Anzeige

Anzeige

Sparen an der Öresund Brücke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Lappland schrieb:

      Wann geht's Los, und wohin?
      Hallo Michael :w

      Mitte August geht's los...wir wollen am zweiten Tag kurz hinter Malmö für 1-2 Tage landen, dann Richtung Bohuslän, irgendwann weiter Richtung Karlstad und dann zwischen Vänern und Vättern gemütlich "wieder runter" ... bisschen mehr als 2 1/2 Wochen haben wir Zeit. Ich hatte in einem anderen Thread nach Abstechern Richtung Norwegen gesucht aber das wird eher nichts, vielleicht mal ne Tagestour.

      Kiruna ist ja ne ganz andere Hausnummer...Respekt! Da bist Du ja fast auf den Lofoten...da will ich irgendwann auch mal hin. Wie lange hast Du insgesamt geplant?


      viele Grüße
      Stefan
    • Mal eine kleine Zwischenmeldung.
      Zur Zeit wüten in Schweden Waldbrände.
      Über 80 an der Zahl, ganze Landstriche müssen aufgegeben werden, da ein löschen nicht möglich ist.
      Campingplätze und auch ganze Dörfer werden geräumt.
      Alles was nördlich der linie Stockholm ist könnte schwierig werden.
      Also rechtzeitig nachfragen bei der Behörde.
    • Hejhej schrieb:

      Lappland schrieb:

      Wann geht's Los, und wohin?
      Hallo Michael :w
      Mitte August geht's los...wir wollen am zweiten Tag kurz hinter Malmö für 1-2 Tage landen, dann Richtung Bohuslän, irgendwann weiter Richtung Karlstad und dann zwischen Vänern und Vättern gemütlich "wieder runter" ... bisschen mehr als 2 1/2 Wochen haben wir Zeit. Ich hatte in einem anderen Thread nach Abstechern Richtung Norwegen gesucht aber das wird eher nichts, vielleicht mal ne Tagestour.

      Kiruna ist ja ne ganz andere Hausnummer...Respekt! Da bist Du ja fast auf den Lofoten...da will ich irgendwann auch mal hin. Wie lange hast Du insgesamt geplant?


      viele Grüße
      Stefan
      Hi Stefan,

      wir können 4 Wochen unterwegs sein - bzw. wir werden 4 Wochen unterwegs sein - Kiruna ist nicht das Ziel, was wir auf "schnellstem" Wege ansteuern, sondern wird werden in 2 Tagesetappen nach Mora fahren, und von dort aus in "kürzeren" :D Etappen weiter Richtung Norden fahren. :camping:

      Sozusagen "der Weg ist das Ziel". :0-0:


      Lofoten - unser wunder Punkt - obwohl wir nun seit vielen Jahren in die Region fahren, haben wir es noch nicht auf die Lofoten "geschafft" :lol:



      Aber, ich glaube, Ihr macht auch eine schöne Runde - haltet euch nicht zu lange an einem Ort auf - dafür ist das Land zu schön und zu groß!
      Schaut, dass ihr jeweils gegen 14 - 15 Uhr an eurem Tagesziel seit, sonst sind die schönsten Stellen (egal ob CP oder "Wild") belegt. Zumindest dort, wo sich "Camper-Ströme" bündeln.



      Gute Fahrt, Michael
    • Hallo zusammen.
      Wir sind derzeit auf dem Rückweg nach Hause und waren zeitweise auch in den Brandgebieten unterwegs. Mittlerweile trifft auch die internationale Hilfe ein. Es ist wirklich wichtig, dass man sich an das Feuerverbot hält! Dieses gilt auch auf den Campingplätzen und auch für Gasgrills. Die sind hier auch mit Strafen nicht zimperlich, berechtigterweise. Wir haben selbst im Freundeskreis erlebt, wie es ist, auf gepackten Koffern zu sitzen und zu warten, ob man alles hinter sich lassen muss.
      Auf den Seiten der Kommunen wird ständig über die aktuelle Situation berichtet.
      Trotzdem allen viel Spaß hier oben
    • Hallo Michael

      Deine Route ist kein Problem, die Brände sind 200km oberhalb von Stockholm.
      Hier im Süden ist es einfach nur sehr warm und wichtig kein Grill auch Gasgrill sind zur Zeit
    • Wir sind vor 45 Tagen von den Lofoten kommend durch Schweden nach Stockholm gefahren, in Stormann
      hatten wir mal kurz Brandgeruch in der Luft aber ansonsten haben wir überhaupt nichts von den feuern mitbekommen.
      Gruß
      Robert
    • Hallo Schweden-Camper,

      lt. sosalarm.se ist die Anzahl der Waldbrände - vor allem in Südschweden - wieder stark angestiegen ... ist irgendwer aktuell an der Westküste? Wie siehts denn da so aus, speziell rund um Göteborg?
      Und ist das Grillen mit einem Gasgrill immer noch auf den CP's verboten? Danke Euch.

      VG
      Stefan
    • Wir haben nördlich von Göteborg vor einer Woche einen Waldbrand neben der Autobahn beobachten können.
      Gasgrills sind nach wie vor verboten, ebenso das Kochen mit Gas im Freien, Kohlegrills natürlich auch.
      Es gibt aber echt ein paar Wahnsinnige (beobachtet), die kochen/Grillen trotzdem damit. Einen Holländer habe ich an der Rezeption gemeldet. Es ist absolut lebensgefährlich, wenn hier ein Brand ausbricht!
      Wenn man erwischt wird, sollen die Strafen drastisch sein.
      Es ist echt trocken hier. Gras ist quasi nicht vorhanden, alles braun.
      Um hier das Grillverbot aufzuheben, bräuchte es wahrscheinlich 2 Wochen Dauerregen, aber das ist nicht in Sicht.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher