Anzeige

Anzeige

Tiguan Allspace - Leergewichte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Tiguan Allspace - Leergewichte

      Hallo,

      hat jemand von Euch mal den Allspace gewogen bzw. das richtige Leergewicht eintragen lassen?

      Prinzipiell würden mich die realen Leergewichte der 140 und 176KW Version, jeweils mit dem Top-Paket, interessieren. Der 176KW hat ab Werk 1880KG;2001 bräuche ich für die 100er Zulassung.
      Reiseplanung 2018
      Sommerferien - Zaton Holiday Resort & Marina di Venezia

      Reiseplanung 2017
      Sommerferien - Marina di Venezia
    • Ich habe es nicht gewogen, aber das müsste reichen. Mein Alhambra hat 146kg Mehrgewicht gegenüber dem Fahrzeugschein. Allerdings ist jetzt aufgepasst was mit WLTP passiert und welcher Wert da im Fahrzeugschein stehen wird. Da fällst Du gerade in eine ganz blöde Zeit.
    • Unchained schrieb:

      Hallo,

      hat jemand von Euch mal den Allspace gewogen bzw. das richtige Leergewicht eintragen lassen?

      Prinzipiell würden mich die realen Leergewichte der 140 und 176KW Version, jeweils mit dem Top-Paket, interessieren. Der 176KW hat ab Werk 1880KG;2001 bräuche ich für die 100er Zulassung.
      Möchtest du ihn kaufen?
      Vielleicht macht es Sinn, vorher einen auszuleihen und wiegen zu lassen.
      Dann könntest du das höhere Leergewicht nachtragen lassen.
      Ob das auch bei Leasing geht, müsste man erfragen, evtl. den TÜV Bericht dauerhaft mit sich führen.
      Der BiTurbo ist deutlich schwerer, aber weil er noch nicht durch WLTP ist, stehen im Prospekt noch die alten Angaben.
      Ohne weitere Extras.
      Allein der Quälhaken hat sein Gewicht ;) .

      Gruß Friedel
    • Hallo,

      ich kann zwar nicht wirklich was hilfreiches zu der Gewichtsfrage beitragen, aber mit dem 190PS Allspace bekommt man einen Nova 560 gut gezogen... :thumbsup:
      In der Zulassung stehen bei mir nur 1805kg...Da es ein FiWa ist, nehme ich es halt so hin...
      Falls es relevant ist: Er nimmt so um die 10 Liter...

      Grüße
    • Vielen Dank für Eure Rückmeldungen.

      Der Allspace ist ganz konkret in der engeren Auswahl. Ich weiß, das auch die 190 PS Variante reichen würde, unser 177 PS Tiger 1 zieht den 560er auch problemlos.

      Der BiTurbo wäre halt für das Leergewicht interessent. Ausstattungsbereinigt ist dieser (nur) ca. 1500€ teurer gegenüber dem 190er.

      Wie A-Lang bereits angemerkt hat, schauen wir mal was sich nach dem WLTP alles verändert. Eigentlich sollte/müsste dann irgendwo das reale Leergewicht hinterlegt sein. Schon allein wegen der CO2 Emission.
      Reiseplanung 2018
      Sommerferien - Zaton Holiday Resort & Marina di Venezia

      Reiseplanung 2017
      Sommerferien - Marina di Venezia
    • Bei mir hätte es vom Budget nicht mehr für den 240PS gereicht... Insgesamt ist es ein ganz anständiges Auto, wobei die Verarbeitungs-/ Materialqualität nicht ganz ab den Passt B8 rankommt... Bin nun 8000km mit dem Allspace gefahren, durchaus langstreckentauglich und geräumig... Bis 130 aus meiner Sicht ein wirklich angenehmer Spritverbrauch, im Bereich bis 180 noch akzeptabel, dadrüber: da ist kein Loch im Tank, der nimmt das wirklich... Mir ist zwar der Verbrauch finanziell betrachtet egal, aber die geringe Reichweite (im Vergleich zum Passat) nervt etwas... AdBlue reicht für 9000km, hab die Woche nach 7700km 9 Liter nachgetankt...

      Falls Du sonst irgendwelche Fragen zu dem Auto hast: kein Problem...
    • Super, vielen Dank für das Feedback.

      Wir waren eigentlich erst auf den "normalen" Tiguan fixiert. Der Allspace bietet doch aber deutlich mehr Platz auf der hinteren Sitzreihe und im Kofferraum. Wobei die Kofferraumwanne mir nicht wirklich gefällt. Das war beim alten Tiguan besser.

