Anzeige

Anzeige

Stellplatzempfehlung für Winterurlaub mit Kinder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Stellplatzempfehlung für Winterurlaub mit Kinder

      Hallo an alle :w

      da wir jetzt einen neuen Wohni mit Fußbodenheizung haben, bekomme ich die Frau auch mal zum Wintercamping überredet.
      Nun Suche ich was passendes für uns für die erste Februarwoche. Ich hoffe ihr könnte mir Empfehlungen geben.

      Gesucht wird ein zentral gelegnener Cp, da mind. 1 Erwachsener + Baby nicht mit auf den Berg zum Ski fahren fahren.
      Das Skigebiet sollte nicht all zu weit weg sein, damit der andere Erwachsene mit der 7 Jährigen dann mit Skibus täglich hin fahren kann.
      Auf dem CP sollte es die Möglichkeit geben, ein Mietbad zu mieten, da dies mit dem Baby viel einfacher für uns wäre.
      Wenn dann noch ein Spielzimmer ggf. ein kleines Schwimmbad dabei wäre, hätte ich die eierlegende Wollmilchsau gefunden... :D
      gruß

      frank


      "nimm das leben nicht so ernst, denn lebend kommst du da nicht raus"
    • Hallo Frank,

      schau Dir doch mal den CP Mayrhofen an. Skibus startet ab CP - Mietbäder sind zu haben , wenn Ihr rechtzeitig bucht. Die neueren Stellplätze sind alle geschottert und für den Winter gut geeignet.
      Ein Schwimmbad (ca. 8 x 15) mit angenehmer Temperatur ist auch auf dem Platz.
      Achja, ein Restaurant gibt es auch noch und ins Ortszentrum läuft man ca. 10 Minuten.

      Falls noch Fragen - kein Problem
      Gruß aus dem Rheinland vom

      Thomas
    • Guten Morgen,

      ich werfe dann mal den Grubhof ins Rennen.

      Super Mietbäder, aber meines Wissens kein Spielzimmer, dafür Gasstrasse (euch geht also nie das Gas aus :) ) und Wasser am Platz.

      Vom Platz aus super Spaziermöglichkeiten - gerade mit Baby ideal. Zum nächsten Supermarkt ca. 10 Minuten zu Fuss und nach Lofer ca. 15 - 20 Minuten - je nach Tempo.

      Skibus geht natürlich auch ab Campingplatz. Zum Skigebiet selbst kann ich wenig sagen. Ist natürlich nicht der Arlberg :)

      Viele Grüße
      Tanja
    • Hallo Frank,

      da ist doch der camping-zillertal.at/de/camping-zillertal-aufenfeld das richtige, haben dort letztes Jahr in paar Tage verbracht, haben super tolles Mietbad gehabt.

      Es gibt einen Skibus, Schwinnbad, Spielhaus, Kinderanimation...

      Das gleiche bietet der sportcamp.at/de/woferlgut-p1.html hier wurde dieses Jahr ein neues Hallenbad gebaut.

      Gruß
      Frank
    • ..... ich empfehle euch ebenfalls Camping Grubhof. Lässt sich sehr gut anfahren im Winter. Mietbäder und ein Spielzimmer gibts auch im Keller von der Rezeption bzw. Restaurant. Das Restaurant ist ebenfalls sehr gut in einem freundlichen Ambiente. Die Mietbäder sind sehr großzügig. Trockenräume und Skidepot gibts auch.
      Super schönes Familienskigebiet mit dem Bus ca. 3-5 Minuten. Der Bus fährt direkt vom Campingplatz und hält vor der Talstation in Lofer. Seid diesem Winter besteht dann ein Verbund mit der Steinplatte. Dort befindet sich die Talstation in Waidring. Allerdings weiß ich jetzt nicht wie die Busverbindungen dorthin
      sind. Zu Fuss ist man in 10-15 Minuten in Lofer. Wenn man mit Kinderwagen mit der Almbahn 1 und 2 nach oben fährt, gibt es oben auch schöne Spazierwege im Schnee. Mit Kinderwagen oder Schlitten gut machbar. Von dort hat man die Möglichkeit sich gegenfalls mit den Skifahrer in einer Hütte zu treffen z. B. Soderkasar. Hatten wir letztes Jahr auch öfters gemacht mit unseren Bekannten die ein Baby dabei hatten. Auch die Skischule befindet sich direkt an der Almbahn 2.
      Schwimmbad gibt es allerdings nicht auf dem Platz.
      Sausewindpistensau
    • Den häufig empfohlenen Grubhof finde ich bis auf den wirklich netten Wellness-Bereich und die Sanitäranlagen einigermaßen langweilig. Für Kinder ziemlich fad gestaltet.
      Für Familien perfekt ist Aufenfeld, auch schöne Mietbäder, allerdings hat uns die Lage im Tal mit der direkt angrenzenden Bundesstraße gestört. Aber nach Euren Kriterien dürfte der Platz sehr gut passen.

      Schaut Euch mal das Zugspitzresort auf der Tiroler Seite an: Dort wird gerade ein neues Schwimmbad gebaut, die Lage ist super schön, es gibt Kinderspielbereiche innen und aussen. Der Umbau ist zur Wintersaison fertig. Den Platz kann man uneingeschränkt empfehlen.

      Was mir noch einfällt ist der Tirol Camp in Fieberbrunn. Wir waren selbst noch nicht dort, aber Freunde von uns waren angetan. Schönes Hallenbad und Skilift direkt am Platz!
    • Mauterndorf wurde hier schon genannt. Vorteile: man braucht keinen Bus und ist in einer Minute vom Lift zum gegenüberliegenden CP. Die Skischule für die Kinder ist in Sichtweite vom CP und sie ist wirklich sehr gut. Schöner Spazierweg in den Ort an der Burg Mauterndorf vorbei.

      Grüsse langnase
    • matt schrieb:



      Vidor sieht auch gut aus, Schwimmbad und Sauna sind aber nicht inbegriffen und hauen ganz schön rein. Dafür bietet das Bad mehr Attraktion für die Kids.
      3 Stunden Familienkarte fürs Schwimmbad kostet auf beiden Plätzen 20 Euro extra, zzgl. Stellplatz. S´gibt hier wie dort immer mal Komplettangebote, aber vom Normalpreis her sind die ziemlich gleich.
    • Du hast recht! Ich hatte im Kopf, dass der Eintritt in Sexten inklusive ist. Aber das ist er nur bei den De Luxe-Plätzen. Die waren bereits ausgebucht, als wir buchen wollten. (Hatten vor mit einer zweiten Familie zusammen zu stehen.)