Anzeige

Anzeige

Origan Village Nature 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Origan Village Nature 2018

      Hallo Naturisten,

      jetzt muss ich doch mal dem Camping "Origan Village Nature" einen Thread widmen. Wir waren nach nunmehr 10 Jahren das erste mal wieder auf diesem Camping, leider jedoch ohne Wohnwagen, da dieser beim Hersteller zur Reparatur steht.
      So waren wir gezwungen, auf eine vorhandene, feste Unterkunft auszuweichen und haben uns für ein Cottage Lux Provence entschieden (Bilder siehe Anhang).
      Wir haben es nicht bereut und es für uns als Alternative entdeckt, insbesondere dann, wenn wir Plätze anfahren, die mit Wohnwagen schwierig anzufahren sind.
      Am Platz selbst, sowie an der Zu- und Abfahrt hat sich nichts geändert. Ist halt etwas für geübte WW-Fahrer mit nicht allzu großen Teilen, da die Zufahrt schon sehr anspruchsvoll ist und die Abfahrt eher als abenteuerlich zu bezeichnen ist.

      Aber allen Unwägbarkeiten zum Trotz, der Platz selbst ist einfach nur toll. Es gibt ein Schwimmbad mit Rutsche, einen kleinen Supermarkt für frisches Brot und Dinge fürs tägliche Leben sowie ein Restaurant. Ansonsten ist es sehr ruhig auf dem Platz, Seele baumeln lassen ist hier angesagt!

      Wer gerne Bergwanderungen, barfuß vom Scheitel bis zur Sohle machen möchte, hat hier die Gelegenheit dazu. Weiter werden Thaimassage, Hamam und Alles was zum Wohlfühlen erforderlich ist, angeboten. Es gibt sogar die Möglichkeit eine FKK Segeltour zu machen, die von Antibes aus startet.

      Bis Nizza sind es ca. 60 Km und bis Grasse etwa 100 Km. In der näheren Umgebung wären noch die Gorges de Daluis und die Gorges de Cians zu erwähnen, die man auf dem Weg nach Valberg durchfahren kann. Absolut sehenswert. Einen Tagesausflug sind die Gorges du Verdon ebenfalls wert sich anzuschauen.

      Das sind die Dinge, die wir uns angeschaut haben und nur empfehlen können. Wer noch mehr hat, bitte, hier ist der Platz zum Posten!!
      Dateien
      LG Joachim

      KFZ-Elektriker mit Meisterpüfung und Schrauber aus Passion :ok :ok