Anzeige

Anzeige

Sparen an der Öresund Brücke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Hallo Strahle-mann,

      danke noch mal für den Link. Seltsamerweise bekomme ich eine andere Seite angezeigt wenn ich mich durch die diversen Untermenüs auf der Brückenseite bis zu dem "Verkehr" Button durch klicke. Die Mautstelle ist da auch beschrieben aber der untere Teil mit den verschiedenen Icon´s für die verschiedenen Fahrspuren wird nicht angezeigt. Wenn ich deinen Link direkt benutze bekomme ich dann aber alles angezeigt.

      Gruss Karl-Heinz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kugelblitz69 ()

    • Hallo,

      wenn ich denn nur einmal den Urlaub in Schweden verbringen will, wieviel Maut muss ich dann bezahlen? Unter "Barzahlung" steht:

      Preis pro Einzelfahrt EUR
      Pkw bis 6 Meter mit Anhänger/Wohnwagen, Wohnmobil über 6 Meter und Transporter/Kleinbus 6-9 Meter ** 75,00
      Zur Fußnote:
      ** Pkw bis 6 Meter mit Anhänger/Wohnwagen zahlen fur die Gesamtlange.

      Nur steht jetzt nirgendwo, wieviel ich pro lfd. Meter Gespannlänge zahlen muss.
      Weiß das einer von Euch?

      Und falls doch die Brokort, wie lange läuft der Vertrag?
      Verlängert sich der Vertrag von selbst?

      Tschüs,

      Torben
    • Wenn Ihr schlau seid, besorgt Ihr Euch schnell den Bropass, der lohnt sich schon für einen einzigen Urlaub, da man bei der 2. Fahrt (das ist dann wohl Eure Rückfahrt) den Jahrespreis wieder drin hat. Außerdem zahlt Ihr den Tarif für Pkw + Wohnwagen. Das, was da mit 6-9 Meter drin steht, bezieht sich auf Lieferwagen dieser Länge. Aber Ihr fahrt ja gar keinen Lieferwagen.

      Darüber hinaus fahrt Ihr seit kurzer Zeit am Wochenende nochmal um einiges billiger!

      Bropass Jahrestarif 32 €
      Je Überfahrt Mo - Fr 38 €
      Wochenende 27 €

      Auf einer Unterseite sind alle Wochenenden, an denen die Wochenendpreise erhältlich sind, aufgeführt. Allerdings geht diese Liste nur bis zum 10. Mai. Vermutlich ist das nur ein Fehler auf der Webseite. Ich würde mal dort anrufen. Manchmal gelten die Wochenendpreise schon am Freitag, so z.B. kommendes Wochenende.

      Gute Reise!
    • Moin,

      bin aufgrund dieses Threads auf diese geniale Möglichkeit aufmerksam geworden und habe gestern das Päckchen aus Schweden erhalten. :)
      Genau rechtzeitig, da wir am nächsten Wochenende mit unserem neuen Wohnwagen auf Jungfernfahrt nach Finnland gehen wollen.
      Interessant finde ich auch die Möglichkeit, das Brobizz-Kästchen bzw. die Brokort an Verwandte oder Bekannte weiter zu geben. So kann richtig gespart werden!

      Auch von mir VIELEN VIELEN DANK für diese Anregung an Stephan!

      Viele Grüße, PaullHH
    • Hej, hej,

      wir werden auch am Wochenende unseren Skandinavienurlaub beginnen. Zum 1. Mal benutze ich BroBizz.

      Meine Frage nun:
      Was passiert, wenn ich von Puttgarden nach Rodby fahre? Sollte
      dort Brobizz auch funktionieren, wo gibt es dann die 7% Rabatt, die ich bei der Vorlage der Skandinavien-Campingcard bekomme, bei Barzahlung oder mit Kreditkarte?

      Oder ist es besser, bei dieser Transaktion vor dem Einschecken, BroBizz von der Windschutzscheibe zu entfernen und wie gehabt
      einzuschecken? Würde mich interessieren. :w
      Grüße aus dem Rheinland
      scandi
    • @scandi

      mir wurde gesagt, das man mit dem Teil dort zahlen könnte - nur billiger ist es nicht.
      Gerade bei der Fähre ist es günstiger auf dem Hinweg beide Routen zu zahlen, da auf dem Rückweg oder mit Brobizz auf der Kreditkarte immer der Zuschlag für Auslandzahlungen erhoben wird.

      Grüße Stephan
      Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt allen, die sich für die falsche Hunderasse entschieden haben.
    • Hallo zusammen,

      nachdem mir auf meine Frage keine direkte Antwort gegeben wurde, :shake: möchte ich meine Erfahrung mal schildern. :)

      BroBizz und Brokord waren in ca 1 Woche bei mir, nachdem ich den aus dem Internet abgedruckten Vertrag ausgefüllt und an das Öresundkonsortium geschickt habe. :ok Diese Erfahrung habe ich ja auch schon von Anderen gelesen.

      Die Fahrt war super entspannt, mit 30km/h in die BroBizz-Spur (grün) der Storebeltbrücke gefahren - alles ok. :D Dann weiter zur Öresundbrücke. In dem mitgelieferten Prospekt hieß es: "Die Pkw-Spuren benutzen" das habe ich auch getan und - Piep - Ampel grün. Kein Herumgefummel an den Automaten und sonstwas. Ich war superschnell durch die Mautstelle :ok

      Die Preise sind auf der Abrechnung nicht zuordenbar. Einmal kostet es 516,53SKr und einmal 453,-SKr macht bei mir zusammen etwa 86€ für beide Brücken. Dazu kommt die Jahresgebühr von etwa 30€.

      Die Tunnelmaut an der E6 nödlich von Trondheim wurde ebenfalls elektronisch gebucht. Ich bin einfach mutig in die Fahrspur für elektronische Abfertigung gefahren und tatsächlich wurde mein BroBizz erkannt und akzeptiert. 8)

      Fazit: Schon wegen des entspannten und schnellen Passierens der Mautstellen hat sich BroBizz für mich gelohnt. Da ich die Brücken auf der Heimfahrt auch benutzt habe (Abrechnung fehlt noch) ist auch die Jahresgebühr mehr als eingespart. Ich werde auch im nächsten Jahr dieses gute Hilfsmittel nutzen. :ok

      Herzliche Grüße,
      Werner
    • Hallo

      Brobizz und Card bestellt und nach einer Woche waren Sie da.

      Letzten Sonntag auf der Öresundbrücke und heute in den Tunneln von Trondheim, einfach ranfahren durchfahren und glücklich sein.

      Nur eine Abrechnung habe ich noch nicht.
    • hallo und guten abend!


      zusätzlich kann man nochmals geld sparen!!

      und zwar...adac mitgliedskarte oder plusmitgliedskarte beim bezahlen vorzeigen...spart noch einmal ich glaube 3 euro zusätzlich!!!!!
      also 6 euro insgesamt!!!!!

      gruß

      sommen
    • Hallo


      Wie beim bezahlen vorzeigen?

      Das wir automatisch abgebucht.

      Ich bin heute in meiner Wut mit knapp 90 durch die Zahlstelle in Trondheim und es hat geklappt.


      Falls sich es einer traut mich wegen der Geschwindigkeit hier anzuzählen bitte, der kann gerne mit uns tauschen.
    • Hallo zusammen,
      das mit dem Pass kenne ich noch nicht. Was kostet denn 13m Gespann mit Puttgarden und Oresund hin- und zurück?. Bekomme im Netz immer unterschiedliche Angaben.
      Gruß
      x-file :w
      Grüße aus de(r) Pfalz

      l---L--OlllllllO¬
      =~~~==oo==
      ()_) ()_)--{}-)_) & :0-0: = :ok
    • Also, ich habe 2007 so gerechnet. So um die 70-80€ für Öresund einmalig und zuvor ja noch Puttgarten die Fähre, dann die KM die mehr fahre. Da habe ich die Fähre Trave-->Trelle genommen für knapp 300€ hin- und zurück.......
      Dieses Jahr steht es wieder an........ Schweden.
      Grüße aus de(r) Pfalz

      l---L--OlllllllO¬
      =~~~==oo==
      ()_) ()_)--{}-)_) & :0-0: = :ok
    • Fähre 13m

      Hallo,
      wir sind dieses Jahr mit der Nordoe-Link (Finnlines) gefahren bis Malmö, ist es etwas länger als Trelleborg.
      Hin mit Nachtfähre und Kabine Vorsaison, zurück Tagfähre Saison, alles incl. 13m-Gespann für 2 Personen € 257,-
      Auf der Fähre ist natürlich nichts los, aber nachts Buffet, morgens Frühstücksbuffet, ansonsten kannst Du Kaffee und Saft bekommen.
      Reine Transportfähre, aber wir waren zufrieden. Haben Getränke und etwas zum Knabbern für außerhalb der Essenzeiten gehabt.
      Vorteil, Wichtig, Du kannst Strom für den Kühlschrank bekommen!!!

      MfG Ralf

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von skandinavier ()

    • Hallo,
      bin gestern aus Schweden zurück gekommen. Hier die aktuellen Preise (Fahrt am 22.06.) für die Storebelt und die Öresund Brücken bei Verwendung des BroBizz Transponders.

      Jeweils einfache Fahrt, PKW mit Wohnwagen.

      Storebelt=42,15 Euro
      Öresund= 37,35 Euro

      Gruss Karl-Heinz
    • So ganz verstehe ich das noch nicht.
      Was muß ich dazu und wo bestellen? Auf der Homepage ist fast alles in schwedisch und das kann ich leider nicht lesen.
      Muß man den Brobizz nach einem Jahr zurückschicken, bzw muß man irgendwas rechtzeitig kündigen? Das hört sich nach einem Vertrag/Abo an.

      Und die Gebühr ist für das Gerät und die Karte braucht man jedes Jahr neu?

      Zum bropass habe ich bei der automatischen Schranke was von einer maximalen Fahrzeughöhe von 2,50m gefunden. Da kommen wir mit unseren Wohnis doch normalerweise gar nicht durch, so dass wir den manuellen Schalter doch anfahren sollen.