Anzeige

Anzeige

SAT-Anlage kaufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • lonee schrieb:

      Ich verteufle da gar nichts, sondern gebe Erfahrungen mit Oyster und Maxview wieder. Und das sind keineswegs, wie Du es formuliert hast, "Scheißhausparolen", sondern einfach Tatsachen.
      Wenn es denn wirklich Erfahrungen sein sollten, wüßte ich mal gerne, welche Oyster Du denn jemals betrieben hast... Die von Dir ganannten Probleme und teuren Ersatzteilpreise habe ich in über 12 Jahren mit Oyster noch nicht kennengelernt..

      lonee schrieb:

      Vielleicht solltest Du Deine Texte nochmals überlesen, bevor Du auf "Absenden" klickst, denn die kommen häufig "Schratiger" rüber als Du es vielleicht gemeint hast.
      Wie meine Kommentare bei Dir "rüberkommen" ist mir mal relativ egal. Es kotzt mich nur an, wenn jemand mit aller Gewalt irgendwelche Dinge "verpöhnt", von denen man selbst, warum aus welchen Gründen auch immer, nicht überzeugt ist, und allen anderen Usern hier im Forum "mit aller Gewalt" seine "engstirnige Meinung" aufzwängen will...

      Nochmal, von mir aus kannst Du mit Deinem "Dreibein" gefühlte drei Wochen während Deines Urlaubs um die Wohndose rennen, wenn es Dir so viel Spaß macht.... ?(
      Aber Du solltest endlich damit aufhören, Deine "engstirnige, eingefahrene Meinung" anderen auf das "Auge quetschen" zu wollen, andere User hier sind von Deiner "vorsintflutlichen Sicht der Dinge" anscheinend nicht so überzeugt...
    • lonee schrieb:

      Generell wollte ich auf die mir bekannten Schwächen und Einschränkungen bei den Automaten hinweisen, im Nachhinein muss jeder selbst wissen was er sich anschafft.
      Klar haben die Automatischen auf den Dach Schwächen,im Baumschatten läuft nichts.

      Aber da das sehr selten bis garnicht eintritt kann man damit leben.
      Und falls es mal eintreten sollte hat man sein Dreibein und die 60er im Staukasten ;)

      Dann sind wir auf der gleichen Ebene mit Dir :D
      Aus datenschutzrechlichen Gründen steht meine Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags !
    • Bei uns war es weniger Bequemlichkeit, als der Wunsch nach mehr Ordnung auf dem Platz.
      Ich bin auch gar nicht böse drum, wenn es mit der Caro ums Verrecken keinen Empfang gibt.
      Oft will man dann auch nicht mehr umstellen, weil der Wohni schon perfekt steht.
      Der Aufbau der Not-Billigschüssel gehört dann zum Ritual, während Frauchen den ersten Kaffee vorereitet. In 10 - 15 Minuten habe ich meistens Empfang.
      Bislang gab es auf der Parzelle immer eine Lücke mit Sicht zum Satelliten.
      Andernfalls hätte man die A - Karte gezogen.
      Bliebe noch DVB-T, aber die Antenne schleppe ich nun auch nicht noch mit...

      Friedel
    • @Eifelschrat
      Damit Du nicht dumm sterben muss, denn Benehmen scheinst Du nicht erlernt zu haben.
      Es handelte sich um eine Ten Haft Oyster I mit dem dazu notwendigen und nicht universal austauschbarem Receiver.
      Dieser wurde noch vor der Digital und HD-Zeit produziert und später auf Digital umgebaut.
      Nachdem immer wieder Probleme mit den Motoren auftraten, kam Maxview... mit mehr oder weniger ähnlichen Problemchen.

      Ich begegne meinen Mitmenschen mit Respekt und das erwarte auch von meinem gegenüber.
      Da mir Dein Ton absolut nicht gefällt und ich mich in Deiner Person anscheinend doch nicht getäuscht habe, ist jedwede weitere Diskussion mir Dir für mich beendet.



      @dieter2
      Es geht und es ging mir nie um irgendwelche Ebenen oder "ich bin besser, weil.." und auch nicht "Du musst soundso...!".
      Ich möchte eben nur vermeiden das andere sich zu viel von einer Technik versprechen und reinfallen.
      Ihr habt ja auch die Erfahrung gemacht das ein Automat kein Allheilmittel ist, denn ansonsten hättet Ihr ja schließlich keine zusätzliche Schüssel dabei.
      Gruß,
      lonee
    • lonee schrieb:

      Ihr habt ja auch die Erfahrung gemacht das ein Automat kein Allheilmittel ist, denn ansonsten hättet Ihr ja schließlich keine zusätzliche Schüssel dabei.
      Ich bin einer der immer auf Nummer sicher geht,
      sozusagen Hosengürtel plus Hosenträger :D

      Ohne TV geht bei mir garnichts ;(
      Aus datenschutzrechlichen Gründen steht meine Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags !
    • lonee schrieb:

      Damit Du nicht dumm sterben muss, denn Benehmen scheinst Du nicht erlernt zu haben.
      Doch, hätte ich schon, kommt aber nur auf den "Gegenüber" an... "Dumm sterben" :?: ... Schau mal in den Spiegel....

      lonee schrieb:

      Ich begegne meinen Mitmenschen mit Respekt und das erwarte auch von meinem gegenüber.
      Da mir Dein Ton absolut nicht gefällt und ich mich in Deiner Person anscheinend doch nicht getäuscht habe, ist jedwede weitere Diskussion mir Dir für mich beendet.
      Ach so... wo ist denn jetzt der von der genannte "Respekt" :?: :?: :?: Wie war das noch mit dem "Damit Du nicht dumm sterben muss..." :?: ?( :thumbdown:
      Bei "Deinem Tonfall" darfst Du Dich halt über die entsprechende Reaktion "Deines Gegenübers" nicht wundern...

      Ist ja auch wurscht, es geht ja schließlich und endlich nur um eine lausige, automatische SAT-Anlage...
      oder halt eben ein noch viel lausigeres Dreibein....
    • Ich möchte so dezent wie möglich auf die Eingangsfrage hinweisen. Sie lautete und Danke! Bitte !

      SAT-Anlage kaufen

      9. September 2018
      Hallo Camper
      Ich bin auf der suche nach einer automatischen Sat-Anlage. In die engere Wahl habe ich die Kathrein CAP 750 genommen. Jetzt habe ich gelesen das die auch mit GPS zu haben ist. Wie ist eure Meinung oder auch Erfahrung , mit GPS oder ohne.
      Auf eure Meinung oder Erfahrung bin ich gespannt.
      Gruß
      hobby 58
    • mft schrieb:

      Auf eure Meinung oder Erfahrung bin ich gespannt.
      Da gibt es eigentlich keine richtige "Erfahrung"

      Knopf drücken und etwas warten,mehr gibt es da nicht zu sagen.

      Das jeder die Beste Anlage hat versteht sich von selber :D

      Ich kann nur von Oyster und Megasat erzählen,machen beide das Gleiche.
      Die Oyster war etwas schneller bis zum Fix.
      Aus datenschutzrechlichen Gründen steht meine Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags !
    • ......ich als Besitzer einer automatischen Antenne "zocke" im Urlaub, sprich ich habe keine Alternative mit :D Mein Vorteil ist das ich die kleine Vuqube II im Umkreis von 10 m rund um den Wohnwagen platzieren kann und hab ich dann immer noch keinen Empfang (was noch nie vor kam) hole ich mir eben ein Buch raus oder beschäftige mich mit der Gattin ;)
      ......klug war es nicht, aber geil :D