurden. Wie soll ich das beweisen? Normalerweise sind die Händler da ja recht kulant. Aber rein rechtlich hat man da nicht viel in der Hand.
    • mps schrieb:

      Das Problem ist halt das die Hersteller lt. Gesetzt nur 1/2Jahr Garantie geben müssen.
      Nope.
      Ein Jahr ohne Beweislastumkehr.
      Und das ist schon wenig, in anderen europäischen sind die Fristen BEDEUTEND länger.

      Und Gewährleistung ist etwas ganz anderes als Garantie.
      Garantien gibt der Hersteller.
      Das ist freiwillig und dient oft nur dem Marketing, er muss daher nicht.

      mps schrieb:

      Als Kunde muß ich nach einem 1/2 Jahr beweisen das diese Defekte durch z.B. einen Materialfehler hervorgerufen wurden.
      Nicht nur Material.
      Sondern das der Mangel (welcher auch immer, Werkstoff ist nur einer der Möglichkeiten) offenbar schon bei Kundenübergang vorhanden gewesen sein muss.

      Lese daraus: So richtig ist das korrekte Verhalten bei Gewährleistungsfragen auch nach 15 Jahren noch nicht bekannt.
      --
      Beste Grüße
      توماس

      2000er Knaus Cheers ohne Umformer MIKO MK 375
      mit Esch-Profiboy und Alu-Line / "Euro-Carry Knaus"
      12V über Sicherungen vom 80 Ah Gel-Akku,
      Nachladung über 80Wp Solarpanel mit Steca PR1515 Laderegler,
      Schaudt LA 204Z Ladegerät