      Wir schauen mal. Ein paar Angebote für einen Neuen habe ich schon. Jetzt geht erst der "Stress" los. Mal schauen, was VW noch Neues nach der heutigen Pressemitteillung anbietet für EU4 und EU5 Fahrzeuge.
      Reiseplanung 2018
      Sommerferien - Zaton Holiday Resort & Marina di Venezia

      Reiseplanung 2017
      Sommerferien - Marina di Venezia
    • Ich rate als Zugfahrzeug auch zum längeren Radstand.
      Der Wagen ist im Trailerbetrieb stabiler.
      Ich hatte den Tiguan 1 mit 125 kW Track & Field.
      Im Vergleich zum Passat war er deutlich nervöser schon bei 1,5t Anhängelast.
      Und wenn es das Budget zulässt, nimm die geregelten Stoßdämpfer.
      Das Gespann wird im Modus "Sport" noch mal ruhiger, hat weniger Nickbewegung.
    • Das DCC Fahrwerk habe ich jetzt auch. Und kommt auch deshalb wieder in den Neuen rein. Beim BiTurbo ist das halt in Serie mit dabei
      Reiseplanung 2018
      Sommerferien - Zaton Holiday Resort & Marina di Venezia

      Reiseplanung 2017
      Sommerferien - Marina di Venezia
    • Wir schauen auch gerade nach einem anderen Auto. Wir hatten den Allspace auch auf dem Schirm, da wir aber nicht ewig auf ein neues Auto warten wollen, und der Allspace eher nicht so häufig als Tageszulassung/Jahreswagen... erhältlich ist, haben wir nun zusätzlich den Kodiaq ins Auge gefasst. Mal sehen, was unser Händler jetzt für Angebote für uns findet. Den normalen Tiguan hatten wir schon zum Probefahren, allerdings schreckt mich der doch etwas bescheidene Kofferraum ab.
    • Skeiron schrieb:

      Privat würde ich mir auch eher nochmal den Skoda anschauen...........



      Ich hatte den Allspace Anfang Januar bestellt und Anfang August bekommen...
      Moin
      Leider hat Skoda auch so lange Lieferzeiten
      Jetzt, auf Grund der Dieselproblematik, evtl. noch länger?

      Gruss Thomas
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: KLICKST DU HIER
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • Ich fahre ebenfalls den Allspace und bin damit als Zugfahrzeug sehr zufrieden.

      Nicht zu verachten ist natürlich der große Kofferraum.

      In einem anderen Tröd habe ich damals nach der Notwendigkeit der Trailerassistenten gefragt.

      Dieser ist in meinem aktuellen Dienstfahrzeug vorhanden.

      Nach mehreren Fahrten unter anderem nach Italien würde ich den Trailerassistenten nicht mehr mitbestellen.
      Viele Grüße vom linken Niederrhein.

      Die Webseite zu unseren Reisetätigkeiten. Klick hier:
      Demapi :prost:
    • Skeiron schrieb:

      Privat würde ich mir auch eher nochmal den Skoda anschauen, als FiWa darf ich das leider nicht... Es wurde jetzt auch der Seat-Bruder vorgestellt, vielleicht ist der ja auch eine Alternative...
      Ich hatte den Allspace Anfang Januar bestellt und Anfang August bekommen...
      Du meinst den neuen Tarraco?
      Der wird demnächst in Wolfsburg über die Tiguan Linie mitlaufen, also Made in Germany.
    • Hallo in die Runde,

      @Unchained,

      zu den 1.880 kg Leergewicht lt. technische Daten kommen je nach Sonderausstattungen noch einiges an kg dazu.

      Die AHK bringt lt. meinen Papieren (Fahrzeugschein) schon mal 40 kg, was das Top-Paket an kg bringt, kann ich leider nicht sagen.

      Mein Tiguan (MJ 2017) hat lt. Datenblatt ein Leergewicht von 1.795 kg.

      Durch Sonderausstattungen bringt er lt. COC-Papieren 1.946 kg auf die Waage.

      Sollte es der Tiguan werden, nimm den BiTurbo. Bei Deinem Gespanngewicht fährt es sich mit 176 kw entspannter.

      Viele Grüße
      Heizerknecht




    • Hallo Skeiron,

      was steht denn in Deinen COC-Papieren als Leer- bzw Gesamtgewicht?

      Vielleicht kann Unchained dann auf seine 2.001 kg "hochrechnen".

      Blöde Frage: Was hast Du alles im Kofferraum, dass der vom "normalen" Tiguan zu klein ist?

      Viele Grüße
      Heizerknecht
    • Klaro,

      ich habe ihn mehrfach einsetzen wollen.

      Irgendwie dauert das aber alles viel zu lange.

      Manuell bin ich dann viel schneller klar gekommen. Hier ging es einmal ums rückwärts in 90 Grad einparken und ein ander Mal ums gerade Zurücksetzen.

      Vielleicht war ich aber auch nur einfach zu ungeduldig.
      Viele Grüße vom linken Niederrhein.

      Die Webseite zu unseren Reisetätigkeiten. Klick hier:
      Demapi :prost: