Anzeige

Anzeige

Erfahrungen TEC 510 GK Baujahr 2010

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Erfahrungen TEC 510 GK Baujahr 2010

      Hallo,
      wir haben aktuell einen TEC 510 HTE aus 2004. Grundsätzlich sind wir mit dem guten Stück sehr zufrieden.
      Allerdings müssen wir immer die Betten umbauen, damit unsere beiden Kids auch Ihren Schlaf finden.

      Daher haben wir den TEC 510 GK auf dem Zettel und schauen uns aktuell danach um. Der hat Etagenbett und ein großzügigs Elternbett. Vielleicht gibt es hier Erfahrungen zu diesem Modell?

      Ich freue mich auf Eure Antworten.
    • Moin Schnicker,
      Wir hatten den 510GK bis zu diesem Frühjahr. Wir waren sehr zufrieden. Welche Infos brauchst Du konkret?
      ;)

      PS unserer steht noch beim Händler ;)
      Beste Grüße
      Sönke

      damals <-> 2016 Immer mal wieder einen gemietet (mal LMC mal HOBBY)
      2016 <-> 2018 TEC Weltbummler 510GK - BJ2011 (jebraucht)
      2018 <-> Dethleffs Camper 540 QMK (genannt Dedel) :w

      Reviere:
      Ostseeküste
      Mecklenburger Seenplatte
      Mittel Schweden :thumbsup: (mein Favorit)
      Kroatien / Cres / Camping Slatina :wacko:
      Bald: Dänemark - Hvidbjerg Strand
    • Hallo, schön von Dir zu hören. Wir haben den 510 GK nach wie vor im Auge.
      Ich habe nichts spezifisches, aber natürlich interessiert mich, welche Dinge zu geschätzt hast und welche Dir negative aufgefallen sind.
      Der Wohnwagen, den wir im Auge haben, hat eine große Außenstauklappe, was mir sehr gut gefällt. Es wären 1600 zulässiges Gesamtgewicht und leer wiegt der Wagen wohl 1250kg: also massig Zuladung.
      Leider ist kein Fenster im Bug, das wird mir sicher fehlen.

      Hattest Du Probleme mit dem Kühlschrank? Der Verkäufer sagt, dass er seinen generalüberholen lies (Rechnung liegt vor, daher ist das für mich auch okay).

      Des weiteren hat der "Neue" kein ALKO Chassis sondern BTW (hoffe das stimmt so??). Wie fährt sich das gute Stück denn?
      Ich freue mich auf ein paar Antworten.
      Beste Grüße, andi
    • Eigentlich war alles an dem 510GK ok.
      Er fuhr sich eher gutmütig. Der Kühlschrank lief einwandfrei und war für uns 4 auch groß genug.

      Die Warmluftverteilung ist etwas verbesserungswürdig. Im Bad sollte man (wie in einem anderen Trööt schon angesprochen) einen zusätzlichen Warmluftausgang installieren. Ist aber kein großer Aufwand.

      Unserer hatte zwei große Klappen:
      1 links, vorn unter dem "Elternbett" (gut für Tisch und Stühle)
      1 rechts am Heck (Heckgarage, man kann das untere Stockbett hoch klappen

      Ich habe noch ein paar Steckdosen und Lampen in den Ecken nachgerüstet. Das ist aber Geschmackssache.

      Wir wollten nur etwas größeres, da mittlerweile auch noch einen Golden Retriever haben. Da wurde der Platz langsam knapp.
      Beste Grüße
      Sönke

      damals <-> 2016 Immer mal wieder einen gemietet (mal LMC mal HOBBY)
      2016 <-> 2018 TEC Weltbummler 510GK - BJ2011 (jebraucht)
      2018 <-> Dethleffs Camper 540 QMK (genannt Dedel) :w

      Reviere:
      Ostseeküste
      Mecklenburger Seenplatte
      Mittel Schweden :thumbsup: (mein Favorit)
      Kroatien / Cres / Camping Slatina :wacko:
      Bald: Dänemark - Hvidbjerg Strand
    • Benutzer online 1

      1 Besucher