Anzeige

Anzeige

Zu empfehlen: Camping Bonporteau in Cavalaire-sur-Mer / Nähe Saint Tropez

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Zu empfehlen: Camping Bonporteau in Cavalaire-sur-Mer / Nähe Saint Tropez

      Campingplätze gibt es in der Provence ja wie Sand an der Côte d'Azur. Trotzdem war es nicht einfach den richtigen Platz für uns zu finden. Das Ergebnis unserer Suche? Ein Kleinod bei Saint Tropez mit allem was das Herz begehrt und vor allen Dingen: Am Meer! Denn im Herzen bin ich barfuß...

      Hier geht es zu unserem ausführlichen Bericht: Camping Bonporteau
    • lindi999 schrieb:

      Danke für den netten Bericht. Nur Leider nicht NRW Herbstferienkompatiebel.

      Ich fahre am 13.10 los..https://www.crosdemouton.com/de/gassin
      hallo lindi999,

      hups hab grad gesehen, dass du mir den platz schon an anderer stelle empfohlen hast sprich: pool geöffnet aber restaurant geschlossen? gibts da ein geschäft mit baquette-service oder wo bekommt man das her am ende der saison. gibt es empfehlungen für plätze mit guter sicht und sonne?
      wir sind auch in der zeit in der region... erste woche voraussichtlich in st. remy de provence
      gruß aus ostwestfalen
      klaus
    • Wir waren im letzten Oktober auf Camping De la Baie Cavalaire sur mer.
      Der Platz liegt mitten im Ort und hat auch ein Schwimmbad mit Whirlpool
      Restaurant etc. waren auf dem Platz bereits geschlossen, aber es gibt mehrere Bäcker im Ort
      und auch einen großen Supermarkt.
      Alles auch zu Fuß schnell zu erreichen.
      An Bonparteau sind wir mit dem Fahrrad vorbei gefahren, soweit wir sehen konnten, lag
      zwischen Camping und Strand eine Straße, von dort führte ein Weg in die Badebucht.

      Wir haben im Oktober nicht mehr gebadet, das war uns zu kalt.
    • Moin
      Wir waren früher oft dort,der Camping liegt an der Küstenstrasse+man kann durch sowas wie einen Notweg direkt in den Berg laufen,an diesen Weg grenzt der Camping,das ist eine potentielle Gefahrenquelle durch Einbrüche.Uns selbst ist der Wagen aufgebrochen worden+sie haben sogar im Rücken meiner Frau einen Nachbarwagen schon geöffnet,bis meine Frau das zufällig gemerkt hat+Terror gemacht hat.Holländern sind sogar alle Papiere+Schlüssel ihrer Gärtnerei geklaut worden,was dann die komplette Auswechselung der sämtlichen Zylinder zur Folge hatte!Uns ist es dann dort zu heiß geworden und sind von dort nach Les Tournels nach Ramatuelle gewechselt!Für große Wagen ist der Platz nur bedingt geeignet,da die Terrassen nur über schmale Wege erreicht werden können+überall Querrinnen,in denen sich gerne mal ein Rad verhakt!
      Gruß,Rainer
      wohne jetzt in Rhede/Ems
    • Hallo,

      ja das stimmt. Länger als 7,60 hätte unser Wagen nicht sein dürfen. Und auch max. 2,30 breit dürfen die Wägen sein.
      Daher werden auch schon bei der Reservierung die Maße abgefragt. Ich habe erst falsche Maße (inkl. Markisenbereich) angegeben und daraufhin die Antwort erhalten, dass der Platz für so große Gefährte nicht geeignet sei. Bei den reinen Wohnwagenmaßen hat es dann aber mit dem Platz geklappt.

      Tandemachser habe ich auf dem Platz gar keine gesehen.

      Der Notweg wäre mir nicht aufgefallen. Womöglich wurde der inzwischen abgesperrt? Während wir dort waren, kam es zu keinerlei Einbrüchen. In der Nacht patrouilliert außerdem regelmäßig ein Nachtwächter über den Platz.

      Wir fühlten uns max. sicher.

      Viele Grüße
    • Moin
      Der Weg führt links nebem dem Eingang am Zaun entlang bis ganz oben,das ist ein Fluchtweg bei Feuer für den ganzen Berg,nicht für den Camping,die gibt es übrigends fast überall an bewohnten Bergen.!Die Einbrüche waren übrigends am Tage!Trotz allem haben wir dort schöne Urlaube verbracht!
      Gruß,Rainer
      wohne jetzt in Rhede/Ems