Anzeige

Anzeige

Wohnmobil-Übernachtungs-Parkplatz Erding-Ellert Mosel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Hallo,
      wenn Du schon Werbung für einen Wohnmobil-Stellplatz in einem Wohnwagenforum machst, dann bitte aber richtig.
      Der Ort heißt nicht Erding-Ellert, sondern Edinger-Eller. Und der liegt auch nicht zwischen Celle und Zell, sondern zwischen Cochem und Zell, genauer zwischen Nehren und Bremm. Erding liegt in Bayern und Celle in Niedersachsen.
      Mit der Geographie haperts wohl ein bißchen.

      Achim
    • Hm, warum wird dieser Stellplatz hier gepostet - der ist doch für WoWa gar nicht frei gegeben, was vom Eigentümer, der Gemeinde Ediger-Eller, auch regelmäßig überwacht wird?
      Ich kenne den zufällig, weil ich ab und an auf dem CP war, der ein paar hundert Meter weiter liegt.
      VG, Dennis
      \\\ Pulse of Europe ///

      ###
      "Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer"
      (Sokrates, 470-399 v.Chr.)
      ###
      Ubi bene, ibi patria.
      (Frei übersetzt: Meine Heimat ist, wo mein Wohnwagen steht.)
    • Hallo Dennis,
      dieser HeinKH macht die Vorstellung von Wohnmobil-Stellplätzen nicht zum ersten Mal. U.a. auch ein Stellplatz in Koblenz wurde von ihm hier im Forum schon mal angepriesen, obwohl der Platz für Wohnwagen nicht erlaubt ist. Das scheint ihn aber nicht zu interessieren, er stellte sich trotzdem auf den Platz. Geiz ist geil?

      Achim
    • Hallo,
      hat ja nicht immer was mit Geiz zu tun. Wenn ich Nachts um 4.00 Uhr einen Stellplatz zum schlafen suche, reicht mir so ein Parkplatz aus, denn da brauche ich weder Strom oder Abwasser. Und welcher Campingplatz erlaubt 24h Anreise?
      Es ist halt nur schade, daß sehr sehr oft nur Wohnmobile erlaubt sind.
      Adria Adora 613 HT + Seat Alhambra - Details siehe Profil: Klick
    • Naja, es gibt doch genug Alternativen die auch für WoWa erlaubt sind. Mit der Camping.info App sind die doch schnell gefunden und wir haben schon tolle Plätze dadurch gefunden.
      Es grüßt Euch der Cola Trinker Torsten

      Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.
      Adolph Freiherr Knigge


      Mithilfe und Rückmeldung erwünscht: Mögliche Auflastungen bei Hobby
    • Nebendran ist direkt ein Campingplatz.
      Das hartnäckige Ignorieren simpler Regeln - wie in diesem Fall - vertieft nur zunehmend Gräben, egal ob zwischen WoWa-Zieher oder WoMo-Fahrer, oder zwischen Freizeitfahrzeugführern, "Eingeborenen" und Kommunen.
      Nicht umsonst wachsen überall zunehmend die allseits beliebten "2 m Tore" u.ä..
      VG, Dennis
      \\\ Pulse of Europe ///

      ###
      "Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer"
      (Sokrates, 470-399 v.Chr.)
      ###
      Ubi bene, ibi patria.
      (Frei übersetzt: Meine Heimat ist, wo mein Wohnwagen steht.)
    • Chris-Mobil schrieb:

      Hallo,
      hat ja nicht immer was mit Geiz zu tun. Wenn ich Nachts um 4.00 Uhr einen Stellplatz zum schlafen suche, reicht mir so ein Parkplatz aus, denn da brauche ich weder Strom oder Abwasser. Und welcher Campingplatz erlaubt 24h Anreise?
      Es ist halt nur schade, daß sehr sehr oft nur Wohnmobile erlaubt sind.
      Zur Verdeutlichung:
      Ich meinte nur die Eigenschaft dieses Parkplatzes ansich, nicht diesen im speziellen und auch keinen anderen reinen Wohnmobil Stellplatz, der Gespanne verbietet.
      Auf den Stellplätzen, auf denen ich erlaubter Weise mit fast ausschließlich Wohnmobilen (auch große Liner) stand, habe ich durchweg gute Erfahrungen im Miteinander gemacht.
      Adria Adora 613 HT + Seat Alhambra - Details siehe Profil: Klick